/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Bildungsdaten

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconDefinitionen

Daten, die im Rahmen des Bildungssystems generiert werden, die Aussagen über dieses treffen oder Rückschlüsse darauf zulassen. Werden auch als «bildungsbezogene Daten» bezeichnet.
Von educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur im Buch Daten in der Bildung - Daten für die Bildung (2019) auf Seite  127
In einer breitmöglichsten Definition lassen sich alle Daten, die im Rahmen des Bildungssystems generiert werden, die Aussagen über dieses treffen oder Rückschlüsse darüber erlauben als «bildungsbezogene Daten» oder kurz: «Bildungsdaten» klassifizieren.
Von educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur im Buch Daten in der Bildung - Daten für die Bildung (2019) im Text Daten und Datentypen auf Seite  13

iconBemerkungen

Andreas BreiterThe datafication of education does not only transform education but also our understanding of education, of what is understood as ‘good education’, associated objectives and good practices.
Von Juliane Jarke, Andreas Breiter im Buch The Datafication of Education (2019) im Text Editorial: the datafication of education
Auch der Bildungsbereich produziert inzwischen Unmengen verschiedenster Daten. Seien es Schulen, Hochschulen oder Institutionen der beruflichen Weiterqualifizierung: In Lehre, Verwaltung und universitärer Forschung wird eine Vielzahl von Prozessen durch Informations- und Kommunikationssysteme unterstützt oder überhaupt erst ermöglicht. Jede Transaktion und jede Interaktion im Lauf dieser Prozesse hinterlässt „Datenspuren“. Durch die zunehmende Nutzung von Campusund Kurs-Managementsystemen, Lernplattformen, Social Media, Vorlesungsaufzeichnungen usw. werden fortwährend sehr große Datenmengen erzeugt.
Von Peter Salden, Detlef Rick, Alexander Tscheulin im Konferenz-Band GML2 2014 (2014) im Text Learning Analytics aus hochschuldidaktischer Perspektive

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Mindsteps, FIDES / edulog, Google Classroom, Einsichtsrecht, Bildungsmonitoring

iconHäufig erwähnende Personen

educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur educa.ch
Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconVorträge von Beat mit Bezug

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon18 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.