/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Indistractable

How to Control Your Attention and Choose Your Life
Nir Eyal , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Mai 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

IndistractableNoch nie war die Welt so voller Ablenkungen: Kollegen, Lärm, Tweets und E-Mails sind einige der häufigsten externen Konzentrationskiller im Alltag. Schlimmer ist nur noch der selbstverschuldete Dauergebrauch von Tabletts oder Smartphones, der sein übriges dazu beiträgt, dass wir uns kaum noch längere Zeit auf etwas konzentrieren können. In seinem neuen Buch Die Kunst, sich nicht ablenken zu lassen zeigt der Bestsellerautor Nir Eyal, wie Ablenkung in unseren Köpfen entsteht - und wie man ihr widerstehen kann. Es ist längst nicht ausreichend, sich kurze Auszeiten von seinem Smartphone oder Social Media zu verordnen. Die entscheidenden Punkte sind die richtige Einstellung, die passenden Gewohnheiten und der entsprechende Gebrauch von Technik. Dieses Buch ist ein Muss für alle, die über ihre Aufmerksamkeit wieder selbst bestimmen und die ihre Zeit wieder in den Griff bekommen möchten - im Alltag und vor allen Dingen im Berufsleben.
Von Klappentext im Buch Indistractable (2019)
IndistractableYou sit down at your desk to work on an important project, but a notification on your phone interrupts your morning. Later, as you're about to get back to work, a colleague taps you on the shoulder to chat. At home, screens get in the way of quality time with your family. Another day goes by, and once again, your most important personal and professional goals are put on hold.
What would be possible if you followed through on your best intentions? What could you accomplish if you could stay focused and overcome distractions? What if you had the power to become "indistractable"?
International best-selling author, former Stanford lecturer, and behavioral design expert, Nir Eyal, wrote Silicon Valley's handbook for making technology habit-forming. Five years after publishing Hooked, Eyal reveals distraction's Achilles' heel in his groundbreaking new book.
InIndistractable, Eyal reveals the hidden psychology driving us to distraction. He describes why solving the problem is not as simple as swearing off our devices: Abstinence is impractical and often makes us want more.
Eyal lays bare the secret of finally doing what you say you will do with a four-step, research-backed model. Indistractable reveals the key to getting the best out of technology, without letting it get the best of us.
Von Klappentext im Buch Indistractable (2019)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Nir Eyal

Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, digital detox, Digitalisierung, E-Maile-mail, Instagram, Mobiltelefonmobile phone, Psychologiepsychology, Twitter
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2014 local Hooked (Nir Eyal) 2, 3, 2, 4, 3, 5, 3, 2, 3, 6, 1, 414274130

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
facebook, Mobiltelefone in der Schule, snapchat

iconVolltext dieses Dokuments

LokalIndistractable: Gesamtes Buch als Volltext

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.