/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Wissensorientierte Unternehmensführung

Wertschöpfung durch Wissen
K. North ,
Buchcover

iconZusammenfassungen

Die Bedeutung der Ressource "Wissen" wird in Volkswirtschaften und Unternehmen zunehmend erkannt. Die gesellschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen zur Generierung und effektiven Nutzung von Wissen werden in der nahen Zukunft die Wettbewerbsfähigkeit bestimmen. Ziel wissensorientierter Unternehmensführung ist es, aus Informationen Wissen zu generieren, und dieses Wissen in nachhaltige Wettbewerbsvorteile umzusetzen, die als Geschäftserfolge messbar werden. Eine Vielzahl von Praxisbeispielen macht deutlich, wie wissensorientierte Unternehmensführung und das Management von Wissensressourcen erfolgreich umgesetzt werden können.
Von Klappentext im Buch Wissensorientierte Unternehmensführung (1998)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Einführende Zusammenfassung
  • 1. Auf dem Weg zur Wissensgesellschaft
  • 2. Wissen in Organisationen
  • 3. Organisieren rund um das Wissen
  • 4. Wissen ist menschlich
  • 5. Wissen aufbauen und teilen
  • 6. Wissen messen und absichern
  • 7. Wissensmanagement implementieren (Seite 209 - 269)

iconDieses Buch erwähnt...

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Pragmatik

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Information Ecology

Mastering the information and knowledge environment

(Thomas H. Davenport, Laurence Prusak) (1997)
Buchcover

Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was es alles weiss

Das Praxisbuch zum Wissensmanagement

Working Knowledge

How Organizations Manage What They Know

(Thomas H. Davenport, Laurence Prusak) (1998)
Buchcover

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

(Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi) (1995)  
Buchcover

Geist im Netz

Modelle für Lernen, Denken und Handeln

(Manfred Spitzer) (1996)   
Buchcover

Wissen managen

Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen

(Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) (1999)

The Age of Discontinuity

(Peter Drucker) (1969)
Buchcover

The Fifth Discipline Fieldbook

(Peter M. Senge, Art Kleiner, Bryan Smith, Charlotte Roberts, Richard Ross) (1994)    
Buchcover

Individuelles Wissensmanagement

Strategien für den persönlichen Umgang mit Information und Wissen am Arbeitsplatz

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl) (2000)  
Buchcover

Systemisches Wissensmanagement

(Helmut Willke) (2001)
Buchcover

Wissensgemeinschaften: Orte lebendigen Wissensmanagements

Dynamik - Entwicklung - Gestaltungsmöglichkeiten

(Kai Romhardt) (2002)  
Buchcover

Handbuch Lernstrategien

Analyse und Intervention

(Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) (2005)
Buchcover

Wissenswege

Methoden für das persönliche Wissensmanagement

(Gabi Reinmann, Martin Jürg Eppler) (2007)  
Buchcover

Theorie der Unbildung

(Konrad Paul Liessmann) (2006)  

iconExterne Links

Auf dem WWW Buchbesprechung : von Prof. Dr. Heidi Heilmann, HMD 208 ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2017-03-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Wissensorientierte UnternehmensführungD-340923029721999-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 
Wissensorientierte UnternehmensführungD--11998-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 112432232523242222
Verweise von diesem Buch 14
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017