/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Zum Interesse von Grundschulkindern an informatischen Lernmaterialien

Hilde Köster, Philipp Straube, Martin Brämer, Tobias Mehrtens, Volkhard Nordmeier, Julia Voigt
Erstpublikation in: Didaktik der Physik, Frühjahrstagung 2019
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Beitrag werden die theoretische Rahmung, das Forschungsdesign und erste Ergebnisse einer Studie vorgestellt und diskutiert, die im Rahmen des durch das BMBF geförderten Projekts LemaS (Leistung macht Schule) an der Freien Universität Berlin im Teilprojekt DiaMINT-Sachunterricht durchgeführt wird. Untersucht wurde, wie Grundschulkinder auf unterschiedliche informatikbezogene Spiel- und Lerngegenstände (bspw. Lego WeDo, Beebot, Lego EV3, Thymio, Neurons, Lego NXT, Calliope) reagieren. Zentral für diese Untersuchung war hierbei die Frage nach der Interessantheit (Krapp 1992; Krapp & Prenzel 2011) der Spiel- und Lerngegenstände für die Kinder. Darüber hinaus wurde untersucht, inwiefern sich Unterschiede hinsichtlich der Klassenstufe oder Gendereffekte feststellen lassen. Die Lernumgebung (konzipiert nach dem didaktischen Konzept ‚Freies Explorieren und Experimentieren‘ (FEE; Köster 2006; 2018) wurde videographiert und die Videodaten zunächst quantitativ ausgewertet. Die Ergebnisse dieser ersten explorativ angelegten Studie zeigen, dass – aus Sicht der Kinder – die Interessantheit der Spiel- und Lernmaterialien unterschiedlich wahrgenommen wird und dass sich diese Bewertung je nach Geschlecht und Alter der Kinder z. T. deutlich unterscheidet. Eine umfassendere auf diese und weitere Vorstudien gründende Untersuchung soll in einem weiteren Schritt dazu dienen, ein Diagnosesetting für die Identifikation von besonderen Interessen und Leistungspotenzialen bei Grundschulkindern sowie entsprechende Förderinstrumente zu entwickeln.
Von Hilde Köster, Philipp Straube, Martin Brämer, Tobias Mehrtens, Volkhard Nordmeier, Julia Voigt im Text Zum Interesse von Grundschulkindern an informatischen Lernmaterialien (2019)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Alexander Best, Christian Borowski, Martin Brämer, Torsten Brinda, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Hilde Köster, Peter Kusterer, Johannes Magenheim, Sarah Marggraf, Ana-Maria Mesaros, Alexander Mittag, Kathrin Müller, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Sandra-Jasmin Petrut, Alexander Rabe, Anton Reiter, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Gerhard Scheidl, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Ulrik Schroeder, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Giovanni Serafini, Hartmut Sommer, Felix Stalder, Philipp Straube, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Michael Weigend, Martin Weissenböck, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
Bee-Bot, calliope mini, Informatikcomputer science, Informatik in der Primarschule, LEGO Mindstorms, Lego WeDo, Lernumgebung, MakeyMakey, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schuleschool, Scratch, ScratchJr, Thymio, Videographie
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001   Informatikunterricht und Medienbildung (Reinhard Keil, Johannes Magenheim) 13, 13, 10, 14, 19, 27, 4, 4, 6, 6, 5, 5, 76120375043
2003   Schulinformatik in Österreich (Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Martin Weissenböck) 13, 13, 11, 11, 14, 22, 2, 2, 5, 7, 2, 4, 4189542168
2009  local web  INFOS 2009 (Bernhard Koerber) 15, 15, 17, 13, 16, 18, 8, 3, 11, 20, 11, 7, 65723362147
2010 local web  25 Jahre Schulinformatik (Gerhard Brandhofer, Gerald Futschek, Peter Micheuz, Anton Reiter, Karl Schoder) 12, 12, 13, 11, 14, 25, 3, 7, 7, 1, 7, 62034361918
2011 local  Informatics in Schools (Ivan Kalas, Roland Mittermeir) 9, 9, 7, 9, 17, 13, 3, 3, 3, 6, 5, 3181483815
2015 local web  Informatik allgemeinbildend begreifen (Jens Gallenbacher) 13, 13, 12, 14, 17, 18, 4, 3, 6, 6, 2, 6, 5412615789
2016  local  Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 37, 37, 29, 55, 51, 46, 21, 45, 35, 39, 30, 44, 26172725265091
2016  local  Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 13, 13, 14, 20, 14, 27, 2, 1, 7, 5, 1, 6, 287932629
2017 local  Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt (Ira Diethelm) 17, 17, 14, 11, 23, 29, 4, 3, 5, 5, 5, 6826316721
2018 local web  Frühe informatische Bildung - Ziele und Gelingensbedingungen für den Elementar- und Primarbereich (Nadine Bergner, Hilde Köster, Johannes Magenheim, Kathrin Müller, Ralf Romeike, Ulrik Schroeder, Carsten Schulte) 15, 10, 10, 13, 12, 16, 13, 1, 6, 6, 4, 36793346
2019  local web  Informatik für alle (Arno Pasternak) 13, 13, 15, 12, 16, 20, 4, 4, 6, 5, 4, 6264836542
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local web  Ab wann kann man mit Kindern Informatik machen? (Andreas Schwill) 16, 11, 10, 10, 7, 9, 14, 18, 2, 3, 4, 1231712201
2009 Algorithmik in der Grundschule (Michael Weigend) 11, 11, 10, 14, 15, 19, 1, 2, 3, 2, 3, 48114468
2010 local web  ICT im Hosensack - Informatik im Kopf? (Beat Döbeli Honegger) 19, 19, 19, 14, 17, 27, 6, 7, 13, 10, 7, 14, 947891564
2010 local web  Informatische Bildung im Sachunterricht der Grundschule (Christian Borowski, Ira Diethelm, Ana-Maria Mesaros) 14, 14, 11, 8, 19, 17, 3, 3, 3, 4, 1, 7, 482841134
2011 local  Teaching Programming at Primary Schools (Giovanni Serafini) 11, 8, 8, 7, 7, 15, 12, 2, 2, 5, 4, 35183393
2015 local  Das Bild der Informatik von Sachunterrichtslehrern (Alexander Best, Sarah Marggraf) 14, 14, 10, 10, 17, 16, 1, 6, 4, 7, 2, 11, 210182574
2016 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 15, 15, 23, 14, 27, 30, 5, 7, 15, 10, 1, 6, 7842571140
2017 local  Was Grundschulkinder über Informatik wissen und was sie wissen wollen (Nadine Bergner, Sandra-Jasmin Petrut, Ulrik Schroeder) 8, 8, 10, 8, 9, 15, 1, 1, 3, 1, 2, 32103267
2017 local  Bild der Informatik von Grundschullehrpersonen (Alexander Best) 12, 12, 7, 8, 14, 17, 1, 1, 1, 4, 1, 6, 310143510
2018 local web  Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht? (Philipp Straube, Martin Brämer, Hilde Köster, Ralf Romeike) 9, 9, 10, 10, 16, 18, 3, 3, 5, 5, 1, 5, 27452411
2019 local  Bild der Informatik von Grundschullehrpersonen (Alexander Best) 51700

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Zum Interesse von Grundschulkindern an informatischen Lernmaterialien: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1563 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.