/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Weil informatische Bildung nicht erst in der Sekundarstufe beginnen darf

Integration informatischer Bildung ins Grundschullehramtsstudium
Christin Nenner, Gregor Damnik, Nadine Bergner
Zu finden in: Informatik - Bildung von Lehrkräften in allen Phasen (Seite 103 bis 112), 2021 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Informatik - Bildung von Lehrkräften in allen PhasenDer Beitrag hat gezeigt, welche Konzepte und Inhalte innerhalb eines universitären Workshops auf welche Art und Weise dazu genutzt werden können, angehenden Grundschullehrkräften, hier am Beispiel des Fachs Werken, Wissen und Kompetenzen der informatischen Grundbildung zu vermitteln. Dazu mussten nur wenig Materialien gänzlich neu entworfen werden. Vielmehr war es hierbei notwendig, die in der Community vorhandenen Materialien, Aufgabenstellungen und Werkzeuge (vgl. 2.3 Material) zusammenzutragen, aufeinander zu beziehen und für Lehramtsstudierende nachvollziehbar zu gestalten. Anschließend wurden die Konzepte und Inhalte direkt ins Lehramtsstudium transferiert und mit angehenden Lehrkräften evaluiert. Die Ergebnisse dieser Evaluation haben dabei gezeigt, welche Fortschritte (in ihrem Kompetenzerleben und in ihrer Wahrnehmung zur Vermittlung dieser Kompetenzen) die Teilnehmenden bei sich selbst durch den Workshop festgestellt haben. Unabhängig von diesen konkreten Ergebnissen leistet die Publikation einen Beitrag dazu, digitale und vor allem informatische Inhalte in den Lehrplänen expliziter zu beschreiben; denn nur dann, wenn Anknüpfungspunkte konkret benannt sind, können Aus- und Fortbildungsinhalte aufbauend auf dieser Grundlage konzipiert, umgesetzt und zwischen verschiedenen (Hochschul-)Standorten ausgetauscht werden.
Von Christin Nenner, Gregor Damnik, Nadine Bergner im Konferenz-Band Informatik - Bildung von Lehrkräften in allen Phasen (2021) im Text Weil informatische Bildung nicht erst in der Sekundarstufe beginnen darf
Informatik - Bildung von Lehrkräften in allen PhasenDie Vermittlung von informatischen Grundkompetenzen ist bereits für Grundschulkinder essentiell. Aktuell fehlt es jedoch daran, dass die Grundschullehrkräfte diese Grundkompetenzen zielgerichtet lehren bzw. unterrichten können, da sie selbst in ihrem Studium dazu kaum oder gar keine Veranstaltungen besuchen. Um dies zu ändern, wurde ein Workshop - bestehend aus drei Einheiten à 90 Minuten - zu grundlegenden informatischen Inhalten und Kompetenzen sowie dem Kennenlernen von Anknüpfungspunkten in den aktuellen Lehrplänen erarbeitet. Der Workshop wurde eingebettet in eine Pflichtveranstaltung mit 32 Studierenden des Grundschullehramts, Fach Werken, durchgeführt und evaluiert. Im Workshop wird eine Einführung in die informatische Bildung in der Grundschule vorgenommen. Ziel ist es, mit den Teilnehmenden eine Vorstellung davon zu erarbeiten, welche Inhalte und Konzepte informatische Grundbildung umfasst und wie man diese mit Grundschulkindern erarbeiten kann. Es findet eine interaktive Heranführung an grundlegende Kompetenzen und bereits vorhandene Lehr-Lern-Materialien statt, wobei die Teilnehmenden selbst Inhalte beisteuern, in Gruppen Themen diskutieren und bereitgestellte Materialien und Werkzeuge erproben. Die Ergebnisse des Pre-Post-Vergleichs zur Selbsteinschätzung der informatikspezifischen Fach- und Vermittlungskompetenzen zeigen, dass bei den Studierenden, ihrer subjektiven Einschätzung nach, durch die Teilnahme am Workshop sowohl ein Zuwachs an grundlegenden Fachkompetenzen im Bereich der informatischen Bildung als auch ein Zuwachs an spezifischem Wissen zur Vermittlung dieser Kompetenzen erreicht werden kann. Letztlich bewerten die angehenden Lehrkräfte ihre Zuversicht, informatische Inhalte und Kompetenzen in ihren späteren Lehrberuf übertragen zu können, als positiv. Im Sinne dieser Ergebnisse wird der Workshop zukünftig modifiziert und darauf aufbauend ein eigenständiges vertiefendes Seminar entwickelt.
Von Christin Nenner, Gregor Damnik, Nadine Bergner im Konferenz-Band Informatik - Bildung von Lehrkräften in allen Phasen (2021) im Text Weil informatische Bildung nicht erst in der Sekundarstufe beginnen darf

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Torsten Brinda, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Alexandra Funke, Anja Gärtig-Daugs, Katharina Geldreich, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Stiftung Haus der kleinen Forscher, Lutz Hellmig, Henry Herper, Bardo Herzig, Volkmar Hinz, Jürgen Hollatz, Peter Hubwieser, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Peter Kusterer, Tilman Michaeli, Alexander Mittag, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Ute Schmid, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Sigrid E. Schubert, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Stefan Seegerer, Hartmut Sommer, Marco Thomas, Alexander Werner, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, informatische Bildung, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004 local Didaktik der Informatik (Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 13, 17, 16, 12, 12, 14, 12, 17, 23, 1, 3, 54512952190
2009  local web INFOS 2009 (Bernhard Koerber) 17, 23, 13, 15, 15, 17, 13, 16, 18, 8, 3, 1156230112103
2017 local web Informatik entdecken - mit und ohne Computer (Stiftung Haus der kleinen Forscher) 10, 16, 10, 9, 9, 10, 9, 14, 19, 2, 1, 61306574
2017 local Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt (Ira Diethelm) 19, 17, 15, 17, 17, 14, 11, 23, 29, 4, 3, 5786175705
2018 local Login 189/19013, 12, 11, 9, 9, 9, 12, 12, 17, 2, 1, 32433345
2019  local web Informatik für alle (Arno Pasternak) 19, 16, 15, 13, 13, 15, 12, 16, 20, 4, 4, 6224966527
2019 local web Informatik 201913, 15, 16, 10, 10, 17, 14, 13, 16, 2, 1, 53545370
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2009 local Informatische Bildung im Primarbereich (Henry Herper, Volkmar Hinz) 8, 12, 14, 11, 8, 8, 16, 6, 13, 20, 1, 75337871
2016 local web Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 26, 27, 13, 15, 15, 23, 14, 27, 30, 5, 7, 156025151116
2017 local web Willkommen im Programmierzirkus (Katharina Geldreich, Alexandra Funke, Peter Hubwieser) 45, 40, 4, 3, 2, 1, 126196
2018 local Informatische Kompetenzen in der Grundschule (Marco Thomas) 12, 14, 10, 7, 7, 8, 7, 11, 10, 1, 1, 22402286
2019 local web «Wie funktioniert das?» - Informatische Konzepte in der Vor- und Grundschule spielerisch begreifen und anwenden (Anja Gärtig-Daugs, Alexander Werner, Ute Schmid) 2500
2019 local web Informatik für alle (Stefan Seegerer, Tilman Michaeli, Ralf Romeike) 9, 16, 14, 10, 10, 5, 6, 14, 12, 1, 1, 44264249

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Integration informatischer Bildung ins Grundschullehramtsstudium: Konferenzbeitrag als PDF (lokal: PDF, 210 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.