Beats Biblionetz - Bücher

/ en / Traditional / help

Knowledge Media Design

Theorie, Methodik, Praxis
Maximilian Eibl, Harald Reiterer, Peter Fr. Stephan, ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Knowledge Media Design ist eine noch junge Disziplin, die sich mit der Generierung, Vermittlung, Präsentation und Bewahrung von medial behandelbarem Wissen, bzw. Wissensmedien beschäftigt. Unter Wissensmedien werden computerbasierte Systeme verstanden, die Personen bei kreativen Tätigkeiten (z.B. Lernplattformen des eLearning, Museumsinformationssysteme, Bibliothekssysteme) sowie der Suche nach Wissensinhalten unterstützen. Das Buch beschreibt verschiedene Aspekte von Wissensmedien und beleuchtet sie aus der Perspektive der Theorie, Methodik und der Praxis.
Von Klappentext im Buch Knowledge Media Design (2005)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Peter Baumgartner, Douglas C. Engelbart, Fernando Flores, Alan Kay, Nicholas Negroponte, Ted Nelson, Seymour Papert, Ivan Sutherland, Terry Winograd

Begriffe
KB IB clear
Architekturarchitecture, Beobachterobserver, Biblionetz, CyberspaceCyberspace, Datendata, Denkenthinking, Designdesign, Informatikcomputer science, Informationswissenschaftinformation society, knowledge workerknowledge worker, Kognitionswissenschaftcognitive science, Konstruktivismusconstructivism, Kulturculture, Kulturwissenschaft, Kunst, Kybernetikcybernetics, Medienmedia, Sozialwissenschaft, Systemtheoriesystem theory, Technik, Theorietheory, UsabilityUsability, Visualisierungvisualization, Wissen, Wissenschaftscience, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1968 local secure web Augmenting Human Intellect (Douglas C. Engelbart) 6, 2, 1, 3, 4, 2, 2, 1, 9, 8, 12, 819148944
1987  local secure Understanding Computers and Cognition (Terry Winograd, Fernando Flores) 8, 5, 7, 13, 9, 20, 44, 20, 158, 142, 75, 5167168517832
1993 local secure Der Hintergrund des Wissens (Peter Baumgartner) 6, 4, 8, 7, 3, 4, 4, 4, 9, 11, 12, 111578111718

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Visuelle Exploration digitaler Datenbestände: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 705 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalKnowledge Media Design: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 386 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Knowledge Media DesignD--220063486580140SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Knowledge Media DesignD--120053486578839SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.