/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Vom Denken und von Denkmaschinen

Über die Grenzen des Verstehens zwischen Gehirn und Prozessor
Norbert Hering ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Unsere Gesellschaft erlebt gegenwärtig eine beispiellose Spirale des Fortschritts. Bahnbrechenden Erkenntnissen der Neurowissenschaften stehen mindestens ebenso rasante Entwicklungen im Bereich der Computertechnologie gegenüber. Kann sich das menschliche Gehirn an modernen, hochtechnisierten Arbeitsplätzen auf Dauer gegen seinen ungleichen »Denkpartner«, den Prozessor, behaupten? Vom Denken und von Denkmaschinen bietet Fachleuten und interessierten Laien einen kritischen Überblick über die Leistungsfähigkeit von Gehirn und »Künstlicher Intelligenz«. Die Besonderheiten menschlicher Informationsverarbeitung mit ihren vorwiegend problemspezifisch und assoziativ bestimmten Lösungsansätzen werden der völlig gegensätzlichen, algorithmisch geprägten Arbeitsweise eines parallel rechnenden Computers gegenübergestellt. Dabei werden die Chancen, vor allem aber auch die Risiken des Umgangs mit einer hochentwickelten Technik deutlich. Noch ist nicht abzusehen, welcher der beiden Partner den Wettlauf um die Zukunft gewinnen wird.
Von Klappentext im Buch Vom Denken und von Denkmaschinen (2005)

iconDieses Buch erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Kann ein Computer Geist besitzen?
Können Computer denken?Can computers think?

Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, Automatisierung, Betriebssystemoperating system, Bewusstseinconsciousness, Bionik, Computercomputer, CyborgCyborg, Datendata, Denkenthinking, DNS, Energie, Evolutionevolution, Gedächtnismemory, Gehirnbrain, Gesellschaftsociety, Hardwarehardware, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Informationstechnikinformation technology, Informationsverarbeitunginformation processing, Intelligenzintelligence, Interaktioninteraction, Intuition, Kognitioncognition, Kommunikationcommunication, Kreativitätcreativity, Kybernetikcybernetics, Lernenlearning, Maschinemachine, Mensch, Modellmodel, Naturwissenschaftnatural sciences, Nervensystemnervous system, Neuronneuron, Neuronales Netzneural network, Risikorisk, Roboterrobot, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Softwaresoftware, Strukturstructure, Subjektivitätsubjectivity, Systemsystem, Technik, Technologietechnology, Terrorismusterrorism, Verantwortungresponsability, Verstehenunderstanding, Wissen, Wissenschaftscience, Zukunftfuture

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Negative Rückkoppelung, Wahrnehmung

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Vom Denken und von DenkmaschinenD--12005393681712XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 52
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200620072008200920102011201220132014201520162017