/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Internet und Schule

Eine Übersicht zu Theorie und Praxis des Internet in der Schule
Erstpublikation in: Zeitschrift für Pädagogik, Vol. 46, No. 1, Januar/Februar
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Michael KerresDer Beitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Diskussion zum Internet in der Schule. Das Internet interessiert in der Pädagogik als Distributionsplattform für didaktische Medien, als Wissenswerkzeug und als Lerngegenstand. Um die pädagogische Relevanz dieses neuen Mediums abschätzen zu können, werden die Ziele untersucht, die mit dessen Einsatz in der Schule verfolgt werden. Dabei wird deutlich, daß die bloße Verfügbarkeit neuer Medien keine pädagogische Innovation erkennen läßt. Es kommt vielmehr auf das konkrete Unterrichtsvorhaben an. Dabei können drei Perspektiven identifiziert werden: die Sicht der informationstechnischen Bildung, die mediendidaktische und die medienerzieherische Sicht. Diese bislang getrennt diskutierten Perspektiven gilt es, in konkreten Unterrichtsvorhaben zusammenzuführen. Anhand von Leitfragen können solche Vorhaben im Hinblick auf entsprechende didaktische Kriterien untersucht werden. Schließlich werden die Schritte diskutiert, wie das Internet von einem reinen Ausstattungsproblem zu einem Instrument schulischer Innovation werden kann.
Von Michael Kerres im Text Internet und Schule (2000)

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Richard E. Clark, Michael Kerres, Gerhard Tulodziecki

Aussagen
KB IB clear
Computereinsatz in der Schule wirkt motivierend
Internet = Informationsquelle
Internet = Publikationsmedium
Internetkompetenz ist eine Kulturtechnik
Lebensweltargument: ICT gehört in die Schule, weil es die Alltagsrealität der SchülerInnen (mit) prägt.
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.
Lernargument: ICT-Einsatz fördert das Lernen
Motivationssteigerung durch Computereinsatz in der Schule währt nicht ewig
Zukunftsargument: computer literacy ist eine für die Informationsgesellschaft notwendige Kulturtechnik

Begriffe
KB IB clear
Datenqualitätdata quality, Datensicherheit, Fehlererror, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Internetkompetenzinternet literacy, Medienerziehung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Schulen ans Netz (Deutschland), Unterrichtsmedien, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Medien in Erziehung und Bildung (Gerhard Tulodziecki) 3, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 4, 3, 635261924
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 4, 11, 6, 13, 5, 7, 15, 6, 10, 13, 9, 16146130165249
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1994   Media Will Never Influence Learning (Richard E. Clark) 2, 4, 3, 5, 5, 4, 3, 3, 4, 2, 4, 6261261417

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalInternet und Schule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 86 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1352512
Verweise von diesem Text 10171
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017