/ en / Traditional / mobile / help

Beats Biblionetz - Texte

Null oder Eins? - Ja.

Über Verständigungsschwierigkeiten
Zu finden in: Internet - Segen oder Fluch, 2012    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Kathrin PassigSascha LoboIm ersten Kapitel geht es um Verständigungsschwierigkeiten in Debatten, insbesondere zwischen Technikoptimisten und Technikskeptikern. Die unter anderem daher rühren, dass man selbst dann subjektiv argumentiert, wenn man fest davon überzeugt ist, objektiv zu sein, und dafür sogar Studien und Zeugen sonder Zahl aufbringen kann.
Von Kathrin Passig, Sascha Lobo im Buch Internet - Segen oder Fluch (2012) im Text Einleitung auf Seite 10

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Yochai Benkler, Erik Brynjolfsson, Nicholas G. Carr, Christian Heller, Kevin Kelly, Jaron Lanier, Lawrence Lessig, Andrew McAfee, Evgeny Morozov, Nicholas Negroponte, Eli Pariser, Neil Postman, Frank Schirrmacher, Clay Shirky, James Surowiecki, Don Tapscott, Alvin Toffler, Joseph Weizenbaum, Anthony D. Williams

Aussagen
KB IB clear
Extrempositionen bieten oft Vorteile für den/die VerfechterIn
Postman-Regel 1: Jede neue Technologie hat Vor- und Nachteile

Begriffe
KB IB clear
Argumentieren, Datenschutz, Digital ImmigrantsDigital Immigrants, Digital NativesDigital Natives, Extremismus, facebook, Filterblase, Google+, Internetinternet, Kommunikationcommunication, Mensch, straw manstraw man, Toleranztolerance, Twitter
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1970    Future Shock (Alvin Toffler) 4, 7, 5, 14, 8, 11, 14, 15, 22, 47, 19, 152810115624
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 5, 9, 4, 8, 7, 22, 5, 16, 9, 13, 11, 101071691018178
1992   Technopoly (Neil Postman) 3, 7, 3, 9, 11, 7, 9, 11, 4, 7, 7, 2428723257
1995    Total Digital (Nicholas Negroponte) 8, 7, 5, 13, 18, 10, 13, 20, 13, 14, 9, 71135277728
1999Der zweite Akt der Schöpfung (Kevin Kelly) 2000
1999  Code und andere Gesetze des Cyberspace (Lawrence Lessig) 2, 4, 4, 8, 2, 3, 7, 15, 3, 3, 5, 519185775
2004    Die Weisheit der Vielen (James Surowiecki) 3, 8, 3, 9, 5, 4, 6, 9, 4, 4, 3, 24122942
2006    The Wealth of Networks (Yochai Benkler) 4, 6, 3, 10, 5, 2, 7, 9, 1, 1, 4, 344223570
2007    Wikinomics (Don Tapscott, Anthony D. Williams) 34, 51, 43, 32, 12, 15, 24, 54, 21, 21, 24, 113995111712
2009   Payback (Frank Schirrmacher) 2, 5, 3, 9, 8, 5, 9, 15, 10, 6, 15, 18334518452
2010    Cognitive Surplus (Clay Shirky) 5, 3, 3, 5, 2, 19, 16, 4, 7, 8, 1, 419184355
2010    You are not a Gadget (Jaron Lanier) 2, 6, 3, 10, 9, 3, 8, 10, 6, 4, 7, 328323517
2010   The Shallows (Nicholas G. Carr) 1, 2, 6, 3, 9, 3, 4, 6, 25, 4, 3, 34473374
2011   The Filter Bubble (Eli Pariser) 4, 9, 4, 8, 10, 5, 10, 20, 8, 21, 21, 13442613621
2011   The Net Delusion (Evgeny Morozov) 2, 7, 3, 8, 5, 4, 7, 15, 5, 5, 2, 113111252
2011   Race Against The Machine (Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) 6, 6, 2, 8, 7, 2, 12, 17, 52, 258, 184, 13354391331239
2011  Post Privacy (Christian Heller) 1, 4, 2, 6, 2, 1, 4, 7, 4, 3, 3, 46674368

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
argumentum ad hominem abusive

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalNull oder Eins? - Ja.: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 121 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.