/ en / Traditional / mobile / help

Beats Biblionetz - Bücher

Wissensmanagement 3/2006

Buchcover

iconZusammenfassungen

Wikis, Blogs und Wikipedia: Was sind die Erfolgsrezepte? Seit Start des Wikipedia-Projekts im März 2001 ist die freie Online-Enzyklopädie ein wahrer Selbstläufer geworden. Mit mehr als 100 Sprachen und über eine Million Artikel hat Wikipedia neben aller Kritik vor allem eines erreicht: eine neue Kultur "Wissen zu sammeln und für die Allgemeinheit aufzubereiten" zu schaffen. Unsere Autoren greifen das Thema auf, erklären die Grundlagen von Wikis und Weblogs und zeigen die Zusammenhänge mit dem Thema Wissensmanagement.
Von Klappentext in der Zeitschrift Wissensmanagement 3/2006 (2006)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondiese Zeitschrift erwähnt...


Personen
KB IB clear
Tim Berners-Lee, Erik Möller, Frederic Vester

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Betriebssystemoperating system, Bildungeducation (Bildung), Chatchat, CommunityCommunity, Content Management SystemContent Management System, ControllingControlling, corporate wikicorporate wiki, Datendata, Deutschlandgermany, Effektivität, Elternparents, E-Maile-mail, flickr, Gesellschaftsociety, Gesundheithealth, ICT-Betrieb, Informatikcomputer science, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Kinderchildren, Know-howKnow-how, Kommunikationcommunication, Komplexitätcomplexity, Lernenlearning, Linux, Managementmanagement, Marketingmarketing, Mathematikmathematics, Mensch, Naturwissenschaftnatural sciences, Netzwerknetwork, Open SourceOpen Source, openBC / Xing, PodcastPodcast, Prozess, RSSReally Simple Syndication, Schuleschool, social softwaresocial software, Softwaresoftware, Sprachelanguage, Strukturstructure, Technik, Technologietechnology, Technologiemanagement, Unternehmencompany, Weblogsblogging, Wikiwiki, Wikipedia, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, Wissensmanagementknowledge management, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999  Die Kunst vernetzt zu denken (Frederic Vester) 7, 7, 5, 9, 9, 5, 5, 3, 8, 5, 9, 4159347647
2004     Die heimliche Medienrevolution (Erik Möller) 3, 3, 3, 12, 7, 4, 3, 3, 5, 7, 9, 7269972325

icondiese Zeitschrift erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Social Software im Unternehmen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 208 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2019-05-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2019-05-11)
LokalSocial Computing im Web 2.0: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 101 kByte)
LokalAuf dem WWW Das 1 x 1 der Wikis und Weblogs: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 187 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2019-05-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2012-06-13)
LokalFür Wissensmanagement gibt es keine Patentlösung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 144 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diese Zeitschrift

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er diese Zeitschrift ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.