/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Die Teilung geistiger Arbeit per Computer

Eine Kritik der digitalen Transformation
, local web 
Thumbnail des PDFs
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Januar 2023. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Die Teilung geistiger Arbeit per ComputerWer einen Computer benutzt, teilt seine geistige Arbeit mit diesem Apparat. Das ist die Grundlage für die Digitalisierung, die immer schneller immer mehr Bereiche der Gesellschaft und des menschlichen Alltags durchdringt. So gesehen ist Digitalisierung etwas Neues, knüpft aber gleichzeitig an vorherige Entwicklungen an, nicht zuletzt an der Teilung körperlicher Arbeit, aus der der Kapitalismus entstanden ist. Wie der Computer als Arbeitsteilung und Technik erfunden wurde und sich verbreitet hat und wie heute die von Unternehmen kontrollierte Digitalisierung Gesellschaft und Mensch verändert, ist das Thema des vorliegenden Buches.
Von Klappentext im Buch Die Teilung geistiger Arbeit per Computer (2022)

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Ulrich Beck, Daniel Bell, Walter Benjamin, Anja Breljak, Kenneth Cukier, Timo Daum, Nicola Döring, Paul N. Edwards, Elgar Fleisch, Michel Foucault, Sigmund Freud, Carl Benedikt Frey, Ted Friedman, Erich Fromm, Friederike von Gross, Maren Hartmann, Bettina Heintz, Andreas Hepp, Douglas Hofstadter, Yvonne Hofstetter, Kai-Uwe Hugger, Friedrich Krotz, Thomas S. Kuhn, Karl Marx, Friedemann Mattern, Viktor Mayer-Schönberger, Marshall McLuhan, Rainer Mühlhoff, Peter Norvig, Michael A. Osborne, Platon, Thorsten Quandt, Stuart Russell, Uwe Sander, Emmanuel Sander, Peter Schaar, Bernd Schorb, John R. Searle, Michael Seemann, Jan Slaby, Jochen Steinbicker, Andreas Sudmann, Cass R. Sunstein, Richard H. Thaler, Tanja Thomas, Sherry Turkle, Paul Virilio, John Broadus Watson, Joseph Weizenbaum, Jeffrey Wimmer, Jens Wolling, Shoshana Zuboff

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Digitalisierung, Gesellschaftsociety, Kapitalismus, Mensch, Technik, Unternehmencompany
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local  Artificial Intelligence (Stuart Russell, Peter Norvig) 2, 7, 3, 2, 1, 2, 1, 1, 6, 1, 8, 4319457
Das Kapital (Karl Marx) 44000
  Phaidros (Platon) 16300
Rasender Stillstand (Paul Virilio) 6200
local  Wege aus einer kranken Gesellschaft (Erich Fromm) 2300
1905 Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten (Sigmund Freud) 4000
1914 Behavior (John Broadus Watson) 12000
1962   Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 4, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 3, 7, 8, 7, 31541739909
1966 Die Ordnung der Dinge (Michel Foucault) 24000
1966 local  Understanding Media (Marshall McLuhan) 3, 1, 4, 6, 3, 3, 2, 4, 10, 10, 6, 21393122907
1973 Die nachindustrielle Gesellschaft (Daniel Bell) 13000
1975 local  Überwachen und Strafen (Michel Foucault) 13, 15, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 6, 1, 10, 26262843
1976   Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 3, 3, 6, 5, 5, 5, 3, 2, 10, 5, 11, 4149169418781
1976  local  Haben oder Sein (Erich Fromm) 3, 1, 2, 3, 2, 3, 3, 3, 6, 3, 8, 5132856053
1981  local  Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 16, 1, 2, 3, 1, 4, 3, 2, 7, 5, 8, 2835728526
1986 local  Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 14, 12, 3, 1, 1, 3, 2, 1, 7, 2, 10, 37373544
1993 Die Herrschaft der Regel (Bettina Heintz) 12100
1995  local  Leben im Netz (Sherry Turkle) 19, 3, 2, 3, 4, 5, 4, 6, 9, 3, 8, 2104190216429
1996 The Closed World (Paul N. Edwards) 9, 13, 13, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 2, 7, 513165810
1999   Kursbuch Medienkultur Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Lorenz Engell, Claus Pias, Joseph Vogl) 3, 1, 3, 7, 3, 4, 2, 1, 7, 8, 10, 678125611655
2001 local  Zur Theorie der Informationsgesellschaft (Jochen Steinbicker) 13, 15, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 4, 6, 5, 44404761
2001  local  Computermacht und Gesellschaft (Joseph Weizenbaum) 13, 13, 1, 1, 3, 7, 3, 2, 7, 3, 13, 6717465537
2005 local  Das Internet der Dinge (Elgar Fleisch, Friedemann Mattern) 4, 5, 8, 4, 2, 14, 6, 3, 11, 5, 10, 7136373463
2005 Electric Dreams (Ted Friedman) 5, 7, 7, 3, 1, 2, 1, 1, 5, 1, 7, 2242360
2007 local  Die Computerspieler (Thorsten Quandt, Jeffrey Wimmer, Jens Wolling) 17, 5, 4, 3, 4, 27, 19, 10, 10, 3, 13, 8201681096
2007 Die Informatisierung des Alltags (Friedemann Mattern) 10, 3, 1, 1, 2, 3, 1, 2, 6, 1, 7, 1471512
2007  local  Das Ende der Privatsphäre (Peter Schaar) 7, 15, 10, 3, 2, 2, 1, 1, 1, 3, 6, 52185463
2008 local  Nudge (Richard H. Thaler, Cass R. Sunstein) 1, 8, 6, 2, 1, 4, 3, 3, 6, 3, 7, 42121466
2008 Handbuch Medienpädagogik (Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) 3, 9, 7, 5, 2, 7, 3, 3, 10, 8, 11, 6736356820
2009 Schlüsselwerke der Cultural Studies (Andreas Hepp, Friedrich Krotz, Tanja Thomas) 9, 11, 10, 2, 2, 6, 1, 1, 6, 3, 6, 4684491
2011 local  Digitale Medientechnologien (Maren Hartmann) 4, 9, 5, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 4, 6, 33173381
2011  local  Alone together (Sherry Turkle) 18, 21, 2, 5, 3, 3, 2, 2, 6, 7, 6, 656706922
2011 local  Medienkultur (Andreas Hepp) 13, 1, 1, 4, 3, 2, 1, 1, 6, 1, 9, 27422626
2013 local  Die Analogie (Douglas Hofstadter, Emmanuel Sander) 12, 15, 3, 1, 3, 3, 2, 2, 6, 1, 9, 63286370
2013 local  Big Data (Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier) 15, 3, 5, 2, 1, 2, 3, 1, 7, 12, 11, 531325726
2016 local  Das Ende der Demokratie (Yvonne Hofstetter) 7, 11, 17, 2, 2, 2, 4, 1, 1, 5, 9, 611286346
2018 local  Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus (Shoshana Zuboff) 13, 2, 1, 3, 3, 5, 4, 2, 8, 4, 11, 357593412
2019 Die Künstliche Intelligenz des Kapitals (Timo Daum) 78, 55, 6, 12161140
2019 local web  Affekt Macht Netz (Rainer Mühlhoff, Anja Breljak, Jan Slaby) 10, 6, 4, 4, 5, 2, 1, 2, 2, 2, 3, 53305216
2019 local web  The Democratization of Artificial Intelligence (Andreas Sudmann) 4, 7, 4, 1, 1, 6, 1, 1, 4, 1, 1, 11181212
2021  local  Die Macht der Plattformen (Michael Seemann) 2, 1, 8, 5, 3, 5, 2, 2, 11, 10, 8, 482284669
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1913 local web  Psychology as the Behaviorist Views it (John Broadus Watson) 6, 7, 11, 12, 2, 5, 2, 1, 6, 6, 9, 712971355
1980 Geist, Gehirn, Programm (John R. Searle) 14, 12, 2, 1, 1, 3, 1, 1, 6, 1, 10, 291425718
1999 Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Walter Benjamin) 19000
2004 local  Wie verändern sich soziale Beziehungen durch Mobilkommunikation? (Nicola Döring) 2200
2007 Computerspiele als neuer Kommunikationstypus (Friedrich Krotz) 2, 4, 6, 5, 3, 1, 3, 2, 5, 3, 6, 1211167
2013 local web  The Future of Employment (Carl Benedikt Frey, Michael A. Osborne) 23, 15, 3, 3, 3, 3, 1, 2, 8, 2, 9, 255152687
2020 local web  Handlungsorientierte Medienpädagogik (Bernd Schorb) 3, 1, 2, 1, 4, 1, 1, 6, 1, 4, 6515630

iconDieses Buch erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Wirtschaft

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Die Teilung geistiger Arbeit per Computer: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3507 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.