/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Sensumotorisches Stadium

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Das sensumotorische Stadium ist charakterisiert durch ein "Hier-und-Jetzt"-Verständnis der Welt, extreme Egozentrik, Abwesenheit der Sprache und die Erweiterung von Schemata.
Von Guy R. Lefrancois im Buch Psychologie des Lernens (1972) im Text Piaget und die kognitive Entwicklung auf Seite 141
In the beginning, a child’s understanding of the world depends on their direct experience of perceptions and objects. Actions discovered first by accident are repeated and applied to new situations to obtain the same results. Toward the end of the sensorimotor stage, the ability to form primitive mental images develops as the infant acquires ‘object permanence’. Until then, children have no idea that objects can exist apart from themselves.
Von David Didau, Nick Rose im Buch What Every Teacher Needs to Know About Psychology (2016)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Präoperationales Stadiumpreoperational stage, Konkrete Operationen concrete operational stage, Formal-operatives Denkenformal operational stage, Stadien der kindlichen Entwicklung nach PiagetPiaget's theory of cognitive development, Assimilationassimilation

iconHäufig co-zitierte Personen

Jean Piaget Jean
Piaget
Bärbel Inhelder Bärbel
Inhelder
Gerd Mietzel Gerd
Mietzel

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon19 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.