/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Ein Bild ist mehr als ein Bild

Visuelle Kompetenz in der Multimedia-Gesellschaft
Buchcover

iconZusammenfassungen

Martin Jürg EpplerThis innovative textbook, written by a professor of media education, presents a systematic categorization of image types according to production and use, and suggests various criteria and guidelines in designing such images
Von Martin Jürg Eppler im Text Conceptual Management Tools (2000)
Bilder sind an der Macht. Sie überfallen uns, bedrängen uns, verfolgen uns. Sie täuschen Realität vor, bestimmen unser Handeln. Sind wir darauf vorbereitet, die Bilderflut zu bewältigen, Bildwirkungen zu durchschauen, mit Bildern sachkundig umzugehen?
Jedes Bild ist mehr als ein Bild. Es birgt Geheimnisse, trägt vielschichtige Bedeutungen, die sich zu Kodes bündeln lassen. Bilderiesen will gelernt sein. Dieses Buch liefert dazu einen Leitfaden. Es stellt Wissen bereit gegen Mißverstehen, Scheinverstehen und Teilverstehen von Bildtexten. Es schärft die Bildwahrnehmung und das Beurteilungsvermögen. Es leitet an zu kompetenter Nutzung und zu wirkungsvoller Gestaltung von visueller Information.
Von Klappentext im Buch Ein Bild ist mehr als ein Bild (1997)
Wir glauben, was wir sehen. Doch den Bildern ist nicht mehr zu trauen. Wir müssen lernen, Bilder zu lesen, damit sie uns nichts vormachen. Wir müssen lernen, die Sprache unserer Mediengesellschaft voll zu nutzen. Dieses Buch bietet dafür einen Leitfaden. Bilder sind überall. In Zeitungen, Zeitschriften, auf Plakaten, auf Gebrauchsgegenständen, auf CDs tauchen sie auf, und im Fernsehen und Kino haben sie die absolute Macht inne. Ohne Bilder läuft nichts. Was wir unsere Welt nennen, ist zum großen Teil eine bunte Bilderwelt. Doch die Bilderflut zu bewältigen haben wir nicht gelernt, und Bilder eigentlich sehen und entschlüsseln zu lernen schon gar nicht. Jedes Bild ist mehr als ein Bild, es trägt vielschichtige Bedeutungen mit sich. Also muß man lernen, Bilder zu befragen, und auch, ihnen zu mißtrauen: Es gibt Fotos, die Lügengeschichten erzählen, und Fernsehbilder, die blind machen und das Verstehen behindern.
Von Klappentext im Buch Ein Bild ist mehr als ein Bild (1997)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
J. Comenius, Christian Doelker, Umberto Eco, Ludwig J. Issing, Paul Klimsa, Peter Krieg, Paul Watzlawick, Bernd Weidenmann

Begriffe
KB IB clear
Bilder, Fernsehentelevision, Gesellschaftsociety, Glaubebelief, Hypertexthypertext, Kompetenzcompetence, Lernenlearning, Machtpower, Medienmedia, Multimediamultimedia, Realitätreality, Sprachelanguage, Verstehenunderstanding, Visualisierungvisualization, Wirklichkeit
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Einführung in die Semiotik (Umberto Eco) 6600
Orbis sensualium pictus (J. Comenius) 11000
1989Kulturtechnik Fernsehen (Christian Doelker) 7400
1991  Das Auge des Betrachters Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter Krieg, Paul Watzlawick) 3, 7, 5, 5, 3, 4, 4, 3, 6, 28, 6, 64853646372
1994Lernen mit Bildmedien (Bernd Weidenmann) 12200
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 25, 23, 15, 25, 21, 15, 18, 26, 18, 48, 24, 1162042041169368

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Das Prinzip Verantwortung

Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation

(Hans Jonas) (1979)  
Buchcover

Data Smog

Surviving the Information Glut

(David Shenk) (1997)   
Buchcover

Sozialpsychologie des Internet

Die Bedeutung des Internet für Kommunikationsprozesse, Identitäten, soziale Beziehungen und Gruppen

(Nicola Döring) (1999)  
Buchcover

Informationsbeschaffung im Internet

Grundlegende Konzepte verstehen und umsetzen

(Werner Hartmann, Michael Näf, Peter Schäuble) (2000)     
Buchcover

Aspekte der Syntax-Theorie

(Noam Chomsky) (1969)
Buchcover

Lesen und Schreiben in einer Medienumgebung

Die literalen Aktivitäten von Primarschulkindern

(Andrea Bertschi-Kaufmann) (2000)
Buchcover

Die Wirklichkeit der Medien

Eine Einführung in die Kommunikationswissenschaft

(K. Merten, Siegfried J. Schmidt, S. Weischenberg) (1994)    Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

Aufwachsen im Medienzeitalter

(Heinz Moser)    

Kommunikation und Kompetenz

(Dieter Baacke) (1973)

Das allmähliche Verschwinden der Wirklichkeit

Ein Pädagoge ermutigt zum Nachdenken über die neuen Medien

(Hartmut von Hentig) (1984)

Am Ende der Gutenberg-Galaxis

Die neuen Kommunikationsverhältnisse

(Norbert Bolz)
Buchcover

Medienkompetenz

Eine Bestandsaufnahme und Vorüberlegungen zu einem systhemtheoretischen Rahmenkonzept

(Harald Gapski) (2002)
Buchcover

Wissen managen

Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen

(Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) (1999)
Buchcover

Medienkompetenz

Voraussetzungen, Dimensionen, Funktionen

(Norbert Groeben, Bettina Hurrelmann) (2002)
Buchcover

Lesekompetenz

Bedingungeng, Dimensionen, Funktionen

(Norbert Groeben, Bettina Hurrelmann) (2002)
Buchcover

Pädagogik der Navigation

Selbstgesteuertes Lernen durch Neue Medien

(Franz Josef Röll) (2003)  
Buchcover

Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1985)   

Unterricht mit Jugendlichen

(Gerhard Tulodziecki)
Buchcover

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

(Ulrich Beck) (1986)

Unterrichtsplanung

(Wolfgang Schulz) (1980)
Buchcover

Medienkompetenz

Wirtschaft - Wissen - Wandel

(Ingrid Hamm) (2001)   

Problem-based learning

An approach to medical education

(H. Barrows, R. Tamblyn) (1980)
Buchcover

Wissenskommunikation in Organisationen

Methoden, Instrumente, Theorien

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Martin Jürg Eppler, Rüdiger Reinhardt) (2004)
Buchcover

Medienbildung in der Volksschule

Grundlagen und konkrete Umsetzung

(Thomas Merz) (2005)  

Kulturtechnik Fernsehen

Analyse eines Mediums

(Christian Doelker) (1989)

Medienpädagogik im Informationszeitalter

(Ludwig J. Issing) (1987)
Buchcover

Medienkompetenz revisited

Medien als Werkzeuge der Weltaneignung: ein pädagogisches Programm

(Wolf-Rüdiger Wagner) (2004)  
Buchcover

Information Visualization

Perception for Design

(Colin Ware) (2000)   
Buchcover

Information Visualization

(B. Spence) (2000)

Grundformen des Lehrens

Ein Beitrag zur psychologischen Grundlegung der Unterrichtsmethode

(Hans Aebli) (1961)
Buchcover

eLearning

Einsichten und Aussichten

(Rolf Schulmeister) (2006)    
Buchcover

Mediendidaktik

Studientexte zur Erwachsenenbildung

(Claudia de Witt, Thomas Czerwionka) (2006)
Buchcover

Handbuch Lernstrategien

Analyse und Intervention

(Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) (2005)
Buchcover

Einführung in die Netzdidaktik

Lehren und Lernen in der Wissensgesellschaft

(Heinz Moser) (2008)
Buchcover

Kompetenzentwicklung im Netz

New Blended Learning mit Web 2.0.

(John Erpenbeck, Werner Sauter) (2007)  
Buchcover

media education

literacy, learning and contemporary culture

(David Buckingham) (2003)
Buchcover

Handbuch Medienpädagogik

(Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) (2008)
Buchcover

Didaktik und IT-Service-Management für Hochschulen

Referenzrahmen zur Qualitätssicherung und -entwicklung von eLearning-Angeboten

(Rolf Schulmeister, Kerstin Mayrberger, Andreas Breiter, Arne Fischer, Jörg Hofmann, Martin Vogel) (2008)     

Online-Lernen

Handbuch für Wissenschaft und Praxis

(Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) (2008)

Medienkompetenzen Messen?

(Harald Gapski) (2006)
Buchcover

Fokus Medienpädagogik

Aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder

(Petra Bauer, Hannah Hoffmann, Kerstin Mayrberger) (2010)

Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web

Grundlagen und Methoden: Von der Gesellschaft zum Individuum

(Ansgar Zerfaß, Martin Welker, Jan Schmidt) (2008) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Heranwachsen mit dem Social Web

Zur Rolle von Web 2.0-Angeboten im Alltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

(Jan-Hinrik Schmidt, Ingrid Paus-Hasebrink, Uwe Hasebrink) (2009)    
Buchcover

Confronting the Challenges of Participatory Culture

Media Education for the 21st Century

(Henry Jenkins, Katie Clinton, Ravi Purushotma, Alice J. Robison, Margaret Weigel) (2006)     
Buchcover

Medienwissen für Pädagogen

Medienbildung in riskanten Erlebniswelten

(Ben Bachmair) (2009)    
Buchcover

Medienpädagogik

Ein Studienbuch zur Einführung

(Daniel Süss, Claudia Lampert, Christine Wijnen) (2009)    

Mediensozialisation von Heranwachsenden

Dimensionen, Konstanten, Wandel

(Daniel Süss) (2004)
Buchcover

Medienwirkungen

Ein Studienbuch zur Einführung, 5. Auflage

(Michael Jäckel) (2011)   
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000)   
Buchcover

Wissensvermittlung

Die Gestaltung von Lernmaterial

(Steffen-Peter Ballstaedt) (1997)  

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Marc, PH-SO (07(07) DOEL ), FHA Päd (302 ), PH Schwyz (757 ), IFE (Ek 124 ), PHZH (AP 14800 D651 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Ein Bild ist mehr als ein BildD---3608916547SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 223455232264222422
Verweise von diesem Buch 12818
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017