/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Von TPACK und DPACK zu SEPACK.digital.

Zu finden in: Fachliche Bildung in der digitalen Welt (Seite 482 bis 522), 2022  local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Volker FrederkingEin Alternativmodell für fachdidaktisches Wissen in der digitalen Welt nebst einigen Anmerkungen zu blinden Flecken und Widersprüchen in den KMK-Initiativen zur digitalen Bildung in Deutschland.
Von Volker Frederking im Buch Fachliche Bildung in der digitalen Welt (2022) im Text Von TPACK und DPACK zu SEPACK.digital.
Volker Frederking
  1. In Kapitel 1 sollen blinde Flecken und Widersprüche im Diskurs um digitale Bildung in Deutschland auf Basis von bislang kaum beachteten Befunden aus ICILS 2013 und 2018 fokussiert werden (vgl. Bos, Eickelmann, Gerick, Goldhammer et al., 2014; Eickelmann, Bos, Gerick, Goldhammer et al., 2019).
  2. In Kapitel 2 wird die Ausklammerung fachlicher Bildung und fachdidaktischen Wissens in der digitalen Welt in der KMK-Schrift ‚Lehren und Lernen in der digitalen Welt‘ (KMK, 2021, S. 23 ff.) und in dem von der KMK empfohlenen DPACK-Modell kritisch in den Blick genommen (Döbeli Honegger, 2021) – unter Einbeziehung des TPACK-Modells (Mishra & Köhler, 2006), zu dem das DPACK-Modell in bewusster Distanz entwickelt wurde.
Von Volker Frederking im Buch Fachliche Bildung in der digitalen Welt (2022) im Text Von TPACK und DPACK zu SEPACK.digital.

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerDas Dagstuhl-Dreieck als informatikdidaktisches Modell zu bezeichnen, ignoriert den zentralen Aspekt des Modells: Dass es gemeinsam interdisziplinär von Vertreter:innen der Medienbildung und der Informatikdidaktik entwickelt worden ist.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 12.06.2022
Beat Döbeli HoneggerVolker Frederking baut sich einen Strohmann, wenn er behauptet, mit dem DPACK-Modell würde ich digital mündige Bürger zum einzigen Ziel der Schule erheben und sowohl fachliche Bildung als auch andere Aspekte wie Inklusion, BNE oder Umgang mit Heterogenität ignorieren wollen. Im Gegenteil heisst die "Inhaltliche Kompetenz" im DPACK-Modell so, weil sie fachliche und überfachliche Kompetenzen mit einschliesst.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 12.06.2022
Volker Frederking[Es] werden Paradoxien und Widersprüche im Diskurs um digitale Bildung in Deutschland in den Blick genommen, um vor diesem Hintergrund theoretische und empirische Herausforderungen fachdidaktischer Bildungsforschung im Zeichen der digitalen Transformation zu reflektieren. Weil sowohl im TPACK- als auch in dem von der KMK (2021) favorisierten DPACK-Modell die Fachdidaktiken praktisch keine Rolle spielen, wird mit ¸SEPACK.digital‘ ein fachdidaktisches Alternativmodell vorgestellt, in dem auf Basis einer Theorie fachlicher Bildung Grundelemente fachdidaktischen Wissens im Zeichen der digitalen Transformation verdeutlicht werden (Frederking, 2022 in diesem Band).
Von Volker Frederking, Ralf Romeike im Buch Fachliche Bildung in der digitalen Welt (2022) im Text Fachliche Bildung im Zeichen von Digitalisierung, KI und Big Data auf Seite  16

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Isabell van Ackeren, Carina Ascherl, Stefan Aufenanger, Monika Aufleger, Anja Ballis, Thomas Bartoschek, Horst Bayrhuber, Robert E. Beck, Julia Behrens, Nadine Bergner, Wilfried Bos, Torsten Brinda, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Gesellschaft für Fachdidaktik, Frank Fischer, Luciano Floridi, Vilém Flusser, Ulrike Franke, Volker Frederking, Steffen Friedrich, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Michael Haider, Marcus Hammann, Werner Hartmann, Uta Hauck-Thum, Hartmut Heller, Lutz Hellmig, Michael Hemmer, Bardo Herzig, Carola Hirner, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Julia Kahnert, Rudolf Kammerl, Julia Knopf, Saskia Knoth, Matthew J. Koehler, Sven Kommer, Lena von Kotzebue, Axel Krommer, Christof Kuhbandner, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Amelie Labusch, Ramona Lorenz, Kerstin Mayrberger, Punya Mishra, Alexander Mittag, Armin Nassehi, Birgit Neuhaus, Julian Nida-Rümelin, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Ilka Parchmann, Alexander Rabe, Bernd Ralle, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Martin Rothgangel, Heike Schaumburg, Heike Scheika, Katharina Scheiter, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Annette Scheunpflug, Mandy Schiefner, Birgit Schmitz, Lutz Schön, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Florian Schultz-Pernice, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Silke Schworm, Martin Senkbeil, L. Shulman, Hartmut Sommer, Felix Stalder, Helmut Johannes Vollmer, Nathalie Weidenfeld, Heike Wendt, Martin Zimnol

Fragen
KB IB clear
Warum wird ICT in der Bildung nicht stärker genutzt?

Aussagen
KB IB clear
Das TPACK-Modell fokussiert bei T zu stark auf Anwendungswissen
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Bildungeducation (Bildung), COACTIV-Studie, Content KnowledgeContent Knowledge, cyber-mobbingcyber-mobbing, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Deutschlandgermany, Didaktikdidactics, Digitalisierung, Digitalität, Digitalitätskompetenz (DK), DPACK-Modell, Fachdidaktik, Fake-News, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, LehrerInteacher, Medienbildung, Mobbing, Modellemodel, Pedagogical Content Knowledge (PCK)Pedagogical Content Knowledge, Pedagogical KnowledgePedagogical Knowledge, Technological Content Knowledge (TCK)Technological Content Knowledge, Technological pedagogical content knowledge (TPCK)Technological pedagogical content knowledge, Technological Pedagogical Knowledge (TPK)Technological Pedagogical Knowledge, Technologische Perspektive, Technology KnowledgeTechnology Knowledge, TPCK-ModellTPACK framework
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1993   Medienkultur (Vilém Flusser) 9, 9, 10, 9, 18, 8, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 1573445
2005 local  Nach PISA (Volker Frederking, Hartmut Heller, Annette Scheunpflug) 6, 6, 8, 9, 11, 9, 1, 1, 2, 4, 3, 2, 213876394
2012 SIGCSE 2012 (Laurie A. Smith King, David R. Musicant, Tracy Camp, Paul T. Tymann) 12, 13, 18, 24, 3, 3, 9, 5, 3, 3, 1, 1346417424
2014 local  Die 4. Revolution (Luciano Floridi) 12, 12, 10, 8, 11, 21, 3, 7, 2, 1, 1, 114386428
2014 local web  ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 10, 19, 17, 2, 4, 5, 3, 1, 5, 5, 3, 316812014993
2016  local  Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 20, 14, 27, 2, 1, 7, 5, 1, 6, 2, 6, 6101976641
2016 local web  Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft (BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung) 8, 8, 10, 8, 13, 16, 1, 5, 3, 2, 1, 1, 115382367
2017 local  Auf dem Weg zu einer Allgemeinen Fachdidaktik (Horst Bayrhuber, Volker Frederking, Marcus Hammann, Michael Hemmer, Ilka Parchmann, Bernd Ralle, Martin Rothgangel, Lutz Schön, Helmut Johannes Vollmer) 4, 4, 2, 2, 7, 5, 3, 1, 2, 2, 1, 144676
2018 local  Digitale Bildung versus Informatikunterricht?17, 11, 17, 13, 2, 5, 6, 7, 3, 5, 2, 2161347611
2018  local  Digitaler Humanismus (Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld) 10, 10, 15, 8, 13, 17, 1, 4, 4, 2, 2, 2, 26757393
2019 local  Muster (Armin Nassehi) 10, 8, 14, 16, 1, 4, 3, 1, 3, 1, 1, 125693554
2019 local web  ICILS 2018 #Deutschland (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Jan Vahrenhold) 9, 9, 14, 13, 21, 17, 3, 2, 2, 3, 2, 3, 3671527413
2020 local web  Bewegungen (Isabell van Ackeren, Jens Brauhardt, Helmut Bremer, Fabian Kessl, Hans Christoph Koller, Nicolle Pfaff, Caroline Rotter, Dominique Klein, Ulrich Salaschek) 10, 10, 7, 9, 11, 13, 2, 4, 3, 4, 3, 2, 23656268
2022 local web  Digitalisierung in der Grundschule (Michael Haider, Daniela Schmeinck) 81, 35, 6, 3, 2, 271599136
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1986 local web  Those who understand (L. Shulman) 14, 21, 20, 6, 3, 4, 5, 9, 5, 1, 6, 685791503
1987 local web  Knowledge and teaching (L. Shulman) 9, 7, 18, 14, 2, 2, 3, 1, 5, 1, 2, 24357507
2005 local web  Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA (Volker Frederking) 8, 6, 13, 13, 2, 2, 2, 1, 2, 3, 1, 13262328
2006 local  Technological Pedagogical Content Knowledge (Punya Mishra, Matthew J. Koehler) 11, 14, 21, 1, 7, 10, 10, 2, 10, 9, 1, 174298894
2012 Digital humanities (Robert E. Beck) 2300
2014 local  Die Studie ICILS 2013 im Überblick (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Wilfried Bos) 11700
2014 Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe in Deutschland im internationalen Vergleich (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick) 7300
2014 local  Lehr- und Lernbedingungen des Erwerbs computer- und informationsbezogener Kompetenzen in den ICILS-2013-Teilnehmerländern (Julia Gerick, Heike Schaumburg, Julia Kahnert, Birgit Eickelmann) 6, 15, 18, 4, 2, 3, 4, 2, 6, 3, 3, 35285614
2014 local  Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich11, 11, 11, 12, 18, 8, 5, 1, 3, 1, 1, 121146333
2016 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 14, 27, 30, 5, 7, 15, 10, 1, 6, 7, 11, 118825141165
2016 local web  Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 16, 16, 21, 2, 5, 6, 12, 6, 12, 5, 5, 52202114711
2017 local web  Kernkompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt (Florian Schultz-Pernice, Lena von Kotzebue, Ulrike Franke, Carina Ascherl, Carola Hirner, Birgit Neuhaus, Anja Ballis, Uta Hauck-Thum, Monika Aufleger, Ralf Romeike, Volker Frederking, Axel Krommer, Michael Haider, Silke Schworm, Christof Kuhbandner, Frank Fischer) 9, 16, 15, 1, 4, 3, 16, 2, 6, 4, 18, 188918584
2018 local web  Fachliche Bildung in der digitalen Welt (Gesellschaft für Fachdidaktik) 1, 3, 12, 9, 1, 4, 3, 1, 3, 1, 1, 115112132
2018 local web  Bildung in der digitalen Welt (Steffen Friedrich) 14, 8, 14, 3, 1, 2, 3, 1, 3, 1, 1, 17226314
2019 local web  Digitalisierung in der Lehrerbildung (Isabell van Ackeren, Stefan Aufenanger, Birgit Eickelmann, Steffen Friedrich, Rudolf Kammerl, Julia Knopf, Kerstin Mayrberger, Heike Scheika, Katharina Scheiter, Mandy Schiefner) 7, 11, 15, 15, 1, 1, 5, 4, 2, 1, 1, 119156325
2019 local  Die Studie ICILS 2018 im Überblick (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Amelie Labusch) 3, 5, 9, 4, 3, 1, 2, 1, 2, 2, 1, 11166166
2019 local  Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe in Deutschland im zweiten internationalen Vergleich (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Amelie Labusch) 11, 4, 14, 8, 3, 2, 3, 2, 2, 1, 1, 13122250
2019 local  Nutzung digitaler Medien und Prädiktoren aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer im internationalen Vergleich (Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Heike Schaumburg, Amelie Labusch) 10, 16, 13, 1, 1, 4, 6, 2, 3, 4, 2, 212256302
2020 local  Lehrer*innenbildung und Digitalisierung (Birgit Eickelmann, Kerstin Drossel) 11, 14, 14, 2, 2, 7, 6, 3, 8, 7, 1, 13399292
2020 local web  DPCK statt TPCK (Beat Döbeli Honegger) 59, 5, 9, 2, 6, 4, 2417693
2021 local web  Lehren und Lernen in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 91, 10, 5, 5, 3, 7, 3, 2, 218408134
2022 local  Kompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt (Michael Haider, Saskia Knoth) 62, 4, 3, 1, 1, 1427879

iconDieses Kapitel erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Lernen, Schule, Schweiz, Unterricht

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

Von TPACK und DPACK zu SEPACK.digital.: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 4506 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.