/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

LOG IN 2/1999

local secure 

Ausgabe der Zeitschriftt Login
Thumbnail des PDFs

iconZusammenfassungen

Mit der Einführung der elektronischen Datenverarbeitung wurde deutlich, daß nunmehr an Maschinen nicht nur körperliche, sondern auch geistige Arbeit delegiert werden konnte - der Begriff des „Elektronenhirns" entstand -, und ein weiteres Stück des menschlichen Selbstbildes brach zusammen. Dies mußte natürlich auch die Philosophie herausfordern. Doch im Gegensatz zu den Anfängen der Diskussion haben Informatik und Philosophie mittlerweile erkannt, das ihnen vieles gemeinsam ist - nicht nur das „klassische" Problemfeld von Künstlicher Intelligenz und Computerethik, sondern beispielsweise auch die Frage, was für eine Wissenschaft die Informatik denn überhaupt sei. Darüber hinaus öffneten sich mehr und mehr Informatikerinnen und Informatiker den philosophischen Problemen ihres Handelns. Einiges davon soll in diesem Heft aufgezeigt werden.
Von Klappentext im Journal LOG IN 2/1999 (1999)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Informatik und Philosophie (Seite 8 - 12) (Jürgen Pfitzenmaier) (1999) local secure 
  • Virtuelle Faszination - Religiöse und mythologische Grundlagen in Computerspielen (Seite 13 - 16) (Christian Wessely) (1999) local secure 
  • Informatik als Strukturwissenschaft (Seite 17 - 27) (Hans Belde) (1999) local secure 
  • Mythen und Fetische des Computerzeitalters (Seite 28 - 33) () (1999)
  • Können Computer denken? - Oder: Wonach genau fragt man eigentlich, wenn man fragt, ob Computer denken können? (Seite 34 - 45) (Reinhard Golecki) (1999) local secure 
  • Digitale Unterschrift - Sichere Rechtsgeschäfte im Internet (Teil 1) (Seite 46 - 49) () (1999) local secure 
  • RSA & Co. in der Schule - Teil 3: Flußchiffren, perfekte Sicherheit und Zufall per Computer (Seite 50 - 57) (, Irmgard Letzner, Ralph-Hardo Schulz) (1999) local secure 
  • Ausländer - Inländer: Eine Zukunft! (Seite 58 - 60) (Harald Rogge, Edeltraud Schmiady, Martin Thoms, Hans-Jörg Zarm) (1999) local secure 
  • Erfreuliche Erfahrungen eines Projektleiters (Seite 61 - 62) (Hans-Dieter Weiß) (1999) local secure 

iconDieses Journal erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Rafael Capurro, Wolfgang Coy, Howard Gardner, Michael Giesecke, Bettina Heintz, Immanuel Kant, Claude Shannon, Alan Turing, Warren Weaver, Joseph Weizenbaum

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?
Was ist Informatik?What is computer science?

Aussagen
KB IB clear
Informatik = Strukturwissenschaft

Begriffe
KB IB clear
Anthropologie, Behaviorismusbehaviorism, Computercomputer, Computerspielecomputer game, Denkenthinking, ElizaEliza, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Gehirnbrain, Geist, Handelnacting, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Mathematikmathematics, Ökonomieeconomy, Philosophiephilosophy, Programmierenprogramming, Schuleschool, Sicherheitsecurity, Strukturwissen, Turing-Testturing test, Wissen, Wissenschaftscience, Zufall
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Die Metaphysik der Sitten (Immanuel Kant) 1000
1781  Kritik der reinen Vernunft (Immanuel Kant) 4, 5, 12, 7, 7, 5, 11, 10, 16, 9, 9, 1152191112102
1948 local secure Mathematical Theory of Communication (Claude Shannon, Warren Weaver) 4, 3, 5, 12, 7, 5, 4, 8, 10, 7, 12, 19684193002
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 16, 16, 21, 26, 67, 24, 17, 22, 28, 18, 24, 351161693518492
1978Information (Rafael Capurro) 3100
1989Dem Denken auf der Spur (Howard Gardner) 5500
1991Der Buchdruck in der frühen Neuzeit (Michael Giesecke) 5, 5, 8, 3, 7, 6, 9, 15, 19, 9, 8, 1132511424
1993Die Herrschaft der Regel (Bettina Heintz) 11100
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1966ELIZA (Joseph Weizenbaum) 4, 1, 1, 3, 1, 1, 5, 3, 7, 8, 16, 12172121376
1989Brauchen wir eine Theorie der Informatik? (Wolfgang Coy) 6000

iconDieses Journal  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAusländer - Inländer: Eine Zukunft!: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 209 kByte)
LokalDigitale Unterschrift : Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 316 kByte)
LokalErfreuliche Erfahrungen eines Projektleiters: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 142 kByte)
LokalInformatik als Strukturwissenschaft: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 434 kByte)
LokalInformatik und Philosophie: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 254 kByte)
LokalKönnen Computer denken?: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 694 kByte)
LokalLOG IN 2/1999: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5643 kByte)
LokalRSA & Co. in der Schule: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 645 kByte)
LokalVirtuelle Faszination: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 290 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.