/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Führen - Leisten - Leben

Wirksames Management für eine neue Zeit
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Wirksames Management für eine neue Zeit: Seit über 20 Jahren befasst sich Professor Malik mit der Professionalität von Managern. Das neue Buch ist sein Fazit daraus. Das Buch enthält jene Dinge, die jeder Manager immer und überall benötigt. Es sind die "Geheimnisse" erfolgreicher Menschen. Professor Malik ist bekannt für seine kritische Haltung gegenüber den Management-Modewellen, gegen die er auch in diesem Buch schreibt, und denen er durchgängig bessere Lösungen entgegensetzt.
Von Klappentext im Buch Führen - Leisten - Leben (2000)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Gunter DueckDer Management-Guru Fredmund Malik hat einen Bestseller mit dem Titel Führen Leisten Leben geschrieben. Dieser Buchtitel gibt genau das wieder, was ein natürlicher Mensch aus seinem Leben machen will. Das Führen und Vorangehen ist etwas, was im Zentrum des "autarken" natürlichen Menschen liegt (wenig "Liebesstromstärke"). Der Leistungswille und der Antrieb, ein authentisches Vorbild zu sein, gründen sich im Ursprung des normsozialen natürlichen Menschen. Der "liebesstromstarke" natürliche Menschen sieht das volle Leben in seinem Zentrum: Liebe und Leben! Für wahre und richtige Menschen ist dagegen das Motto Führen Leisten Leben nicht wirklich das Eigentliche. Maliks Buch liest sich wie ein wundervoller Leitfaden, wie ein natürlicher Manager agieren sollte. Und Malik nennt Managementtheorien, die aus wahren Ideen gebildet sind, denn auch folgerichtig das Werk von Scharlatanen. Er muss sie so nennen. Natürliche Menschen sagen nun einmal "Scharlatan", während wahre und richtige Menschen mit "Sch" beginnende Wörter viel zaghafter benutzen.
Von Gunter Dueck im Buch Topothesie (2004) im Text Die frohe Lebenskraft des Natürlichen auf Seite 243

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Peter Drucker, John C. Eccles, Viktor Frankl, Fredmund Malik, George Miller, Jean Piaget, Karl R. Popper, John R. Searle, Dieter E. Zimmer

Aussagen
KB IB clear
Ein Unternehmen ist keine Demokratie
Know your audience/user/customer
Management benötigt Schriftlichkeit
Telefon: Anrufen=Angreifen

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Arbeitszufriedenheit, Datendata, Demokratiedemocracy, Effektivität, E-Maile-mail, Erfolg, Erziehung, Ethikethics, Fehlererror, Gehirn-Hemisphären, Informationinformation, Ingenieur, Intuition, Kommunikationcommunication, Kreativitätcreativity, Managementmanagement, management by objectives (MBO)management by objectives, Motivationmotivation, Psychologiepsychology, Sitzung, Sprachelanguage, Telefon, Unternehmencompany, Unternehmenskulturcompany culture, Verantwortungresponsability, Vernetztes Denken, Vertrauentrust, Werkzeugtool, Wirtschafteconomy, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn (Viktor Frankl) 4, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 2, 1, 4, 1, 47144660
Strategie des Managements komplexer Systeme (Fredmund Malik) 5303
 Tiefenschwindel (Dieter E. Zimmer) 1100
1955The Practice of Management (Peter Drucker) 4200
1963Conjectures and Refutations (Karl R. Popper) 17000
1969The Age of Discontinuity (Peter Drucker) 23000
1970  Einführung in die genetische Erkenntnistheorie (Jean Piaget) 3, 4, 3, 7, 3, 3, 3, 2, 2, 2, 4, 8132788272
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 10, 14, 12, 12, 5, 6, 16, 3, 18, 16, 18, 181892191817687
1977  Das Ich und sein Gehirn Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (John C. Eccles, Karl R. Popper) 9, 1, 1, 1, 4, 1, 3, 3, 1, 1, 2, 218522198
1984  Geist, Hirn und Wissenschaft (John R. Searle) 8, 3, 3, 6, 2, 5, 2, 2, 8, 6, 5, 61991611056
1990  Die Elektrifizierung der Sprache (Dieter E. Zimmer) 4, 3, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2, 63962090
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1956    The Magical Number Seven (George Miller) 5, 2, 10, 2, 6, 4, 7, 7, 3, 7, 3, 10473101204

Zitate
Ein Unterschied, der einen Unterschied macht, ist eine Idee. (Gregory Bateson)

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Arbeitslosigkeit, Effizienz

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Fredmund MalikBemerkenswert viele Manager haben eine Abneigung gegen Schriftlichkeit. Sie assoziieren sie mit Bürokratie. Das mag in manchen Fällen seine Berechtigung haben, bei der Zielformulierung jedoch ist sie nicht angebracht. Die Ziele jeder Person müssen schriftlich dokumentiert sein, und zwar so präzise wie nur irgend möglich. Das bedeutet keineswegs Mehrarbeit, wie immer wieder eingewendet wird, sondern es spart im Gegenteil zusätzliche Arbeit, nämlich die spätere Mühe des Ausräumens von Missverständnissen, Irrtümern und Kommunikationsproblemen. Außerdem ist die schriftliche Dokumentation von Zielen eine unabdingbare Voraussetzung für eine spätere Leistungsbeurteilung.
Von Fredmund Malik im Buch Führen - Leisten - Leben (2000) im Text Aufgaben wirksamer Führung auf Seite 187

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Das Dilbert-Prinzip

Die endgültige Wahrheit über Chefs, Konferenzen, Manager und andere Martyrien

The Dilbert Principle

A Cubicle's-Eye View of Bosses, Meetings, Management Fads & Other Workplace Afflictions

(Scott Adams) (1996)    
Buchcover

Die Logik des Misslingens

Strategisches Denken in komplexen Situationen

(Dietrich Dörner) (1989)    

Business Reengineering

Die Radikalkur für das Unternehmen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt James Champy, Michael Hammer)
Buchcover

The Age of Discontinuity

(Peter Drucker) (1969)

Management Challenges for the 21st Century

(Peter Drucker) (1999)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalFühren - Leisten - Leben: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 4434 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.02.2004), PHZH (QP 300 M251 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Führen - Leisten - LebenDPaperback-120013453196848SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Führen - Leisten - LebenD---20063593382318SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Führen - Leisten - LebenDCD--20023453214374SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Führen - Leisten - LebenDGebunden--20023421053707SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 31121412312
Verweise von diesem Buch 5323211
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017