/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Zufall

iconDefinitionen

Bezeichnung für Ereignisse, die durch die hergestellten Bedingungen oder die Prozedur der Auswahl dem Zufall entsprechend eintreffen, also gleiche Wahrscheinlichkeit des Auftretens in einer großen Ereignismenge haben. So wird eine Stichprobe dann als Zufallsstichprobe (random sample) bezeichnet, wenn bei der Auswahl der Fälle jeder andere Einfluß (z.B. eine bereits beste-hende Ordnung) außer dem des Zufalls ausge-schaltet wird, so daß jedes Mitglied der Population die gleiche Chance hat, auch Mitglied der Stichprobe zu werden.
Von Werner D. Fröhlich im Buch Wörterbuch Psychologie

iconBemerkungen

Niklaus WirthDie grossen Schritte passieren oft aus Zufall.
Von Niklaus Wirth im Buch Pioniere der Informatik (1999) im Text Niklaus Wirth auf Seite 108
Auf den Zufall bauen ist Torheit. Den Zufall nutzen ist Klugheit.
erfasst im Biblionetz am 25.07.2002
Was man als zufällig anschaut, hängt davon ab, wie viel Ressourcen man zur Verfügung hat.
Von Jürgen Hotz, erfasst im Biblionetz am 06.12.2001
Stephen WolframOne might have thought that from traditional mathematics and statistics there would long ago have emerged some standard definition of randomness. But despite occasional claims for particular definitions, the concept of randomness has in fact remained quite obscure. And indeed I believe that it is only with the discoveries in this book that one is finally now in a position to develop a real understanding of what randomness is.
Von Stephen Wolfram im Buch A New Kind of Science (2002) im Text Processes of Perception and Analysis auf Seite 552

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Primzahlen, Wahrscheinlichkeitstheorie, Chaoschaos, Zelluläre AutomatenSelf-Reproducing Automata, Signifikanz

iconHäufig erwähnende Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconExterne Links

Auf dem WWW Definition des Begriffes Zufall : Eine ausführliche Stoffsammlung zum Thema Zufall ( WWW: Link OK 2017-02-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Zufall 31015392643434210732252234334232253325123933322222
Webzugriffe auf Zufall 
19981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017