/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

E-Learning in der Schule

Zeitschrift Computer und Unterricht 62
,  

Ausagabe der Zeitschrift Computer und Unterricht
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Nachdem E-Learning sich im Bereich der Wirtschaft und der Hochschulen in vielen Bereichen schon durchgesetzt hat, wird auch in Schulen erkannt, dass die darin liegenden Potenziale noch nicht genutzt sind. Dabei bedeutet E-Learning nicht nur die multimediale Aufbereitung von Unterrichtsmaterialien, sondern sollte auch Formen kooperatives Arbeiten über das Internet einschließen. Das Heft gibt einen Überblick über Ansätze von E-Learning als auch praktische Beispiele, wie Lehrpersonen, Schüler und Schülerinnen - als auch die Schule als Organisation - werden die Themen in medienbezogene Schulentwicklungskonzepte. l
Von Klappentext in der Zeitschrift E-Learning in der Schule (2006)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Mehr Motivation mit Moodle? - Erfahrungen mit einem Blended-Learning-Konzept im Englisch-Unterricht (Harald Lohmann)
  • Globale Probleme aus lokaler Perspektive - Interkulturelles Lernen im Geographie-Unterricht mit dem Online-Center for Global Geography Education (Yvonne Schleicher)
  • Computernutzung und Schülerleistungen (Andreas Schleicher, , Ludger Wößmann Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt )
  • E-Learning in der Schule - Chance oder Bedrohung? (Seite 6 - 10)   
  • E-M@il für Dieter - E-Learning für Grundschulkinder zum Kommunizieren, Recherchieren und Publizieren im Internet (Seite 12 - 14) (Martin Leupold)   
  • Lernen im Wiki - Kollaboratives Lernen mit einer virtuellen Plattform (Seite 15 - 17) ()   
  • Testen - Üben - Fördern (Seite 18 - 20) (Tanja Sawatzki)

iconDiese Zeitschrift erwähnt...


Personen
KB IB clear
Beate Bruns, Beat Döbeli Honegger, Anja Ebersbach, Thomas Fuchs, Petra Gajewski, J. Gerstenmaier, Markus Glaser, Richard Heigl, Daniel Jonietz, Heinz Mandl, Gabi Reinmann, Peter Thoeny, Ludger Wößmann

Begriffe
KB IB clear
anchored instructionanchored instruction, Behaviorismusbehaviorism, Bildungeducation (Bildung), cognitive apprenticeshipcognitive apprenticeship, cognitive flexibilitycognitive flexibility, Content Management SystemContent Management System, CyberspaceCyberspace, distance learning / Fernunterrichtdistance learning, E-LearningE-Learning, E-MailE-Mail, Gymnasium, Hardware, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Kinderchildren, Kognitivismuscognitivism, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, Learning Management System (LMS)Learning Management System, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernplattform, Medienpädagogik, Moodle, Motivationmotivation, Multimediamultimedia, PodcastPodcast, Podcasts in educationPodcasts in education, Schuleschool, Sekundarstufe II, Software, TWiki, Unterricht, Unterrichtsmaterial, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999Multimediales Lernen im Netz (Beate Bruns, Petra Gajewski) 2, 4, 6, 1, 3, 7, 3, 2, 1, 3, 2, 56185668
2001Virtuelle Seminare in Hochschule und Weiterbildung (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 2, 1, 8, 4, 4, 4, 4, 5, 2, 2, 4, 52955295
2005    WikiTools (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 8, 17, 17, 16, 8, 14, 8, 6, 6, 12, 9, 74712073635
2005DeLFI 200524, 28, 22, 33, 36, 32, 34, 20, 24, 33, 20, 2629187262436
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Wissenserwerb unter konstruktivistischer Perspektive Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (J. Gerstenmaier, Heinz Mandl) 8000
2004    Computers and Student Learning (Thomas Fuchs, Ludger Wößmann) 2, 2, 2, 4, 2, 5, 3, 1, 1, 6, 4, 123911585
2005    Ein Wiki als Lernumgebung? (Daniel Jonietz) 2, 5, 5, 3, 5, 12, 2, 5, 10, 4, 4, 4153241286
2005    Computer können das Lernen behindern Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Thomas Fuchs, Ludger Wößmann) 15, 2, 4, 5, 7, 1, 11, 3, 3, 2, 5, 312233964

iconDiese Zeitschrift erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate in der Zeitschrift

Stefan AufenangerE-Learning sollte nicht so schnell als ein Übergangsphänomen abgetan werden. Zwar sind einige virtuelle Hochschulen in den USA gescheitert, weil sie nur auf E-Learning gesetzt haben. Aber an vielen Hochschulen und sicher auch an deutschen Schulen wird sich E-Learning als eine bedeutsame Erweiterung der Lehrund Lernrnöglichkeiten herausstellen. Das dies gelingen mag, dazu müssen Lehr- Personen selbst dazu beitragen, indem sie ihre Erfahrungen weitergeben und so zu einer Qualitätskontrolle des Lernens mit elektronischen bzw. digitalen Medien beitragen.
Von Stefan Aufenanger in der Zeitschrift E-Learning in der Schule (2006)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalE-Learning in der Schule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 323 kByte)
LokalE-M@il für Dieter: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 243 kByte)
LokalLernen im Wiki: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 233 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 30.05.2006)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Zeitschrift

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Zeitschrift ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Zeitschrift 17353
Verweise von dieser Zeitschrift 26493
Webzugriffe auf Diese Zeitschrift 
200520062007200820092010201120122013201420152016