/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Medienkompetenz

Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der vorliegende Leitfaden «Medienkompetenz» beantwortet häufig gestellte Fragen rund um das Thema Jugend und digitale Medien. Er bietet Orientierung und möchte insbesondere Eltern und Lehrpersonen ermutigen, Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Medien aktiv zu begleiten. Dass es in diesem Prozess zu Auseinandersetzungen kommt, ist normal und Voraussetzung für ein gegenseitiges Voneinanderlernen. Erziehungsverantwortliche, die diese Herausforderung annehmen, den Konflikt nicht scheuen und ein offenes Ohr für Erlebnisse der Kinder in digitalen Welten haben, sind auf dem richtigen Weg. Selbst wenn sie möglicherweise technisch weniger verstehen als ihre Kinder.
Von Klappentext in der Broschüre Medienkompetenz (2013)

iconDiese Broschüre erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Fördert Mediengewalt reale Gewalt?
Macht das Internet einsam?

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 53: Internet macht süchtig.
Behauptung 54: Internet macht einsam.
Computerspiele machen süchtig
ICT ist gesundheitsschädigend für Kinder
Medienkompetenz erfordert Lesekompetenz
Multitasking macht ineffizient

Begriffe
KB IB clear
attention deficit hyperactivity disorder (ADHD)attention deficit hyperactivity disorder, Chatchat, cyber-mobbingcyber-mobbing, Digitalisierung, Elternparents, E-Maile-mail, Erziehung, facebook, Familiefamily, Fernsehentelevision, Gruppendruckgroup pressure, happy slappinghappy slapping, Internetinternet, Internet und Recht, Internet-Filterinternet filter, Jugendschutz, Katharsis-These, Kinderchildren, LehrerInteacher, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mobiltelefonmobile phone, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, MultitaskingMultitasking, peer educationpeer education, Peer to Peer Networking (P2P)Peer to Peer Networking, Pornographiepornography, Privatsphäreprivacy, Schuleschool, SchweizSwitzerland, skype, Soziale Netzwerkesocial networking software, Sucht, Urheberrecht, World of Warcraft, WWW (World Wide Web)World Wide Web

iconDiese Broschüre erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Twitter, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Medienkompetenz: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3474 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Broschüre

Beat hat Diese Broschüre während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Broschüre 114
Verweise von dieser Broschüre 431
Webzugriffe auf Diese Broschüre 164153532244414843256106326672335724123953382235175265612
20132014201520162017