/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Eine Orientierungshilfe für Eltern und alle, die Kinder und Jugendliche begleiten
Autorenkollektiv diagnose:media ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Viele Beobachtungen und Studien von Experten zeigen, dass der zu frühe Kontakt von Kindern und Jugendlichen mit den neuen Medien mit erheblichen Risiken für ihre Entwicklung und ihre Gesundheit verbunden ist. Wir wissen heute: Erst wenn das Kind seine biologisch notwendigen Entwicklungsschritte in den verschiedenen Lebensabschnitten gut bewältigt hat, kann es die Fähigkeit zu einem kompetenten und selbstbestimmten Medienumgang entwickeln. Das Buch nimmt die übergeordnete Fragestellung auf, was Kinder bzw. Jugendliche für ihre gesunde Entwicklung in verschiedenen Entwicklungsphasen brauchen. Der pädagogische Standpunkt der Autoren versucht eine Balance aufzuzeigen zwischen den Wünschen der Kinder und Jugendlichen und den Einschränkungen, die als Vorsorgemaßnahmen zur Abwendung von Gefahren erforderlich sind.
Von Klappentext im Buch Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt (2018)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Paula Bleckmann, Uwe Büsching, Peter Hensinger, Steffan Heuer, Yvonne Hofstetter, Ralf Lankau, Ingo Leipner, Gerald Lembke, Markus Morgenroth, Richard David Precht, R. Riedel, Manfred Spitzer, Gertraud Teuchert-Noodt, Pernille Tranberg, Bert te Wildt

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 53: Internet macht süchtig.
Behauptung 56: Das Internet ist eine grosse Gefahr für unsere Kinder: Überall hat es Sex, Gewalt und Rassismus.
Computerspiele machen süchtig
Das Internet macht unglücklich
Elektrosmog ist ein Gesundheitsrisiko
ICT ist gesundheitsschädigend für Kinder
Kinder benötigen reale und nicht virtuelle Erfahrungenchildren need real and not virtual experiences
Mobiltelefone erhöhen Elektrosmog
Wireless LAN erhöht Elektrosmog

Begriffe
KB IB clear
analog, attention deficit hyperactivity disorder (ADHD)attention deficit hyperactivity disorder, cyber-mobbingcyber-mobbing, Digitalisierung, Elektrosmog, Elternparents, Erziehung, Gesundheithealth, Internetinternet, Internet und Recht, Jugendschutz, Kinderchildren, Kindergarten, Lernenlearning, Medienmedia, Medienerziehung, Metaanalysemeta-analysis, Mobbing, Nervensystemnervous system, Schuleschool, Stressstress, Sucht, Urheberrecht, WhatsApp
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local secure Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich! (Markus Morgenroth) 2, 3, 4, 2, 5, 6, 6, 7, 4, 6, 7, 92169115
2012 local secure Mich kriegt ihr nicht! (Steffan Heuer, Pernille Tranberg) 8, 6, 8, 5, 7, 8, 9, 7, 6, 7, 7, 93319322
2012 local secure Medienmündig (Paula Bleckmann) 6, 6, 7, 6, 8, 8, 9, 8, 9, 5, 10, 716207386
2012  local secure Digitale Demenz (Manfred Spitzer) 21, 15, 18, 15, 22, 27, 31, 41, 23, 23, 27, 22158220222630
2014 local secure web Zum Frühstück gibt's Apps (Gerald Lembke, Ingo Leipner) 4, 4, 5, 4, 7, 6, 11, 14, 7, 7, 10, 619566138
2014 local secure Sie wissen alles (Yvonne Hofstetter) 7, 7, 12, 11, 11, 8, 12, 10, 8, 9, 12, 15178015446
2015 local secure Digital Junkies (Bert te Wildt) 6, 8, 15, 20, 14, 16, 20, 21, 7, 16, 13, 11102911447
2015 local secure Die Lüge der digitalen Bildung (Gerald Lembke, Ingo Leipner) 14, 13, 14, 12, 20, 21, 30, 33, 15, 20, 28, 203814120908
2015 local secure Cyberkrank! (Manfred Spitzer) 12, 14, 9, 9, 19, 16, 26, 32, 13, 19, 18, 122316412852
2017Jetzt pack doch mal das Handy weg!1, 1, 2, 9, 16, 5, 7, 1, 3, 8, 4, 1271191
2017Kein Mensch lernt digital (Ralf Lankau) 11, 15, 13, 16, 15, 17, 18, 33, 21, 16, 14, 151416015367
2018Heute mal bildschirmfrei (Paula Bleckmann, Ingo Leipner) 4, 3, 2, 4, 4, 3, 10, 5, 4, 6, 8, 54155202
2018 local secure web BLIKK-Medien: Kinder und Jugendliche im Umgang mit elektronischen Medien (Uwe Büsching, R. Riedel) 5, 7, 4, 6, 11, 12, 11, 11, 9, 9, 14, 1013710238
2018 local secure Jäger, Hirten, Kritiker (Richard David Precht) 2, 2, 2, 3, 6, 4, 10, 15, 13, 4, 11, 67466229
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2017 local secure web Trojanisches Pferd «Digitale Bildung» (Peter Hensinger) 4, 7, 1, 5, 7, 10, 6, 16, 6, 2, 10, 72487199
2018 local secure web Ein Bauherr beginnt auch nicht mit dem Dach (Gertraud Teuchert-Noodt) 2, 2, 2, 2, 1, 3, 3, 2, 3, 2, 4, 266232

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.