/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Erfahrungen und Wissen zum Einsatz von E-Learning nutzen

Konzeptuelle Herausforderungen und ihre praktische Umsetzung am Beispiel der "Roadmap to E-Learning @ ETH Zurich"
Heide Troitzsch, Christoph Clases, Christian Sengstag, Damian Miller
Zu finden in: E-Learning und Wissensmanagement, 2007    
Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gabi ReinmannHeide Troitzsch, Christoph Clases, Christian Sengstag und Damian Miller liefern mit ihrem Beitrag ein Beispiel dafür, wie man es verhindern kann, dass in der E-Learning-Praxis von Hochschulen (und anderen Organisationen) das Rad immer wieder neu erfunden wird. Sie stellen eine Roadmap vor, die Wissen über die Produktion und den Einsatz von E-Learning in strukturierter und adressatenbezogener Form zugänglich macht. Dabei spielt vor allem die De- und Re-Kontextualisierung von Wissen eine wichtige Rolle.
Von Gabi Reinmann in der Zeitschrift E-Learning und Wissensmanagement (2007) im Text Editorial
Heide TroitzschChristoph ClasesChristian SengstagDamian MillerIn dem Beitrag werden zwei ausgewählte, aber zentrale Problemstellungen im Wissensmanagement auf die Frage der Unterstützung und Förderung innovativer Lehre durch E-Learning konzeptuell reflektiert und anhand eines Entwicklungsprojektes im Hochschulkontext konkret veranschaulicht. Die arbeits- und organisationspsychologische Perspektive, aus der die Problemstellungen formuliert, die praxisrelevanten Konzepte erläutert und das resultierende praktische Vorgehen dargestellt werden, ergänzen wir in dem Beitrag um pädagogisch-psychologische Überlegungen. Das empirische Material, das präsentiert wird, stammt aus einem partizipativ gestalteten Entwicklungsprojekt, in dem für die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH) ein Navigations- und Koordinationsinstrument - die "Roadmap to E-Learning @ ETH Zurich" - entwickelt wurde. Diese "Roadmap" präsentiert sich in Form eines handlichen Manuals, welches es Dozierenden der ETH erlaubt, sich handlungs- und prozessorientiert wichtiges Know-how zum Thema E-Learning anzueignen und sich darüber hinaus in der "E-Learning-Landschaft" der Organisation zu orientieren. Der Beitrag ordnet das Vorgehen in aktuelle Diskussionen zum Wissensmanagement ein und gibt einen Ausblick auf die Weiterentwicklung der "Roadmap" zu einem Werkzeug, das selbst in einen E-Learning-Kontext eingebettet ist.
Von Heide Troitzsch, Christoph Clases, Christian Sengstag, Damian Miller in der Zeitschrift E-Learning und Wissensmanagement (2007) im Text Erfahrungen und Wissen zum Einsatz von E-Learning nutzen

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Christoph Clases, Damian Miller, Christian Sengstag, Heide Troitzsch

Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, Know-howKnow-how, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006     Roadmap to E-Learning @ETH Zurich (Heide Troitzsch, Christian Sengstag, Damian Miller, Christoph Clases) 4, 2, 3, 5, 6, 3, 1, 3, 6, 2, 6, 12542121067

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 2
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 8
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
20072008200920102011201220132014201520162017