Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

Konnektivismus connectivism

iconDefinitionen

George SiemensConnectvism is the view that knowledge and cogniton are distributed across networks of people and technology and learning is the process of connectng, growing, and navigatng those networks.
Von George Siemens, Peter Tittenberger im Buch Handbook of Emerging Technologies for Learning (2009)
An approach to studying intelligence and to creating intelligent solutions to problems. Connectionism is based on storing problem-solving knowledge as a pattern of connections among a very large number of simple processing units operating in parallel.
Von Ray Kurzweil im Buch The Age of Spiritual Machines (1999) auf Seite  300

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Kognitivismuscognitivism, Behaviorismusbehaviorism, Hebbsche Regel, Parallelrechner, Neuronales Netzneural network

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon34 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.