/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

One-to-One Computing im mathematischen Anfangsunterricht

Bernhard Dittli
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In Kindergarten und Unterstufe machen die 4- bis 8-jährigen Kinder ihre ersten schulischen Erfahrungen mit mathematischen Lernprogrammen. Dabei ist das Angebot an interaktiver Lernsoftware, herkömmlichen Lernspielen und speziellen Apps gross. Dementsprechend bedeutend ist auch der qualitative Unterschied dieser Produkte. Die Frage nach dem Einsatz von Computern in der mathematischen Frühförderung ist aus fachdidaktischer Sicht zu betrachten. Welche Möglichkeiten und Grenzen sind begründbar? Welches sind die fachdidaktischen Kriterien für gute Lernprogramme? Welche Kompetenzen könn(t)en mit guten Lernprogrammen gefördert werden? Welche Chancen bieten iPads oder andere Tablets, um neue Wege auf dieser Zielstufe zu gehen? Aus praxisorientierter Perspektive wird der Einsatz von Lernprogrammen im mathematischen Anfangsunterricht angesehen und anhand von konkreten Beispielen die fachdidaktischen Kriterien diskutiert.
Von Bernhard Dittli im Konferenz-Band 1:1 Computing in der Schule: Wie viele Computer braucht ein Schulkind? im Text One-to-One Computing im mathematischen Anfangsunterricht (2011)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Seymour Papert, Inge Schwank

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Fotografie, iPad, Kindergarten, Lernsoftware, Mathematikmathematics, Mobiltelefonmobile phone, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, Nachmittagssoftware, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Unterricht, Zahlennumber, Zufall

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule, Vormittagssoftware

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalOne-to-One Computing im mathematischen Anfangsunterricht: Folien der Präsentation (lokal: PDF, 2390 kByte)
Auf dem WWW One-to-One Computing im mathematischen Anfangsunterricht: Videoaufzeichnung der Präsentation ( WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 17
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 92732621312223124121221131123132216213233122346
2011201220132014201520162017