/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Der Mensch in der Perspektive der Kognitionswissenschaften

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Andreas Engel, Peter Gold ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Charles Babbage, Valentin Braitenberg, Hubert L. Dreyfus, Donald Hebb, Martin Heidegger, Immanuel Kant, Warren McCulloch, Maurice Merleau-Ponty, Marvin Minsky, Walter Pitts, Hilary Putnam, Eleanor Rosch, Gerhard Roth, John R. Searle, Evan Thompson, Alan Turing, Francisco J. Varela, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?

Aussagen
KB IB clear
Das Gehirn ist ein Computer.The brain is a computer

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Behaviorismusbehaviorism, Beobachterobserver, BerechenbarkeitComputability, Bewusstseinconsciousness, Church-Turing-These, Datendata, Effizienz, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Funktionalismus, Gehirnbrain, Grossmutterneuron, Halteproblem, Hardwarehardware, Informatikcomputer science, Informationsverarbeitunginformation processing, Intelligenzintelligence, Intentionalitätintentionality, Kognitionswissenschaftcognitive science, Konnektivismusconnectivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Kybernetikcybernetics, Lambda-Kalkül, Lernenlearning, LISP, Mensch, Musterpattern, Neurobiologie, Neuronneuron, Neuronales Netzneural network, Ontologieontology, Philosophiephilosophy, Pragmatismus, Programmiersprachenprogramming languages, Simulation, Softwaresoftware, Symbolmanipulation, Technologietechnology, Turing-Maschineturing machine, Turing-Testturing test, Wahrnehmungperception
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Das blaue Buch (Ludwig Wittgenstein) 4000
Die Struktur des Verhaltens (Maurice Merleau-Ponty) 4000
Sein und Zeit (Martin Heidegger) 12000
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 7, 10, 8, 11, 6, 11, 15, 5, 13, 3, 2, 29924213929
1781  Kritik der reinen Vernunft (Immanuel Kant) 7, 5, 9, 3, 4, 2, 2, 5, 9, 2, 1, 14419111844
1943A logical calculus of the ideas immanent in nervous activity Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Warren McCulloch, Walter Pitts) 22000
1949The Organization of Behavior (Donald Hebb) 20000
1962The Phenomenology of Perception (Maurice Merleau-Ponty) 4100
1963Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 1, 6, 9, 4, 2, 1, 3, 5, 9, 4, 2, 3521531261
1981    Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 2, 2, 8, 4, 4, 3, 1, 7, 13, 6, 3, 3595137926
1984Vehicles (Valentin Braitenberg) 11, 11, 14, 10, 12, 7, 10, 12, 10, 9, 27, 82328858
1985    The Society of Mind (Marvin Minsky) 2, 3, 9, 4, 2, 3, 6, 2, 9, 5, 4, 1364811057
1988  Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik (Francisco J. Varela) 3, 4, 10, 6, 10, 3, 8, 10, 10, 3, 1, 6389567131
1988Repräsentationen und Realität (Hilary Putnam) 1400
1991    Der mittlere Weg der Erkenntnis (Francisco J. Varela, Evan Thompson, Eleanor Rosch) 7, 4, 13, 7, 9, 8, 10, 8, 8, 8, 6, 324157310148
1992    What computers still can't do (Hubert L. Dreyfus) 1, 2, 2, 3, 1, 2, 2, 1, 2, 6, 2, 311733734
1994    Das Gehirn und seine Wirklichkeit (Gerhard Roth) 18, 14, 24, 9, 13, 13, 22, 15, 22, 10, 18, 12321891230749
2003  The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 9, 12, 16, 8, 4, 9, 7, 10, 12, 7, 9, 81769183900
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Philosophische Untersuchungen (Ludwig Wittgenstein) 38000
1936On Computable Numbers, with an Application to the Entscheidungsproblem (Alan Turing) 1, 2, 7, 2, 2, 1, 2, 3, 3, 2, 4, 134312154
1950  Computing Machinery and Intelligence (Alan Turing) 2, 7, 11, 2, 2, 2, 4, 4, 5, 6, 3, 4401045625
1980Geist, Gehirn, Programm (John R. Searle) 2, 5, 1, 4, 2, 1, 4, 3, 2, 1, 2, 271225272

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas neurobiologische Wahrnehmungsparadigma: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 2019 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 06.04.2004)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Der Mensch in der Perspektive der KognitionswissenschaftenDPaperback-119983518289810SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 11
Verweise von diesem Buch 9112
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2004200520062007200820092010201120122013201420152016