/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Bionik als Wissenschaft

Erkennen - Abstrahieren - Umsetzen
  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Begriff 'BIONIK' wird gerne als Kunstwort gekennzeichnet, zusammengesetzt aus BIOlogie und TechNIK. Bionik stellt einerseits ein Fach dar, in dem geforscht und ausgebildet wird, und kennzeichnet andererseits eine Sichtweise, nämlich die des 'Lernens von der Natur für die Technik'. Darüber sind in der Zwischenzeit neben populär wissenschaftlichen Werken eine Reihe von Fachbüchern erschienen. Werner Nachtigall hat darin mit der 2. Auflage seines bei Springer erschienenen Buchs 'BIONIK - Grundlagen und Beispiele für Ingenieure und Naturwissenschaftler' einen Meilenstein gesetzt. In diesem Buch kennzeichnet er die Untergliederung des Fachs und bespricht detailliert dessen Forschungsgegenstände. Dagegen fehlte bislang eine Darstellung, die sich mit den erkenntnistheoretischen Grundlagen wie mit der pragmatischen Vorgehensweise der Bionik systematisch befasst, die ja mit der ihr eigenen Prinzip-Abstraktion zwischen der belebten Welt als Vor-Bild und der technischen Umsetzung als Ab-Bild vermitteln will. Das vorliegende Werk schließt diese Lücke mit drei großen Abschnitten: Biologische Basis: Erforschen, Beschreiben, Beurteilen. - Abstraktion biologischer Befunde: Herausarbeiten allgemeiner Prinzipien. - Umsetzung in die Technik: Prinzipvergleich, Konzeptuelles, Vorgehensweise.
Von Klappentext im Buch Bionik als Wissenschaft (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Donna Haraway, Immanuel Kant, Bruno Latour, Humberto R. Maturana, Karl R. Popper, Hilary Putnam, Herbert Stachowiak, Frederic Vester

Begriffe
KB IB clear
Abstraktion, Analogieanalogy, Ästhetik, Beobachtungobservation, Beziehungrelation, Biologiebiology, Bionik, BrainstormingBrainstorming, Denkenthinking, Designdesign, Erkennen, Erklärungexplanation, Evolutionevolution, Finalität, Formform, Formalisierung, Handelnacting, Hypothesehypothesis, Induktion, Ingenieur, Interdisziplinarität, Kausalitätcausality, Kausalitätsprinzip, Komplexitätcomplexity, Korrelation, Lebenlife, Lernenlearning, Maschinemachine, Modellmodel, Naturnature, Naturwissenschaftnatural sciences, Optimierung, Ordnungorder, Philosophiephilosophy, Physikphysics, Physikalismus, Pragmatismus, Reduktionismus, Sinnesorgan, Statistikstatistics, Strukturstructure, Systemsystem, Technik, Teleologie, Theorietheory, TRIZ, Verstehenunderstanding, Vitalismusvitalism, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Kritik der Urteilskraft (Immanuel Kant) 10100
Vernunft, Wahrheit und Geschichte (Hilary Putnam) 2200
1781  Kritik der reinen Vernunft (Immanuel Kant) 1, 2, 3, 7, 3, 2, 2, 3, 8, 8, 4, 84419811894
1973Allgemeine Modelltheorie (Herbert Stachowiak) 10200
1973Logik der Forschung (Karl R. Popper) 21200
1982   Erkennen (Humberto R. Maturana) 8, 1, 1, 3, 4, 1, 2, 2, 4, 6, 4, 852783715
1987Science In Action (Bruno Latour) 17000
1991   Simians, Cyborgs and Women (Donna Haraway) 1, 1, 4, 3, 4, 1, 1, 1, 3, 12, 4, 22472807
1999  Die Kunst vernetzt zu denken (Frederic Vester) 5, 9, 7, 6, 7, 6, 2, 5, 3, 14, 6, 141790147535

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Deduktion, Kreativitätstechniken, Mechanismus

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalBionik als Wissenschaft: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3620 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Bionik als WissenschaftD--13642103197SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 68
Webzugriffe auf Dieses Buch 146459431115121377223222223863172142253141744225312134331332182634215611323478
2011201220132014201520162017