/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Bologna in Zeiten des Web 2.0

Assessment als Gestaltungsfaktor
Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gabi ReinmannThe article outlines the current situation in higher education, thereby taking on the perspec-tive of Bologna as well as Web 2.0. In the process, rhetorical (mock) battles are to be ex-posed and terms de-ideologized. Subsequently, the assessment picks up a subject that is highly neglected in higher education as well as in the Bologna and Web 2.0 discussion. Starting point of the assessment argumentation of this contribution is a range of bizzare phenomena which the current mode of assessment reveals. It is illustrated how especially process-oriented assessment as well as self- and peer-assessment can be an enrichment that could be easier and multifariously implemented by using Web 2.0 technologies. By using the keywords "blended assessment" and "constructive alignment" a repositioning of as-sessment in higher education is advocated, which promises new room for shaping Bologna in times of Web 2.0.
Von Gabi Reinmann im Text Bologna in Zeiten des Web 2.0 (2007)
Gabi ReinmannDer Beitrag skizziert zunächst die aktuelle Situation in der Hochschullehre und nimmt dabei sowohl die Perspektive von Bologna als auch die von Web 2.0 ein. Dabei sollen vor allem rhetorische (Schein-)Gefechte aufgedeckt und Begriffe entideologisiert werden. Anschließend wird mit dem Assessment ein Thema aufgegriffen, das in der Hochschullehre wie auch in der Bologna- und Web 2.0-Diskussion erstaunlich stark vernachlässigt ist. Ausgangspunkt für die Assessment-Argumentation in diesem Beitrag sind eine Reihe bizarrer Phänomene, welche uns die aktuelle Prüfungspraxis beschert. Es wird dargestellt, wie vor allem prozessorientiertes Assessment sowie Self- und Peer-Assessment eine Bereicherung darstellen können, die sich unter Nutzung von Web 2.0-Technologien zudem leichter und facettenreicher umsetzen ließen. Unter den Sichworten Blended Assessment und "constructiv alignment" wird für eine Re-Positionierung des Assessments in der Hochschullehre plädiert, was neue Gestaltungsräume von Bologna in Zeiten des Web 2.0 verspricht.
Von Gabi Reinmann im Text Bologna in Zeiten des Web 2.0 (2007)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Taiga Brahm, Steffen Büffel, Edward L. Deci, Joachim Kahlert, Michael Kerres, Kai Lehmann, Erik Möller, Diana G. Oblinger, James L. Oblinger, Thomas Pleil, Gabi Reinmann, Richard M. Ryan, Michael Schetsche, Mandy Schiefner, Christian Schlieker, Jan Sebastian Schmalz, Jan Schmidt, Klaus Schönberger, Rolf Schulmeister, Sabine Seufert, Christian Stegbauer, Karsten D. Wolf

Aussagen
KB IB clear
Bologna-Reform führt zu einer Flut von Leistungsnachweisen

Begriffe
KB IB clear
Bologna-Reform, Informationsmanagementinformation management, Prüfung, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 18, 54, 22, 41, 40, 25, 31, 21, 21, 21, 22, 181964011813016
2003   Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards6, 9, 12, 6, 7, 2, 3, 2, 2, 2, 2, 9562191409
2005    Educating the Net Generation (Diana G. Oblinger, James L. Oblinger) 8, 8, 5, 6, 6, 2, 1, 5, 3, 3, 5, 834138926
2005Erkundungen des Bloggens9, 14, 6, 5, 12, 5, 7, 14, 9, 9, 10, 162887161495
2005  Die Google-Gesellschaft (Kai Lehmann, Michael Schetsche) 22, 60, 11, 13, 12, 6, 10, 6, 13, 13, 10, 152187152844
2005  Blended Learning in der Lehrerbildung (Gabi Reinmann) 9, 24, 12, 12, 12, 10, 3, 6, 5, 5, 13, 1343170133322
2006    eLearning (Rolf Schulmeister) 4, 22, 8, 11, 9, 8, 4, 7, 5, 5, 8, 1342100131441
2007Leistungsnachweise in der Lehrerbildung6, 6, 4, 4, 4, 3, 2, 5, 3, 3, 4, 37313829
2007    E-Assessment und E-Portfolio zur Kompetenzentwicklung (Taiga Brahm, Sabine Seufert) 4, 14, 6, 4, 6, 5, 2, 3, 5, 5, 2, 88188886
2007Der Nutzen wird vertagt ... (Gabi Reinmann, Joachim Kahlert) 6, 6, 6, 9, 4, 4, 2, 7, 2, 2, 4, 611346649
2007Wikis - Diskurse, Theorien und Anwendungen12, 58, 13, 14, 11, 5, 8, 7, 7, 7, 11, 1424188141607
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1993    Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 8, 12, 7, 10, 16, 5, 10, 8, 12, 12, 4, 263414263420
2005    Is It Age or IT (Diana G. Oblinger, James L. Oblinger) 13900
2005    Erkundungen von Weblog-Nutzungen (Jan Schmidt, Klaus Schönberger, Christian Stegbauer) 2, 6, 4, 8, 5, 3, 2, 5, 4, 4, 3, 67236618
2005Verknüpft, Verknüpfter, Wikis Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Kai Lehmann, Erik Möller, Christian Schlieker) 9, 2, 7, 6, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 3, 64156657
2006    Potenziale von Web 2.0 nutzen (Michael Kerres) 1, 32, 8, 25, 16, 22, 18, 17, 9, 9, 6, 114634111646
2007E-Assessment in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Mandy Schiefner) 3200
2007E-Assessment an Hochschulen (Karsten D. Wolf) 3200
2007    Net-Wiki, PR-Wiki, KoWiki (Steffen Büffel, Thomas Pleil, Jan Sebastian Schmalz) 9, 66, 12, 23, 9, 4, 6, 8, 8, 8, 10, 1363613906

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
RSS

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon6 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Bologna in Zeiten des Web 2.0: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 345 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2018-09-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2010-10-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.