/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Are Wikis Usable?

Zu finden in: WikiSym 2005, 2005  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

WikiSym 2005Wikis are simple to use, asynchronous, Web-based collaborative hypertext authoring systems which are quickly gaining in popularity. In spite of much anecdotal evidence to the effect that wikis are usable by non technical experts, this has never been studied formally. In this paper, we studied the usability of a wiki through observation and problem-solving interaction with several children who used the tool to collaboratively author hypertext stories over several sessions. The children received a minimal amount of instruction, but were able to ask for help during their work sessions. Despite minimal instruction, 5 out of 6 teams were able to complete their story. Our data indicate that the major usability problems were related to hyperlink management. We report on this and other usability issues, and provide suggestions for improving the usability of wikis. Our analysis and conclusions also apply to hypertext authoring with non wiki-based tools.
Von Alain Désilets, Sébastien Paquet, Norman G. Vinson im Konferenz-Band WikiSym 2005 (2005) im Text Are Wikis Usable?

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Ward Cunningham, Alain Désilets, Brian Lamb, Bo Leuf, D. Mattison, Jakob Nielsen, Sébastien Paquet, Ben Shneiderman

Begriffe
KB IB clear
GroupwareGroupware, HyperlinkHyperlink, Hypertexthypertext, Kollaboratives Schreibencollaborative writing, PerlPerl, Schreibenwriting, UsabilityUsability, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1987Designing the user interface (Ben Shneiderman) 5, 9, 16, 13, 8, 8, 6, 9, 13, 15, 3, 434241529
1994  local Usability Engineering (Jakob Nielsen) 14, 12, 14, 10, 10, 9, 8, 17, 15, 1, 1, 2304425672
1999  Designing Web Usability (Jakob Nielsen) 6, 15, 16, 9, 11, 11, 12, 8, 16, 16, 1, 4188144945
2001  local The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 15, 18, 19, 12, 12, 19, 14, 16, 26, 8, 5, 81065484379
2004New Tools for Back-to-School5, 10, 16, 13, 7, 7, 10, 12, 11, 17, 1, 2454421525
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2003QuickiWiki, SWiki, TWiki, ZWiki and the Plone Wars (D. Mattison) 5000
2004 local web Wide Open Spaces (Brian Lamb) 8, 12, 12, 10, 9, 9, 9, 9, 13, 21, 1, 1331611239
2005 local Wiki as a Tool for Web-based Collaborative Story Telling in Primary School (Alain Désilets, Sébastien Paquet) 3, 8, 11, 15, 10, 9, 9, 9, 10, 16, 13, 472041091

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schreiben am Computer

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon12 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Are Wikis Usable?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 213 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Konferenz-Paper ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.