/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Die Projektmethode

Der Weg zum bildenden Tun
,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Projektmethode ist eine Form der lernenden Betätigung, die bildend wirkt. Sie ist ein alter Weg zu neuem Lernen. Erprobt im Kindergarten über die verschiedenen Schulstufen bis zur Erwachsenenbildung; in den meisten Lehrplänen vorgesehen und doch nicht leicht zu verwirklichen. Der Band führt von Grund auf in die Projektmethode ein und behandelt alle wichtigen Aspekte. Dies beginnt bei den Ausdrücken »Projekt« und »Projektmethode«. In aller Kürze werden dann die historischen Vorläufer der heutigen Projektmethode behandelt. Der Hauptteil gilt der alltäglichen Praxis der Projektmethode. Der Band enthält mehrere Ablaufbeispiele. Im übrigen wird gezeigt, wie Projekte geplant und durchgeführt werden. Es wird besonders auf die Frage geachtet, wie bei den heutigen organisatorischen Gegebenheiten Projekte überhaupt verwirklicht werden können.
Von Klappentext im Buch Die Projektmethode (1982)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Janet H. Beavin, B. S. Bloom, Ruth Cohn, John Dewey, Matthias Gatzemeier, Hartmut von Hentig, Don D. Jackson, Hilbert Meyer, Paul Watzlawick

Aussagen
KB IB clear
Rationale Argumentation 1: Alle in der Argumentation verwendeten, für ihr Verstehen wichtigen Worte müssen verständlich erläutert werden.
Rationale Argumentation 2: Alle Behauptungen und alle zur Verteidigung einer Behauptung herangezogenen Aussagen müssen begründet werden
Rationale Argumentation 3: Kein von irgendeinem Gesprächspartner hervorgebrachtes Argument darf von Vornherein, d.h. ohne nähere Prüfung und Begründung ausgeschlossen werden
Rationale Argumentation 4: Jeder Teilnehmer an einer Argumentation muss bereit sein, alle seine für die Begründungen wichtigen Überzeugungen überprüfen zu lassen und gegebenenfalls aufzugeben.
Rationale Argumentation 5: Das Geben oder Verweigern der Zustimmung zu einem Argumentationsgegenstand darf nicht von Belohnung oder Strafe abhängig sein.
Rationale Argumentation 6: In der Argumentation darf man sich nicht auf ein ungeprüftes gemeinsames Vorverständnis berufen
Rationale Argumentation 7: Wenn eine Argumentation nach bestem Wissen aller Beteiligten zu einem Begründeten Ergbenis gelangt ist, sollte geprüft werden, ob jedermann diesem Ergebnis zustimmen könnte
Rationale Argumentation 8: Von den Teilnehmenden an einer Argumentation ist Sachkunde und Gutwilligkeit zu fordern

Begriffe
KB IB clear
Argumentieren, Curriculum / Lehrplancurriculum, Denkenthinking, Didaktikdidactics, Entdeckendes Lerneninquiry learning, Fallmethode, Handelnacting, Lernenlearning, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Pragmatismus, Projektproject, Projektmethode, Unterrichtsmethode
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 UnterrichtsMethoden II (Hilbert Meyer) 6, 2, 6, 3, 1, 4, 2, 1, 2, 3, 3, 4171944799
1910Wie wir denken (John Dewey) 5, 4, 6, 6, 5, 9, 5, 7, 4, 5, 3, 81558871
1916   Demokratie und Erziehung (John Dewey) 9, 1, 1, 1, 3, 1, 3, 2, 3, 2, 1, 333631282
1956  Taxonomy of educational objectives (B. S. Bloom) 1, 1, 2, 2, 3, 5, 2, 4, 2, 3, 4, 3822032482
1967    Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 21, 14, 12, 17, 17, 17, 6, 6, 7, 12, 9, 13882001351108
1968Systemzwang und Selbstbestimmung (Hartmut von Hentig) 1000
1975Curriculumentwicklung (Rudolf Künzli) 71200
1976Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion (Ruth Cohn) 10200
1980Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung (Hilbert Meyer) 3, 1, 3, 1, 2, 2, 2, 2, 4, 1, 1, 16311402
1987  Unterrichtsmethoden I (Hilbert Meyer) 15, 10, 14, 14, 11, 16, 8, 20, 9, 12, 21, 183299189430
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1975Grundsätzliche Überlegungen zur rationalen Argumentation (Matthias Gatzemeier) 1, 1, 3, 5, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 13111525

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Informationsmanagement

Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur

(L. J. Heinrich)  
Buchcover

Unterrichtsmethoden I

Theorieband

(Hilbert Meyer) (1987)  
Buchcover

Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1963) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1985)   
Buchcover

The Humane Interface

New Directions for Designing Interactive Systems

(Jef Raskin) (2000)  
Buchcover

Demokratie und Erziehung

Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik

(John Dewey) (1916)   

Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion

(Ruth Cohn) (1976)
Buchcover

Didaktische Modelle

(Werner Jank, Hilbert Meyer) (2002)  

Lernen in Freiheit

Zur Bildungsreform in Schule und Universität

Freedom to Learn

(Carl Rogers) (1974)

Unterrichtsplanung

(Wolfgang Schulz) (1980)

Strömungen, Leitbilder und Begrifflichkeit der Software-Ergonomie

Habilitationsschrift

(Susanne Maass) (1994)
Buchcover

Blended Learning in der Lehrerfortbildung

Evaluation eines onlinegestützten, teambasierten und arbeitsbegleitenden Lehrerfortbildungsangebots im deutschsprachigen Raum

(Alexander Florian) (2008)    

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH-SO (371.314 PM FREY ), PH Schwyz (371.33 ), IFE (Ea 241 ), PHZH (DP 1980 F893(9) )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Die ProjektmethodeD--11982-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 
Die ProjektmethodeD--920023407252749SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Die ProjektmethodeD--819983407252129SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Die ProjektmethodeD--719933407251793SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Die ProjektmethodeD--219843407501064SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 5231434243382105435455422
Verweise von diesem Buch 22913
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017