/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Release 2.0

A Design for Living in the Digital Age
Esther Dyson ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die modernen Informationstechnologien sind im Begriff, die Welt zu verändern. Esther Dyson, Gründerin der monatlich erscheinenden Newsletter "Release 1.0" und führend tätig in Unternehmen der amerikanischen High-Tech-Branche, legt ein Buch vor, in dem sie Wege in eine digitale Zukunft aufzeigt. So beschäftigt sie sich hier auch mit ganz praktischen Fragen, beispielsweise mit der Frage nach dem Urheberrecht von Texten und Bildern, die den Internet-Nutzern zugänglich sind, damit, ob und wie Inhalte gegen Gebühren abgerufen werden können (elektronisches Geld), ob und wie man der Verbreitung radikalpolitischer oder pornographischer Schriften Einhalt gebieten kann und soll.
Von Klappentext im Buch Release 2.0 (1997)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beat Döbeli HoneggerSchnelllebiges Internet: Bereits nach 5 Jahren ist die Website zum Buch (www.release2-0.com) nicht mehr aktiv.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 28.04.2002

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Einleitung (Seite 9 - 22)
  • 1. Wie ich auf die Geschichte kam und Märkte lieben lernte (Seite 23 - 46)
  • 2. Gemeinschaften (Seite 47 - 74)
  • 3. Arbeit (Seite 75 - 104)
  • 4. Bildung und Ausbildung (Seite 105 - 134)
  • 5. Kontrolle und Selbstkontrolle im Internet (Seite 135 - 170)
  • 6. Geistiges Eigentum (Seite 171 - 212)
  • 7. Inhaltliche Kontrolle (Seite 213 - 248)
  • 8. Schutz der Privatsphäre (Seite 249 - 294)
  • 9. Anonymität (Seite 295 - 330)
  • 10. Sicherheit (Seite 331 - 354)
  • 11. Lebensmaximen für das digitale Zeitalter (Seite 355 - 366)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Bill Gates, Sherry Turkle

Fragen
KB IB clear
Was bringt Computereinsatz in der Schule?
Was bringt das Internet in der Ausbildung?

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 57: Die Gefahr undifferenzierter Angstmache ist gross.
Behauptung 59: Urheberrechte sind im Internet besonders gefährdet.
Behauptung 62: Kriminelle können dank des Internets anonym agieren.
Behauptung 65: Kriminelle haben von den Strafverfolgungsbehörden im Internet nichts zu befürchten.»
ICT-Einsatz spart keine Lehrkräfte ein.
Internet = Informationsquelle
Internet = Kommunikationsmittel
Internet ermöglicht Expertenmeinungen im Unterricht.
Internet eröffnet neue Informationsquellen für den Unterricht.
Internet fördert den Kontakt zwischen Lehrern und Schülern
Internet=Lernhilfe

Begriffe
KB IB clear
Anonymitätanonymity, Arbeitwork, Aufmerksamkeitattention, Aufmerksamkeitsökonomieattention economy, Bildungeducation (Bildung), Chatchat, CommunityCommunity, Computercomputer, Computerviruscomputer virus, CopyrightCopyright, CyberspaceCyberspace, Demokratiedemocracy, E-MailE-Mail, Erziehung, Fernsehentelevision, Firewall, Frames, Freiheitfreedom, Friedenpeace, Gesellschaftsociety, HyperlinkHyperlink, IBM, Identitätidentity, Informationsgesellschaftinformation society, Intel, Interaktion, Internetinternet, Internet-Service-Provider (ISP)internet service provider, IT-Sicherheit, Kinderchildren, Kinderpornographie, Kriegwar, Kryptographiecryptography, Kulturculture, Lernenlearning, Machtpower, Mailing-Listen, Marktmarket, Meinungsfreiheitfree speech, Microsoft, Militär, Moral, Motivationmotivation, MUD, Multimediamultimedia, NewsgroupsNewsgroups, Pareto-Prinzip (80/20-Regel), Pornographiepornography, Privatsphäreprivacy, Realismus, kritischer, Recht, Risikorisk, Schuleschool, Scientology, Selbstorganisationself organisation, Sicherheitsecurity, Software, Spieltheoriegame theory, Sprachelanguage, Urheberrecht, USA, Verantwortungresponsability, Vertrauentrust, Virtual CommunityVirtual Community, Wahrheittruth, Webfilterprogramme, Wissen, Zeittime, Zensur
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1995  Leben im Netz (Sherry Turkle) 13, 10, 18, 7, 10, 25, 15, 5, 12, 10, 13, 14921831415547

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Esther DysonInhalte (und die Schaffung von Inhalten) binden und verbrauchen die Aufmerksamkeit von Individuen.
Von Esther Dyson im Buch Release 2.0 (1997) im Text Geistiges Eigentum auf Seite 182

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Leben im Netz

Identität in Zeiten des Internet

Life on the Screen

Identity in the Age of the Internet

(Sherry Turkle) (1995)  
Buchcover

Revolution des Lernens

Kinder, Computer, Schule in einer digitalen Welt

The Children's Machine

Rethinking school in the age of the computer

(Seymour Papert) (1993)    

iconExterne Links

Auf dem WWW Review of Esther Dyson's Book Release 2.0: Jakob Nielsen's Alertbox for November 15, 1997 ( WWW: Link OK 2016-05-28)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 27.04.2002), Marc, Beat

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Release 2.0DGebunden-119973426270005SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Release 2.1DPaperback--19993426773864SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Release 2.0EGebunden-11997-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen
Release 2.1EPaperback---Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 2125223
Verweise von diesem Buch 66431
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016