/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Computerlogik

Daniel Hillis ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

DAS Buch für alle, die ihren Computer wirklich begreifen wollen. RAM, Programmiersprachen, Turings Universalität - Computer sind für den Laien ein Buch mit sieben Siegeln. Doch was so komplex und geheimnisvoll wirkt, ist ein Gerät, das nach einfachen Prinzipien funktioniert. Wie, das erklärt Daniel Hillis 'so glasklar und praxisbezogen, dass selbst hoffnungslose Technophobiker dieses Buch erhellend finden werden.' Kirkus Reviews.
Von Klappentext im Buch Computerlogik (2001)
Die meisten Menschen haben ehrlicherweise keine Ahnung davon, wie Computer arbeiten, und glauben auch nicht, dass sie sie jemals verstehen werden. Was sie sich nicht klar machen - und was Daniel Hillis'- Buch auf brillante Art und Weise demonstriert ist die Tatsache, dass die scheinbar komplexen Operationen des Computers auf ein paar einfache Vorgänge zurückgeführt werden können, die dieselben einfachen Schritte ständig wiederholen.
Daniel Hillis, einer der weltweit führenden Computerwissenschaftler, beschreibt prägnant, nach welchen einfachen Ideen, Regeln und Funktionsprinzipien die mittlerweile verbreitetste Maschine arbeitet.
Von Klappentext im Buch Computerlogik (2001)
Most people are baffled by how computers work and assume that they will never understand them. What they don’t realize — and what Daniel Hillis’s short book brilliantly demonstrates—is that computers’ seemingly complex operations can be broken down into a few simple parts that perform the same simple procedures over and over again. Computer wizard Hillis offers an easy-to-follow explanation of how data is processed that makes the operations of a computer seem as straightforward as those of a bicycle.Avoiding technobabble or discussions of advanced hardware, the lucid explanations and colorful anecdotes in The Pattern on the Stone go straight to the heart of what computers really do. Hillis proceeds from an outline of basic logic to clear descriptions of programming languages, algorithms, and memory. He then takes readers in simple steps up to the most exciting developments in computing today—quantum computing, parallel computing, neural networks, and self-organizing systems.Written clearly and succinctly by one of the world’s leading computer scientists, The Pattern on the Stone is an indispensable guide to understanding the workings of that most ubiquitous and important of machines: the computer.
Von Klappentext im Buch Computerlogik (2001)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beat Döbeli HoneggerMan merkt dem Buch an, dass es vor der allgemeinen Verbreitung des Internets geschrieben worden ist. Netzwerke, Prinzipien des Webs oder gar von sozialen Netzwerken sind kein Thema des Buches.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 21.06.2016

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?
Was ist der Sinn des Lebens?

Begriffe
KB IB clear
Ada (Programmiersprache), ALGOL, Algorithmusalgorithm, BerechenbarkeitComputability, C++ (Programmiersprache), Church-Turing-These, Computercomputer, Datendata, Denkenthinking, Fortran, Gehirnbrain, Gödelsches Theorem, Halteproblem, Hardwarehardware, Informationinformation, LISP, Logiklogic, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Mathematikmathematics, Neuronneuron, Neuronales Netzneural network, OOPobject oriented programming, Parallelrechner, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Quantencomputer, Softwaresoftware, Traveling Salesman ProblemTraveling Salesman Problem, Turing-Maschineturing machine

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
C (Programmiersprache), Cobol, Internet, Kinder, Lambda-Kalkül, Nervensystem, Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalComputerlogik: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 1486 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Marc, Beat ( 22.03.2011)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Pattern On the StoneE--00465066933SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
ComputerlogikD--13442151805SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 17
Verweise von diesem Buch 39
Webzugriffe auf Dieses Buch 11131512812421311121312111141121231152413698594277812
2011201220132014201520162017