/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Didaktisches Design und E-Learning

Zu finden in: E-Learning (Seite 156 bis 182), 2006  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Michael KerresIm Beitrag wird zunächst die Aufgabe des Didaktischen Designs bei der Konzeption von E-Learning diskutiert. Dann werden anhand des Modells der gestaltungsorientierten Mediendidaktik Vorgehensweisen der didaktischen Transformation von Wissen in mediengestützte Lernangebote erläutert. Als wesentlicher Erfolgsfaktor für E-Learning wird die gezielte Aktivierung von Lernprozessen beschrieben. Hierzu dienen zum einen Lernaufgaben und zum anderen die tutorielle Betreuung.
Von Michael Kerres im Buch E-Learning (2006) im Text Didaktisches Design und E-Learning auf Seite 156

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
R. L. Coulson, P. J. Feltovich, Catherine Frété, Michael Kerres, Daniel Schneider, Rolf Schulmeister, R. J. Spiro, Paraskevi Synteta

Aussagen
KB IB clear
Bildung ist kein Wissenstransfer.

Begriffe
KB IB clear
Abbruchquotedropout rate, Asynchrone computervermittelte Kommunikation, Asynchrone Kommunikation, Behaviorismusbehaviorism, Blended LearningBlended Learning, CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, CBx (Computer Based irgendwas), Chatchat, cognitive flexibilitycognitive flexibility, CommunityCommunity, ContentContent, CSCWComputer-supported collaborative work, Didaktikdidactics, E-LearningE-Learning, Face to Face Kommunikation (F2F), Frontalunterricht, Gruppenarbeitgroup work, Hypertexthypertext, Kognitivismuscognitivism, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, Lernenlearning, Medienmedia, Mediendidaktik, Synchrone computervermittelte Kommunikation, Synchrone Kommunikation, Teamfähigkeit, Wissen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1992  Constructivism and the technology of instruction (Thomas M. Duffy, David H. Jonassen) 6, 2, 5, 5, 4, 4, 4, 12, 10, 8, 2, 4923342282
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 31, 21, 29, 27, 22, 22, 16, 20, 18, 16, 14, 111232051114680
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 22, 18, 22, 13, 12, 12, 13, 14, 11, 7, 4, 414813645487
2003  Wirkungen und Wirksamkeit neuer Medien (Reinhard Keil, Michael Kerres) 8, 6, 3, 4, 5, 5, 4, 13, 11, 5, 5, 62610163114
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1992Cognitive flexibility, constructivism and hypertext (R. J. Spiro, P. J. Feltovich, R. L. Coulson) 5, 2, 4, 3, 4, 4, 2, 10, 6, 4, 4, 231721266
2002   Community, Content and Collaboration Management Systems in Education Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Catherine Frété, Daniel Schneider, Paraskevi Synteta) 2, 2, 2, 6, 2, 2, 4, 6, 5, 8, 2, 241621169
2003    Wirkungen und Wirksamkeit neuer Medien in der Bildung (Michael Kerres) 3, 3, 5, 1, 1, 1, 3, 6, 3, 2, 3, 112511053

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon7 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDidaktisches Design und E-Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 292 kByte)
LokalDidaktisches Design und E-Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 292 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.