/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Allgemeinbildung und Mathematik

Hans Werner Heymann ,

iconZusammenfassungen

Hans Werner Heymann hat im Lauf der 80er und 90er Jahre ein Allgemeinbildungskonzept entwickelt, das dafür einen Maßstab bereitstellt. Seine Habilitationsschrift „Allgemeinbildung und Mathematik“ [He96] besteht aus zwei Teilen: Im ersten entwickelt er einen Katalog von sieben Aufgaben der allgemeinbildenden Schulen (zu diesen Aufgaben Genaueres weiter unten), im zweiten Teil wendet er die so gewonnene "Meßlatte" auf den Mathematikunterricht (mit Schwerpunkt in der Sekundarstufe I) an. Obwohl er selbst Mathematiker ist, nimmt er hier einen Standpunkt außerhalb der Mathematik ein, indem er deutlich zwischen dem Wert und der Bedeutung der Mathematik als solcher und der Notwendigkeit eines für alle verbindlichen Mathematik-Unterrichts unterscheidet.
Von Helmut Witten im Konferenz-Band Informatische Fachkonzepte im Unterricht im Text Allgemeinbildender Informatikunterricht? (2003)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Allgemeinbildunggeneral education, Mathematikmathematics

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Didaktik der Informatik

bzw. einer informations- und kommunikationstechnologischen Bildung auf der Sekundarstufe II

(Franz Eberle) (1996)  

Das allmähliche Verschwinden der informationstechnischen Grundbildung

Zum Verhältnis von Informatik und Allgemeinbildung

(Ulrike Wilkens) (2000)   
Buchcover

Didaktik der Informatik

Grundlagen, Konzepte und Beispiele

(Peter Hubwieser) (2000)     
Buchcover

Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1985)   

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 424233
Verweise von diesem Buch 2
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20072008200920102011201220132014201520162017