/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Neuronale Netze und Subjektivität

Lernen, Bedeutung und die Grenzen der Neuro-Informatik
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Anita Lenz, Stefan Meretz ,
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Neuronale Netze und Psychologie (Seite 9 - 16)
  • 2. Funktionsweise Neuronaler Netze (Seite 17 - 56)
  • 3. Vom Ursprung der Bedeutungen (Seite 57 - 88)
  • 4. Die Entwicklung des Lernens (Seite 89 - 154)
  • 5. Reichweite und Grenzen der Theorie Neuronaler Netze (Seite 155 - 182)
  • Schlussbemerkungen (Seite 183 - 186)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Wolfgang Coy, Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus, Fernando Flores, Jerry Fodor, Heinz von Foerster, Donald Hebb, Klaus Peter Kratzer, Warren McCulloch, Marvin Minsky, Seymour Papert, Walter Pitts, Burrhus F. Skinner, Sherry Turkle, Francisco J. Varela, Terry Winograd

Aussagen
KB IB clear
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Sprache prägt das Denken

Begriffe
KB IB clear
Bedeutung, Behaviorismusbehaviorism, Denkenthinking, Erinnerungmemory, Informatikcomputer science, Intelligenzintelligence, Kognitivismuscognitivism, Konnektivismusconnectivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lernenlearning, Neuronales Netzneural network, Psychologiepsychology, Semantiksemantics, Subjektivitätsubjectivity, Syntax
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1943A logical calculus of the ideas immanent in nervous activity Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Warren McCulloch, Walter Pitts) 23000
1949The Organization of Behavior (Donald Hebb) 26000
1953Science and Human Behavior (Burrhus F. Skinner) 19100
1969 local secure Perceptrons (Marvin Minsky, Seymour Papert) 3, 1, 1, 5, 2, 5, 4, 3, 8, 10, 7, 16211016908
1975 local secure The Language of Thought (Jerry Fodor) 1, 1, 1, 4, 2, 4, 8, 4, 7, 7, 6, 118611284
1984  local secure The Second Self (Sherry Turkle) 9, 5, 3, 4, 6, 24, 12, 18, 11, 31, 28, 439175435632
1986  local secure Mind over Machine (Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus) 10, 11, 7, 17, 20, 25, 30, 25, 22, 21, 16, 2235149227212
1987  local secure Understanding Computers and Cognition (Terry Winograd, Fernando Flores) 20, 44, 20, 158, 142, 75, 51, 13, 12, 11, 13, 2269168227903
1988  Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik (Francisco J. Varela) 4, 5, 1, 9, 6, 12, 13, 10, 10, 12, 12, 183699187451
1990  Neuronale Netze (Klaus Peter Kratzer) 1, 1, 1, 3, 2, 4, 4, 5, 1, 8, 1, 611662994
1992 local secure web Sichtweisen der Informatik (Wolfgang Coy, Frieder Nake, Jörg-Martin Pflüger, Arno Rolf, Jürgen Seetzen, Dirk Siefkes, Reinhard Stransfeld) 5, 3, 4, 12, 11, 14, 17, 19, 5, 14, 14, 2063175201123
1993  Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 7, 6, 10, 10, 9, 10, 15, 11, 15, 17, 17, 25882992519899

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Neuronale Netze und SubjektivitätDPaperback-119953528055049SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.