/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

How Humans Learn to Think Mathematically

Exploring the Three Worlds of Mathematics
David Tall , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit August 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

How Humans Learn to Think MathematicallyHow Humans Learn to Think Mathematically describes the development of mathematical thinking from the young child to the sophisticated adult. Professor David Tall reveals the reasons why mathematical concepts that make sense in one context may become problematic in another. For example, a child's experience of whole number arithmetic successively affects subsequent understanding of fractions, negative numbers, algebra, and the introduction of definitions and proof. Tall's explanations for these developments are accessible to a general audience while encouraging specialists to relate their areas of expertise to the full range of mathematical thinking. The book offers a comprehensive framework for understanding mathematical growth, from practical beginnings through theoretical developments, to the continuing evolution of mathematical thinking at the highest level.
Von Klappentext im Buch How Humans Learn to Think Mathematically (2013)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beat Döbeli HoneggerWarum ich dieses Buch im Biblionetz erfasst habe: In diesem Buch geht es um das mathematische Denken und der Autor hat ein entsprechendes Modell entwickelt. Da ich mich u.a. mit informatischem Denken (computational thinking) beschäftige, ist es spannend zu sehen, wie ein anderes Fachgebiet ihre eigene Denkweise modelliert.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 13.08.2021
How Humans Learn to Think MathematicallyThis is, I believe, the firrst book to focus on the full framework of mathematical thinking as it develops from birth through to adulthood and on to the frontiers of research.
Von David Tall im Buch How Humans Learn to Think Mathematically (2013)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jerome S. Bruner, Mark Johnson, G. Lakoff

Begriffe
KB IB clear
Axiomatic formalism, Conceptual embodiment, Denkenthinking, EmbodimentEmbodiment, enaktive Repräsentation, Formal-operatives Denkenformal operational stage, ikonische Repräsentationiconic representation, Mathematikmathematics, Operational symbolism, Repräsentationstrias, symbolische Repräsentationsymbolic representation, three worlds of mathematics
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local Metaphors We Live By (G. Lakoff, Mark Johnson) 4, 11, 8, 5, 8, 1, 2, 3, 7, 7, 9, 51535311
1960 local The Process of Education (Jerome S. Bruner) 9, 17, 12, 17, 7, 1, 4, 6, 3, 10, 10, 7761672534
1987Women, fire, and dangerous things (G. Lakoff) 10000
1999 local Philosophy in the Flesh (G. Lakoff, Mark Johnson) 4, 8, 6, 10, 8, 9, 4, 5, 5, 8, 5, 7397176

iconDieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

How Humans Learn to Think Mathematically: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5524 kByte)
Auf dem WWW About this book: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 184 kByte; WWW: Link OK )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN     
How Humans Learn to Think MathematicallyE--01107668549SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.