/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Medienwissen für Pädagogen

Medienbildung in riskanten Erlebniswelten
Buchcover

iconZusammenfassungen

Für Web 2.0 und das allgegenwärtige Handy reicht Medienkompetenz als Ziel der Medienerziehung nicht mehr aus. Medienpädagogik muss umfassend auf die Entstehung riskanter Erlebniswelten reagieren. Dazu bietet sich die Rückbesinnung auf den Gedanken der Bildung, der schon vor mehr als 200 Jahren in Krisen- und Umbruchzeiten half, Pädagogik neu zu justieren. Mit diesem Lehrbuch erhalten Studierende – an Beispielen des Alltagslebens – die Möglichkeit, Bildungschancen in der heutigen Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen zu entdecken. Das Buch analysiert Lifestyle-Events wie die Love Parade oder Handy-Videos im Internet mit dem Ziel, Medien als Bildungsressourcen zu nutzen. Eine Neuinterpretation der Bildungstheorie zeigt, wie Orientierung und Qualität oder auch Lernen mit dem Handy möglich sind. Der Überblick über die Bilder-, Töne- und Zeichenorganisation unserer Medien- und Konsumwelt bietet die dafür notwendigen Einblicke in die neuen Erlebnisweisen. Ein Analysemodell für Medien als Kulturprodukte hilft, die Kompetenzen von Jugendlichen und Kindern zu entdecken.
Von Klappentext im Buch Medienwissen für Pädagogen (2009)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ulrich Beck, Jean Lave, Etienne Wenger

Begriffe
KB IB clear
Bibliotheklibrary, Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, Denkenthinking, Deutschunterricht, Emotionenemotions, formal learningformal learning, Gesellschaftsociety, Globalisierungglobalization, Handelnacting, informal learninginformal learning, Internetinternet, Kinderchildren, Konvergenzconvergence, Kulturculture, Lebenlife, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Medien, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mensch, Methodenkompetenz, Mobiltelefonmobile phone, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Sachkompetenz, Schuleschool, situated learning / situated cognitionsituated learning, Sozialisation, Sozialkompetenz
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 6, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 3, 9, 1, 2, 2425299
1991Situated Learning (Jean Lave, Etienne Wenger) 4, 3, 5, 5, 3, 5, 2, 5, 12, 3, 2, 312023854

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Eltern, Fachkompetenz, LehrerIn, Medienpädagogik, Selbstkompetenz, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Ben BachmairWeil das Handy dabei ist, die Leitfunktion im Prozess der Medienkonvergenz zu übernehmen, ist es pädagogisch höchste Zeit, sich darüber systematisch begründete Gedanken zu machen, wie sich das Handy in informelles Lernen einfügt, wie das Handy formelles Lernen strukturiert und wie es in das Verhältnis der Kinder oder Jugendlichen zum schulischen Lernen eingreift. Dazu gehört, solche Formen der Handynutzung zu entdecken und zu erproben, die Lernen in der Schule unterstützen und entwickeln.
Von Ben Bachmair im Buch Medienwissen für Pädagogen (2009) im Text Bildung auf Seite 197

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Ein Bild ist mehr als ein Bild

Visuelle Kompetenz in der Multimedia-Gesellschaft

(Christian Doelker) (1997)
Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

Aufwachsen im Medienzeitalter

(Heinz Moser)    

Kommunikation und Kompetenz

(Dieter Baacke) (1973)
Buchcover

Lernen mit Laptops

Ergebnisse einer Evaluationsstudie

(Heike Schaumburg, Ludwig J. Issing) (2002)    
Buchcover

Medienkompetenz

Voraussetzungen, Dimensionen, Funktionen

(Norbert Groeben, Bettina Hurrelmann) (2002)
Buchcover

Pädagogik der Navigation

Selbstgesteuertes Lernen durch Neue Medien

(Franz Josef Röll) (2003)  
Buchcover

Mythen und Symbole in populären Medien

Der wahrnehmungsorientierte Ansatz in der Medienpädagogik

(Franz Josef Röll) (1998)
Buchcover

Medien in Erziehung und Bildung

Grundlagen und Beispiele einer handlungs- und entwicklungsorientierten Medienpädagogik

(Gerhard Tulodziecki)
Buchcover

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

(Ulrich Beck) (1986)
Buchcover

Medienbildung in der Volksschule

Grundlagen und konkrete Umsetzung

(Thomas Merz) (2005)  

Kulturtechnik Fernsehen

Analyse eines Mediums

(Christian Doelker) (1989)

Medienpädagogik im Informationszeitalter

(Ludwig J. Issing) (1987)
Buchcover

Medienkompetenz revisited

Medien als Werkzeuge der Weltaneignung: ein pädagogisches Programm

(Wolf-Rüdiger Wagner) (2004)  
Buchcover

Situated Learning

Legitimate Peripheral Participation

(Jean Lave, Etienne Wenger) (1991)
Buchcover

Mediendidaktik

Studientexte zur Erwachsenenbildung

(Claudia de Witt, Thomas Czerwionka) (2006)
Buchcover

Didactics of Microlearning

Concepts, Discourses and Examples

(Theo Hug) (2007)
Buchcover

Handy

Eine Herausforderung für die Pädagogik

(Günther Anfang, Kathrin Demmler, Jürgen Ertelt, Ulrike Schmidt) (2006)
Buchcover

Digitale Medien im Fachunterricht

Schulische Medienarbeit auf dem Prüfstand

(Jürgen Bofinger) (2007)
Buchcover

JIM 2007

Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-jähriger

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) (2007)    
Buchcover

Medienhandeln Jugendlicher

Mediennutzung und Medienkompetenz. Bielefelder Medienkompetenzmodell

(Klaus P. Treumann, Dorothee M. Meister, Uwe Sander, Jörg Hagedorn, Manuela Kämmerer) (2007)
Buchcover

media education

literacy, learning and contemporary culture

(David Buckingham) (2003)
Buchcover

Handbuch Medienpädagogik

(Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) (2008)
Buchcover

JIM 2008

Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-jähriger

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) (2008)    
Buchcover

Mobiles Lernen in der Praxis

Eine Studie zum Einsatz des Handys als Lernmedium im Unterricht

(Heike Ernst) (2008)    
Buchcover

KIM-Studie 2008

Kinder + Medien, Computer + Internet

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) (2009)   

Online-Lernen

Handbuch für Wissenschaft und Praxis

(Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) (2008)

Medienkompetenzen Messen?

(Harald Gapski) (2006)
Buchcover

Fokus Medienpädagogik

Aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder

(Petra Bauer, Hannah Hoffmann, Kerstin Mayrberger) (2010)

Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web

Grundlagen und Methoden: Von der Gesellschaft zum Individuum

(Ansgar Zerfaß, Martin Welker, Jan Schmidt) (2008) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Heranwachsen mit dem Social Web

Zur Rolle von Web 2.0-Angeboten im Alltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

(Jan-Hinrik Schmidt, Ingrid Paus-Hasebrink, Uwe Hasebrink) (2009)    
Buchcover

Confronting the Challenges of Participatory Culture

Media Education for the 21st Century

(Henry Jenkins, Katie Clinton, Ravi Purushotma, Alice J. Robison, Margaret Weigel) (2006)     
Buchcover

Jahrbuch Medienpädagogik 8

Medienkompetenz und Web 2.0

(Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) (2010)   

Schule 2.0

Bausteine zur Medienkompetenz

(Heinz Moser) (2010)   Bei amazon.de anschauen

Mediensozialisation von Heranwachsenden

Dimensionen, Konstanten, Wandel

(Daniel Süss) (2004)
Buchcover

Education in the wild

contextual and location-based mobile learning in action - A report from the STELLAR Alpine Rendez-Vous workshop series

(Elizabeth Brown) (2010)    
Buchcover

Web 2.0-Based E-Learning

Applying Social Informatics for Tertiary Teaching

(Mark J.W. Lee, Catherine McLoughlin) (2010)   
Buchcover

Literature Review in Mobile Technologies and Learning

Futurelab Report 11

(Laura Naismith, Peter Lonsdale, Giasemi Vavoula, Mike Sharples) (2006)    
Buchcover

Medienwirkungen

Ein Studienbuch zur Einführung, 5. Auflage

(Michael Jäckel) (2011)   
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000)   
Buchcover

Mobiles Lernen mit dem Handy

Herausforderung und Chance für den Unterricht

(Katja Friedrich, Ben Bachmair, Maren Risch) (2011)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Analyse: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 510 kByte; WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalAuf dem WWW Bildung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 396 kByte; WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalAuf dem WWW Erlebniswelten: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 384 kByte; WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalAuf dem WWW Alltagsästhetik: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 561 kByte; WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalAuf dem WWW Literatur: Literaturverzeichnis als Volltext ( WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalAuf dem WWW Medienbildung in riskanten Erlebniswelten, ein Überblick: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 102 kByte; WWW: Link OK 2016-04-11)
LokalMedienwissen für Pädagogen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 4227 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH-SO (07(07) BACH ), PH Schwyz (756 ), Beat ( 01.01.2011), PHZH (DW 4000 B124 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

    Titel  Bez.VerlagAuflageJahrISBN
Bestellen bei Amazon.deBestellen bei libri.deBei einer Nebis-Bibliohek ausleihenMedienwissen für PädagogenD---13531163051

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 737124223293334
Verweise von diesem Buch 242511
Webzugriffe auf Dieses Buch 8341371043611055211765115622226221325522214853414612445773221363211333
2010201120122013201420152016