/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Why Interaction is More Powerful Than Algorithms

Erstpublikation in: CACM, May 1997, Vol.40, No. 5, S. 81 - 91
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heidi SchelhoweIn der Informatik wird diskutiert, ob das ursprünglich der Disziplin zugrunde liegende Turingmaschinenmodell, in dem menschliches Handeln mit der Maschine höchstens als Unterbrechung, als "Interrupt" (Rechenberg 1997) der Maschine verstanden werden kann, den heutigen Entwicklungen in der Informatik und in den Anwendungen gerecht wird. Peter Wegner z.B., ein führender US-amerikanischer Vertreter der Informatik, veröffentlichte in den Communications of the ACM einen Aufsatz unter dem Titel "Why Interaction Is More Powerful Than Algorithms" (Wegner 1997). Wegner setzt sich dort mit dem herrschenden Paradigma von der Turing-Maschine auseinander und zeigt die Begrenztheit dieses Modells, das keinen externen Input während des Rechenvorgangs erlaubt und daher Interaktion nicht erklären kann. Er betont die Notwendigkeit eines neuen Verständnisses der Computertechnologie und des besonderen Charakters der Wissenschaft Informatik und schlägt dafür ein Interaktionsmodell, eine "Interaction Theory", als „unifying framework" (Wegner 1997: 91) vor. Wegner schlägt in seinem Aufsatz ein neues formales Modell dieser "Interaction 'theory" vor und versucht, dieses zu entwickeln.
Von Heidi Schelhowe im Buch Technologie, Imagination und Lernen (2007) im Text Das Digitale Medium auf Seite  65

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Frederick P. Brooks, Roger Penrose, Herbert Simon, Alan Turing

Aussagen
KB IB clear
Computer=Medium
Informatik muss sich mit mehr als Theorie und Technik beschäftigen

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Informatikcomputer science, Interaktivitätinteractivity, Turing-Maschineturing machine
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
class="j00"> local  Die Wissenschaften vom Künstlichen (Herbert Simon) 28101
class="j5" >1963 Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 19, 10, 9, 9, 12, 10, 15, 13, 3, 1, 6, 1701611697
class="j5" >1972 local  The Mythical Man-Month (Frederick P. Brooks) 8, 14, 9, 8, 8, 7, 9, 13, 14, 1, 1, 133613246
class="j5" >1981  local  Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 18, 13, 8, 8, 12, 12, 18, 16, 1, 2, 3, 1815618495
class="j5" >1989  local  Computerdenken (Roger Penrose) 17, 14, 14, 14, 10, 11, 17, 18, 1, 3, 4, 22513629175
class="j4" >2003  local  The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 22, 17, 17, 14, 17, 14, 18, 6, 7, 3, 4, 32189634971
class="j1" >2021 local  Ideas That Created the Future (Harry Lewis) 9, 7, 7, 9, 8, 11, 11, 3, 1, 2, 4, 3266343137
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
class="j6" >1950 web  Computing Machinery and Intelligence (Alan Turing) 10, 15, 15, 11, 9, 17, 22, 3, 2, 2, 5, 1601016165

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconVorträge von Beat mit Bezug

  • i-factory teachers workshop

    Verkehrshaus Luzern, 30.03.2011
  • Informatische Bildung auf der Primarstufe: Bildungswert und Grenzen

    PH FHNW, 01.03.2013
  • Informatik in der Volksschule: Was - Warum - Wie?
    Einstiegsvortrag Kaderkurs "Informatische Bildung" der OSKIN
    PH Zug, 14.01.2015
  • Medien, Informatik und Anwendungskompetenzen
    Informatik im Lehrplan 21: Situierung und Umsetzungsideen
    Workshop der kantonalen ICT-Center, PHBern, 25.08.2015
  • Informatik in der Schule - Ja, aber wie?

    1. Tag des Informatikunterrichts, Universität Saarbrücken, 06.03.2019
  • Informatische Bildung / Schulische Bildung - Was wird diskutiert?
    FabLab meets Bildung - Eine digitale Ringveranstaltung
    Universität Bremen, 16.03.2021

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon22 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Why Interaction is More Powerful Than Algorithms: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 506 kByte)
Why Interaction is More Powerful Than Algorithms: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 506 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel auch schon in Vorträgen erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.