/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Generation 2.0 und die Kinder von morgen

aus der Sicht eines Kinder- und Jugendpsychiaters
Reinhart Lempp ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Wenn jemand bald 90 Jahre lang bewusst miterlebt hat, wie sich die Welt, die ihn umgibt, in ihren Äußerlichkeiten, in der Mode, der Sitte, den Umgangsformen, aber auch in den Anschauungen, den Werten und Bewertungen entwickelt und verändert hat, dann beschäftigt ihn auch der Gedanke, wie das wohl weitergehen wird, seine Welt, die inzwischen auch schon die Welt seiner Kinder und Enkel geworden ist. Wenn dieser Mensch seine Interessen in seiner Jahrzehntelangen Berufstätigkeit auf die Entwicklung der Psyche in Gesundheit und Krankheit konzentriert hat, dann möchte er gerne wissen, ob die Naturgesetze, die er zu erkennen geglaubt hat, auch für die weitere Zukunft bestimmend sein werden. Da er dies nicht erleben kann, möchte er doch noch einmal darstellen, wie er diese Veränderungen, soweit sie die psychosoziale Entwicklung des Menschen von seiner Kindheit an betreffen, aus seiner Erfahrung sieht und welche Zukunft er als wahrscheinlich erwartet.
Von Reinhart Lempp im Buch Generation 2.0 und die Kinder von morgen (2012)
Kindheit und Jugend sind prägende Abschnitte, in denen die Grundlagen für unser weiteres Leben geschaffen werden. Doch sind wir nicht nur die Kinder unserer Eltern, sondern auch die Kinder unserer Zeit. Von den Kriegskindern zur Generation Facebook hat sich vieles geändert: Die Familien sind kleiner geworden, die klassische Rollenverteilung hat sich verschoben und technische Erfindungen haben unseren Alltag revolutioniert. Werte und Erziehung mussten sich wandeln, um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. Reinhart Lempp, ein Pionier der Kinder- und Jugendpsychiatrie, resümiert die umwälzenden technischen und soziologischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und leitet Prognosen und Desiderate für die Erziehung unserer Kinder und Enkel ab. Dabei gibt er viele persönliche Einblicke in seine eigene Kindheit und seine reiche Erfahrung als sechsfacher Vater und dreizehnfacher Großvater. Eine Bestandsaufnahme und ein Ausblick ohne den oft anzutreffenden modischen Kulturpessimismus, sondern mit viel Verständnis und Zuversicht augenzwinkernd sekundiert durch einige treffende Karikaturen von Loriot, mit dem Reinhart Lempp eine lebenslange enge Freundschaft verband.
Von Klappentext im Buch Generation 2.0 und die Kinder von morgen (2012)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Es ist es mir wichtig, gleich an dieser Stelle festzustellen, dass es mir nicht darum geht, in diesem Buch vor den Gefahren einer drohenden Zukunft zu warnen und eine Kassandra zu spielen. Dass die Zukunft anders sein wird als die zurückliegende Zeit und die Gegenwart, kann kaum bezweifelt werden. Aber ob sie besser oder schlechter werden wird, können nur die feststellen, die sie als Gegenwart erleben.
Von Reinhart Lempp im Buch Generation 2.0 und die Kinder von morgen (2012) auf Seite 3

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gerhard Roth, Manfred Spitzer

Fragen
KB IB clear
Fördern Computerspiele Gewalt?
Fördert Fernsehen Gewalt?
Fördert Mediengewalt reale Gewalt?

Aussagen
KB IB clear
Fernsehkonsum macht dick
Mobiltelefon erhöht Erreichbarkeit
Schulen sind veränderungsresistent

Begriffe
KB IB clear
attention deficit hyperactivity disorder (ADHD)attention deficit hyperactivity disorder, Autismus, Elternparents, E-Maile-mail, Erfahrungexperience, Erziehung, Evolutionevolution, facebook, Familiefamily, Fernsehentelevision, Gesundheithealth, Globalisierungglobalization, Kinderchildren, Kindergarten, Krankheit, Kriegwar, Lebenlife, Mensch, Mobiltelefonmobile phone, Muttermother, Radioradio, Schuleschool, SMSText messaging, Soziale Netzwerkesocial networking software, Telefon, Twitter, Vaterfather, Vertrauentrust, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Vorsicht Bildschirm! (Manfred Spitzer) 12, 17, 9, 14, 15, 14, 6, 9, 16, 7, 10, 2065134206891
2007   Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten (Gerhard Roth) 1, 3, 1, 3, 2, 5, 1, 3, 4, 1, 4, 89318521

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Mobiltelefone in der Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (159.23 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Generation 2.0 und die Kinder von morgenD--03794528778SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3
Verweise von diesem Buch 39
Webzugriffe auf Dieses Buch 2533433124373233124224146768754118777111197139910151014976781096641020
201220132014201520162017