/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Bericht des Interdepartementalen Ausschusses Informationsgesellschaft (IDA IG) für die Jahre 2006 - 2008 zur Umsetzung der Strategie des Bundesrates für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz

IDA IG Interdepartementaler Ausschuss Informationsgesellschaft , local secure web 
Thumbnail des PDFs

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDiese Broschüre erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Schweizerischer Bundesrat

Aussagen
KB IB clear
Die Schweiz gibt weltweit pro Kopf der Bevölkerung am meisten für ICT aus.
Die Schweiz hat weltweit eine der besten ICT-Ausstattungen (in Bezug auf die Bevölkerung)
Es hat zu wenig ausgebildete InformatikerInnen in der Schweiz

Begriffe
KB IB clear
Demokratiedemocracy, E-Demokratie, E-GovernmentE-Government, EuropaEurope, Gesellschaftsociety, ICTICT, Informatiker (Ausb. Mit Lehrabschluss), Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Rationalisierung, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), SchweizSwitzerland, Virtueller Campus Schweiz (VCS)
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001  local secure web Bundesgesetz über die Förderung der Nutzung von IKT in den Schulen4, 4, 4, 1, 6, 4, 7, 8, 13, 8, 7, 519751537
2005 local secure web 7. Bericht der Koordinationsgruppe Informationsgesellschaft (KIG) an den Bundesrat (Bundesamt für Kommunikation BAKOM) 3, 3, 4, 1, 3, 6, 9, 9, 4, 7, 7, 810228976
2008 local secure web Bericht des Interdepartementalen Ausschusses Informationsgesellschaft (IDA IG) für die Jahre 2006 - 2008 zur Umsetzung der Strategie des Bundesrates für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz (IDA IG Interdepartementaler Ausschuss Informationsgesellschaft) 5, 4, 7, 3, 9, 9, 14, 19, 13, 5, 11, 10113310533
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1998 local secure Strategie des Bundesrates für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz (Schweizerischer Bundesrat) 7, 3, 3, 1, 7, 6, 3, 7, 4, 4, 10, 41344686
2006 local secure web Strategie des Bundesrats für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz (Schweizerischer Bundesrat) 5, 4, 7, 10, 6, 3, 8, 10, 13, 6, 8, 61066643

iconDiese Broschüre  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon12 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Strategie des Bundesrats für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 50 kByte; WWW: Link OK 2020-05-28 ,Neulich geändert. am: 2020-05-28)
LokalAuf dem WWW Bericht des Interdepartementalen Ausschusses Informationsgesellschaft (IDA IG) für die Jahre 2006 - 2008 zur Umsetzung der Strategie des Bundesrates für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 444 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-05-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-03-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Broschüre

Beat hat Diese Broschüre während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.