/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Informationskompetenz in Deutschland

Überblick zum Stand der Fachdiskussion und Zusammenstellung von Literaturangaben, Projekten und Materialien zu einzelnen Zielgruppen
, Thomas Tekster ,   
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In den zurückliegenden Jahren hat sich der Begriff „Informationskompetenz“ als deutschsprachige Übertragung des angloamerikanischen Begriffs „Information Literacy“ in der bibliothekarischen und informationswissenschaftlichen Fachwelt etabliert. Definiert wird Informationskompetenz beispielsweise als „Fähigkeit, die es ermöglicht, bezogen auf ein bestimmtes Problem Informationsbedarf zu erkennen, Informationen zu ermitteln und zu beschaffen sowie Informationen zu bewerten und effektiv zu nutzen“. Informationskompetenz und der verwandte Begriff Medien kompetenz gelten als Schlüsselkompetenzen, welche gesellschaftliche Teilhabe und selbst bestimmtes Leben in der Informationsgesellschaft erst ermöglichen.
Wie wird dieser Begriff gegenwärtig innerhalb und außerhalb der bibliothekarischen Fachwelt verwendet und diskutiert? Welche zielgruppenspezifischen Diskurse sind dokumentiert? Welche Initiativen, Projekte und Materialien zur Förderung von Informationskompetenz gibt es für welche Zielgruppen? Die hier vorliegende Bestandsaufnahme unternimmt den Versuch, einige Antworten auf diese Fragen zu liefern: Ziel der vorliegenden Bestandsaufnahme ist es, einen aktuellen und vom Umfang her vordefinierten Überblick über den gegenwärtigen Stand der Forschung, der Projekte und der entwickelten Materialien in diesem Bereich zu geben. Schwerpunkt der Erfassung ist dabei die Entwicklung der Informationskompetenz in Deutschland und damit der deutschsprachige Diskurs zu diesem Thema. Über die Bestandsaufnahme hinaus wird ein Vorschlag zur Systematisierung und Abgrenzung der unterschiedlichen Begrifflichkeiten im Kontext von Informationskompetenz unterbreitet
Von Harald Gapski, Thomas Tekster im Buch Informationskompetenz in Deutschland (2009)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieses Buch erwähnt...

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Informationsbeschaffung im Internet

Grundlegende Konzepte verstehen und umsetzen

(Werner Hartmann, Michael Näf, Peter Schäuble) (2000)     
Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

Aufwachsen im Medienzeitalter

(Heinz Moser)    
Buchcover

Medien machen Schule

Grundlagen, Konzepte und Erfahrungen zu Medienbildung

(Bardo Herzig) (2001)
Buchcover

Individuelles Wissensmanagement

Strategien für den persönlichen Umgang mit Information und Wissen am Arbeitsplatz

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl) (2000)  
Buchcover

Information Literacy an Hochschulen

Entwicklungen in den USA, in Deutschland und der Schweiz

(Esther Bättig) (2005)   
Buchcover

Information Literacy Competency Standards for Higher Education

(ACRL Association of College and Research Libraries) (2000)   
Buchcover

Handbuch Lernstrategien

Analyse und Intervention

(Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) (2005)
Buchcover

Wissenswege

Methoden für das persönliche Wissensmanagement

(Gabi Reinmann, Martin Jürg Eppler) (2007)  
Buchcover

Handbuch Medienpädagogik

(Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) (2008)
Buchcover

KIM-Studie 2008

Kinder + Medien, Computer + Internet

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) (2009)   
Buchcover

Confronting the Challenges of Participatory Culture

Media Education for the 21st Century

(Henry Jenkins, Katie Clinton, Ravi Purushotma, Alice J. Robison, Margaret Weigel) (2006)     

Theorie der Halbbildung

(Theodor W. Adorno)
Buchcover

Medienbildung und Medienkompetenz

Herbsttagung 2010 der Sektion Medienpädagogik (DGfE)

(Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) (2010)
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000)   
Buchcover

Hanging Out, Messing Around, and Geeking Out

kids living and learning with new media

(Mizuko Ito, Sonja Baumer, Matteo Bittanti, danah boyd, Rachel Cody, Becky Herr-Stephenson, Heather Horst, Patricia G. Lange, Dilan Mahendran, Katynka Z. Martínez, C.J. Pascoe, Dan Perkel, Laura Robinson, Christo Sims, Lisa Tripp) (2010)     
Buchcover

Generation M2

Media in the Lives of 8- to 18-Year-Olds

(Victoria J. Rideout, Ulla G. Foehr, Donald F. Roberts) (2010)    

Handbook of Research on Educational Communications and Technology

A Project of the Association for Educational Communications and Technology

(David H. Jonassen)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalInformationskompetenz in Deutschland: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 853 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 11211222
Verweise von diesem Buch 5
Webzugriffe auf Dieses Buch 651734127249624129478263844124346957522322212343842461375674344431363323516133424124
200920102011201220132014201520162017