Beats Biblionetz - Bücher

/ en / Traditional / help

Zettelwirtschaft

Die Geburt der Kartei aus dem Geiste der Bibliothek
Markus Krajewski ,  
Buchcover

iconZusammenfassungen

Auf nahezu jedem Schreibtisch steht heute ein zumeist grauer Kasten, aus dem viele Kabel kommen. Vor 70 Jahren war dieser datenverarbeitende Kasten noch unscheinbarer, unelektronisch und aus Holz, buchstäblich eine Papiermaschine. Die ZettelWirtschaft widmet sich der Frage, wie diese Maschine namens Kartei ihren Siegeszug als ebenso universelles wie zentrales Werkzeug zur Datenverarbeitung in den Büros und Schreibstuben um 1930, bis zum Vorabend der universalen diskreten Maschine namens Computer, antreten konnte. Dabei wird die Entwicklung der Kartei anhand ihrer historischen Brüche verfolgt: angefangen bei den ersten explizit beschriebenen Verzettelungen des Wissens in der Frühen Neuzeit, über die beinahe zufällige Einführung und allmähliche Durchsetzung von Zettel-Katalogen in den Bibliotheken um 1800 steuert die Studie - nach einem Seitenblick auf die Produktionsbedingungen von Literatur mit Hilfe der Zettelkästen - hin zur zentralen These, der diskursiven Übertragung zwischen den Institutionen des Schreibens, zwischen Bibliothek und Büro.
Die Studie, versehen mit zahlreichen Abbildungen und zum Teil basierend auf bislang unveröffentlichtem Archivmaterial, beschreibt die Historie der Zettelkästen und Karteisysteme als eine notwendige Vorgeschichte des Computers, nicht ohne diesen Prozeß als eine abwechslungsreiche, bisweilen überraschende Geschichte des Scheiterns zu bilanzieren.
Von Klappentext im Buch Zettelwirtschaft (2002)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Melvil Dewey, Vilém Flusser, Kurt Gödel, Johann Wolfgang von Goethe, Douglas Hofstadter, Franz Kafka, Niklas Luhmann, Robert Musil

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Bibliotheklibrary, Bibliotheks-Katalog, Datendata, Effizienz, EuropaEurope, Hierarchiehierarchy, IBM, Informationsflutinformation overflow, Katalog, Kulturculture, Library of CongressLibrary of Congress, Maschinemachine, Optimierung, Rationalisierung, Taylorismustaylorism, Technik, Turing-Maschineturing machine, USA, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Der Mann ohne Eigenschaften (Robert Musil) 5000
Faust (Johann Wolfgang von Goethe) 10000
1935  Der Prozess (Franz Kafka) 8000
1979    Gödel, Escher, Bach (Douglas Hofstadter) 7, 9, 10, 13, 9, 11, 17, 14, 15, 20, 13, 26521672615828
1989Die Schrift - Hat Schreiben Zukunft? (Vilém Flusser) 6, 5, 5, 6, 2, 6, 8, 6, 7, 8, 3, 8121383083
1992   Universität als Milieu (Niklas Luhmann) 1, 3, 3, 2, 1, 1, 4, 2, 4, 4, 3, 7997345
1998  Kommunikologie (Vilém Flusser) 7, 3, 10, 4, 7, 9, 15, 3, 4, 15, 18, 818181233
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1931    Über formal unentscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme (Kurt Gödel) 4, 2, 11, 3, 4, 2, 5, 6, 7, 2, 4, 723376131
1993   Kommunikation mit Zettelkästen (Niklas Luhmann) 3, 2, 6, 2, 3, 6, 2, 3, 7, 5, 1, 5985770

icondieses Buch  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Effektivität

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Multimedia, Hypertext und Internet

Grundlagen und Praxis des elektronischen Publizierens

Multimedia and Hypertext

The Internet and Beyond

(Jakob Nielsen) (1996)    

Hypertext

Ein nicht-lineares Medium zwischen Buch und Wissenschaft.

(Rainer Kuhlen) (1991)
Buchcover

Understanding Media

The Extensions of Man

(Marshall McLuhan) (1966)   
Buchcover

Die Architektur der Intelligenz

Wie die Vernetzung der Welt unsere Wahrnehmung verändert

The Architecture of Intelligence

(Derrick de Kerckhove) (2001)
Buchcover

Weaving the Web

(Tim Berners-Lee, Mark Fischetti) (1999)   
Buchcover

Augmenting Human Intellect

A Conceptual Framework

(Douglas C. Engelbart) (1968)    
Buchcover

Globale Medienkultur

Technik, Geschichte, Theorien

(Frank Hartmann) (2006)    
Buchcover

Von den Mythen der Buchkultur zu den Visionen der Informationsgesellschaft

Trendforschungen zur kulturellen Medienökologie

(Michael Giesecke) (2002)    
Buchcover

Der Computer als Werkzeug und Medium

Die geistigen und technischen Wurzeln des Personal Computers

(Michael Friedewald) (2000)
Buchcover

Der Buchdruck in der frühen Neuzeit

Eine historische Fallstudie über die Durchsetzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien

(Michael Giesecke) (1991)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 27.02.2004), FHA Päd (02 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
ZettelwirtschaftDPaperback-120023931659291SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat hat dieses Buch auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.