/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Vom Digitalen Medium und vom Eigen-Sinn der Dinge

Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heidi SchelhoweInformatik kann der Medienpädagogik die Chance bieten, in Bildungsprozessen die Dinge mit ihrem Eigen-Sinn in den Blick zu nehmen. Über das Erforschen Digitaler Medien als programmierte und interaktive Medien wird begreifbar, wie sich Persönlichkeitsentwicklung in der Digitalen Kultur verändert, wie die Beziehung zu anderen und zur Welt neu gestaltet wird. Die Digitalen Medien mit ihren begreifbaren Interfaces bieten die Möglichkeit, das Be-Greifen als Learning-by-Design zu organisieren.
Von Heidi Schelhowe in der Zeitschrift merz 4/2018 (2018) im Text Vom Digitalen Medium und vom Eigen-Sinn der Dinge

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Wilfried Bos, Torsten Brinda, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Birgit Eickelmann, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Alexander Mittag, Nick Montfort, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Seymour Papert, Alexander Rabe, Peter Rechenberg, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Hartmut Sommer, Sherry Turkle, Noah Wardrip-Fruin, Heike Wendt, Martin Zimnol

Aussagen
KB IB clear
Informatik = Ingenieurwissenschaft

Begriffe
KB IB clear
Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Informatikcomputer science, Medienpädagogik
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1982 local web Mindstorms (Seymour Papert) 35, 23, 22, 28, 26, 27, 22, 22, 13, 7, 10, 1324145135460
1984  local The Second Self (Sherry Turkle) 11, 31, 28, 43, 27, 26, 51, 60, 29, 14, 14, 129675125865
1997 local LOG IN 1/19972, 9, 3, 10, 15, 12, 16, 11, 9, 9, 13, 11109511528
1997 local LOG IN 5/19972, 7, 5, 6, 9, 14, 12, 4, 6, 3, 6, 65446354
2003  local The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 22, 19, 12, 21, 14, 16, 25, 19, 12, 8, 11, 14198106144771
2014 local web ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 20, 17, 13, 22, 16, 14, 18, 21, 9, 9, 9, 71341167790
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1997 local Quo vadis Informatik? (Peter Rechenberg) 2, 10, 6, 7, 2, 8, 2, 2, 8425847
2016 local web Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 21, 19, 20, 26, 22, 20, 16, 15, 14, 11, 11, 11622511890
2016 local web Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 9, 12, 10, 20, 17, 15, 13, 18, 9, 8, 10, 8127218448

iconDieser Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalVom Digitalen Medium und vom Eigen-Sinn der Dinge: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 430 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.