/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wikis in der Hochschule

Faktoren für den erfolgreichen Einsatz
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Johannes MoskaliukDer Gründer und Erfinder des ersten Wikis, Ward Cunnigham, bezeichnet Wikis als „the simplest online database that could possibly work“. Spätestens der Erfolg der Online-Enzyklopädie Wikipedia belegt das Potenzial von Wikis und beflügelt Lehrende und Dozenten an Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen, Wikis als einfache und kostengünstige Werkzeuge einzusetzen, um individuelles Lernen und kooperative Wissenskonstruktion einerseits sowie die Organisation von Veranstaltungen und Strukturierung von Lernprozessen andererseits medial zu unterstützen. Leider ist dieser Einsatz von Wikis nicht immer erfolgreich. Die Nutzung von Wikis erfordert eine sorgfältige Planung und Implementierung, die Berücksichtigung der Lernkultur und der vorhandenen Strukturen, eine didaktische Einbettung in den Lehr-Lernkontext sowie eine gezielte Anleitung der Lernenden.
Der folgende Beitrag identifiziert Erfolgsfaktoren beim Einsatz von Wikis im E-Learning und in der Hochschullehre und beschreibt dabei kognitive, motivationale und soziale Faktoren. Eingegangen wird auch auf technologische Aspekte von Wikis, die für den Einsatz von Wikis zentral sind.
Von Johannes Moskaliuk, Joachim Kimmerle im Text Wikis in der Hochschule (2008)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Carl Bereiter, Ulrike Creß, Mihaly Csikszentmihalyi, Ward Cunningham, Joachim Kimmerle, A. Krapp, Bo Leuf, Johannes Moskaliuk, Tim O'Reilly, Marlene Scardamalia, Lew Semjonowitsch Vygotsky, Bernd Weidenmann

Aussagen
KB IB clear
Serendipity-Effekt kann das Lernen fördern

Begriffe
KB IB clear
Autonomieautonomy, Browserbrowser, CommunityCommunity, E-LearningE-Learning, Flow-Erlebnis, Hochschulehigher education institution, Hypertexthypertext, Motivation, intrinsische, Offenheitopenness, Planung, Selbstorganisationself organisation, SerendipitySerendipity, Strukturstructure, Urheberrecht, Versionsverwaltungrevision control, Werkzeugetool, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wissen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1930Mind in Society (Lew Semjonowitsch Vygotsky) 11, 11, 4, 15, 10, 6, 7, 4, 8, 7, 11, 1413918141637
1962Thought and Language (Lew Semjonowitsch Vygotsky) 38200
1990Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 58100
2001Pädagogische Psychologie (A. Krapp, Bernd Weidenmann) 5, 5, 7, 10, 11, 6, 4, 6, 6, 4, 9, 8872481172
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 10, 10, 7, 14, 16, 11, 13, 8, 8, 6, 13, 71055473839
2006   The Cambridge Handbook of the Learning Sciences (R. Keith Sawyer) 8, 8, 2, 11, 8, 3, 2, 4, 5, 3, 6, 10466410693
2008  Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis (Johannes Moskaliuk) 4, 4, 7, 13, 8, 4, 2, 3, 4, 4, 10, 51015151204
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    What Is Web 2.0 (Tim O'Reilly) 12, 6, 6, 9, 7, 5, 5, 2, 9, 3, 5, 744237561
2006Knowledge Building: Theory, Pedagogy, and Technology (Marlene Scardamalia, Carl Bereiter) 8000
2008    A systemic and cognitive view on collaborative knowledge building with wikis (Ulrike Creß, Joachim Kimmerle) 3, 3, 4, 9, 6, 5, 3, 2, 4, 1, 6, 714367554
2008Wissenskonstruktion mit Wikis aus konstruktivistischer und systemtheoretischer Sicht (Johannes Moskaliuk) 1, 2, 4, 6, 4, 3, 1, 1, 3, 1, 3, 74347542

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon3 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wikis in der Hochschule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 219 kByte; WWW: Link OK 2019-02-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.