/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Roadmap to E-Learning @ETH Zurich

Ein Leitfaden für Dozierende
Heide Troitzsch, Christian Sengstag, Damian Miller, Christoph Clases ,     
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heide TroitzschChristian SengstagDamian MillerChristoph ClasesZiele des Leitfadens sind,
  • Sie mit den wichtigsten Begriffen rund um E-Learning vertraut zu machen,
  • Ihnen Handlungsschritte aufzuzeigen und Checklisten anzubieten, die Sie beider Umsetzung von E-Learning in Ihrer Lehre unterstützen,
  • Sie mit den Strukturen und Ansprechpartnern für E-Learning an der ETH vertraut zu machen,
  • Ihnen Wege aufzuzeigen,wie Sie Erfahrungen,die an der ETH mit E-Learning gemacht wurden, nutzen können und
  • dies alles kurz, bündig und ETH-nah zu halten.
Von Heide Troitzsch, Christian Sengstag, Damian Miller, Christoph Clases in der Broschüre Roadmap to E-Learning @ETH Zurich (2006)

iconBemerkungen zu dieser Broschüre

Heide TroitzschChristoph ClasesDamian MillerChristian SengstagZielgruppe sind Dozierende, welche erwägen und motiviert sind, Elemente des E-Learnings in ihren Unterricht einzuführen, jedoch noch über keine bzw. wenig Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen. Die Zielgruppe zeichnet sich dadurch aus, dass das Einarbeiten in das Gebiet des E-Learnings i.d.R. auf freiwilliger Basis erfolgt. Daneben bestehen meist zeitlich enorme Verpflichtungen zu forschen, zu publizieren, zur Arbeit in Kommissionen, zur Lehre und zum Managen der eigenen Forschungsgruppe. Diesen Personen soll ein praktisches Hilfsmittel in die Hand gegeben werden, um den persönlichen Einstieg in die Lehre mit E-Learning-Elementen zu erleichtern. Es soll allen Dozierenden zur Verfügung stehen, welche aus Eigeninitiative mit und ohne gesonderte Projektförderung E-Learning- Elemente in ihre Lehre integrieren wollen. Zudem werden Projektnehmer sowie neue oder potenzielle Antragsteller von Förderinitiativen an der ETH, wie z.B. Fonds Filep , angesprochen.
Von Heide Troitzsch, Christoph Clases, Damian Miller, Christian Sengstag im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text Entwicklung eines organisationsspezifischen E-Learning Leitfadens für Dozierende

iconDiese Broschüre erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Lorin W. Anderson, Andrea Back, Claudia Bremer, Dieter Euler, Johannes Gurlitt, Martin Häusler, Andreas Hohenstein, Michael Kerres, David R. Krathwohl, Heinz Mandl, Jakob Nielsen, Matthias Nückles, Tobias Pabst, Dominik Petko, Gabi Reinmann, Kurt Reusser, Christian Sengstag, Sabine Seufert, Frank Vohle, Britta Voß, Karl Wilbers

Aussagen
KB IB clear
Webseiten werden ausgedruckt.

Begriffe
KB IB clear
BSCW, Chatchat, Cmap Tools, Concept MapConcept Map, E-LearningE-Learning, ETH Zürich, Evaluationevaluation, Gruppenarbeitgroup work, Hot Potatoes, Ilias, Internetinternet, Kompetenzcompetence, Learning Management System (LMS)Learning Management System, Lernenlearning, Lernplattform, Lernziellearning goal, OLAT, Projekt ELBA, Projektmanagementproject management, Support, UsabilityUsability, WebCT, Werkzeugtool, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999  Designing Web Usability (Jakob Nielsen) 5, 4, 2, 2, 8, 2, 2, 4, 2, 8, 4, 6207664533
2000A Taxonomy for Learning, Teaching, and Assessing (Lorin W. Anderson, David R. Krathwohl) 5, 1, 1, 1, 3, 2, 4, 1, 1, 4, 3, 429241003
2001E-Learning. Weiterbildung im Internet (Sabine Seufert, Andrea Back, Martin Häusler) 5, 3, 2, 3, 2, 5, 4, 3, 4, 2, 5, 102533104094
2001Virtuelle Seminare in Hochschule und Weiterbildung (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 4, 5, 5, 2, 3, 4, 2, 4, 2, 2, 3, 62956328
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 23, 24, 10, 24, 19, 23, 24, 16, 17, 22, 18, 481844014812682
2003E-Learning an Hochschulen (Dieter Euler, Karl Wilbers) 8100
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 2, 3, 5, 6, 1, 4, 4, 5, 2, 4, 5, 8442882518
2003  Digitaler Campus (Michael Kerres, Britta Voß) 8, 27, 8, 12, 12, 17, 6, 12, 10, 13, 11, 1245150123464
2004  Mind Maps und Concept Maps (Matthias Nückles, Johannes Gurlitt, Tobias Pabst, Alexander Renkl) 2, 4, 3, 1, 4, 3, 3, 2, 2, 1, 3, 87648936
2005  Blended Learning in der Lehrerbildung (Gabi Reinmann) 8, 11, 8, 15, 9, 11, 9, 8, 10, 13, 11, 2442170243198
2006  E-Learning (Damian Miller) 12, 7, 7, 13, 7, 6, 9, 7, 12, 13, 11, 2249266223518
2006  Hochschule im info-strukturellen Wandel (Theo Wehner, Verena Friedrich, Christoph Clases) 2, 4, 2, 1, 5, 3, 1, 2, 1, 3, 4, 1031310449
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003    Lessons learned (Claudia Bremer) 6600
2006   Didaktisches Design und E-Learning (Michael Kerres) 2, 2, 4, 7, 2, 4, 5, 2, 3, 1, 4, 893581839
2006   Das Potenzial interaktiver Lernressourcen zur Förderung von Lernprozessen (Dominik Petko, Kurt Reusser) 2, 2, 2, 8, 4, 5, 4, 4, 3, 1, 5, 8136181190
2006Verordnet oder freiwillig? (Christian Sengstag) 1, 3, 3, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 42234345
2006Erfolgsrezept Fonds Filep (Christian Sengstag) 2000

iconDiese Broschüre erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Blackboard, Concept Mapping Software, E-Mail, TopClass, Wikipedia

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

E-Learning

Eine multiperspektivische Standortbestimmung

(Damian Miller) (2006)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Roadmap to E-Learning @ETH Zurich: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1905 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Broschüre

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Broschüre ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat hat Diese Broschüre auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Broschüre 862
Verweise von dieser Broschüre 74
Webzugriffe auf Diese Broschüre 
200620072008200920102011201220132014201520162017