Beats Biblionetz - Bücher

/ en / Traditional / help

Mit dem Auge denken

Strategien der Sichtbarmachung in wissenschaftlichen und virtuellen Welten
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt , Jörg Huber ,  
Buchumschlag

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Visualisierung in den Ingenieurwissenschaften (Seite 187 - 199) (Alois Breiing)
  • Die Bildsprache der Homepages (Seite 203 - 221) (Gabriele Fackler) local secure web 
  • Theme-Machine - Ein System zur ikonischen Repräsentation wissenschaftlicher Diskurse und Formationen (Seite 223 - 237) (Gerhard M. Buurman, Stefan Roovers Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt ) local secure 
  • Bild und Zeichen - Icon und Eyecatcher - Künstlerische Bildstrategien im Internet (Seite 251 - 264) (Gottfried Kerscher)
  • Pragmatische Dekonstruktion - Überlegungen zur Veränderung unseres Gebrauchs von Bild, Sprache und Schrift im Internet (Seite 265 - 273) (Mike Sandbothe)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jean Baudrillard, Jacques Derrida, Vilém Flusser, Hans-Georg Gadamer, Steven Johnson, Thomas S. Kuhn, Marshall McLuhan, Jakob Nielsen, Neil Postman, Edward R. Tufte, Sherry Turkle, Paul Virilio, Joseph Weizenbaum

Aussagen
KB IB clear
Webseiten werden oft gescannt (überflogen) statt gelesen.

Begriffe
KB IB clear
Asynchrone Kommunikation, Bilder, Chatchat, Desktop-Metapher, Farbecolor, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, HypermediaHypermedia, Hypertexthypertext, Hypothesehypothesis, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Interaktioninteraction, Internetinternet, Kommunikationcommunication, Massenmedien, Metapher, Navigation in Hypertext, Semiotiksemiotics, Sprachelanguage, Synchrone Kommunikation, Visualisierungvisualization, Wissen, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1960Wahrheit und Methode (Hans-Georg Gadamer) 20300
1962Die Gutenberg-Galaxis (Marshall McLuhan) 5, 4, 5, 8, 2, 4, 5, 2, 7, 4, 10, 745173484
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 11, 5, 7, 7, 1, 10, 5, 3, 11, 9, 15, 1111317119578
1966 local secure Understanding Media (Marshall McLuhan) 9, 6, 10, 17, 9, 7, 12, 15, 14, 6, 11, 1211430122557
1967De la grammatologie (Jacques Derrida) 1000
1984  Ins Universum der technischen Bilder (Vilém Flusser) 2, 2, 3, 7, 3, 2, 4, 3, 6, 6, 11, 1182113020
1990  local secure Envisioning Information (Edward R. Tufte) 2, 1, 7, 6, 1, 2, 5, 8, 7, 1, 6, 4301742661
1995  Leben im Netz (Sherry Turkle) 9, 6, 6, 13, 7, 9, 9, 7, 13, 15, 22, 32911893216048
1997  Interface Culture (Steven Johnson) 7, 8, 12, 8, 11, 14, 6, 8, 15, 15, 25, 262081264258
1999  Designing Web Usability (Jakob Nielsen) 8, 3, 6, 7, 6, 3, 4, 1, 7, 8, 13, 161981164706

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Die Bildsprache der Homepages: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 83 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalProjektbeschreibung Theme-Machine: als PDF-Dokument (lokal: PDF, 172 kByte)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.12.2001), FHA Päd (76 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Mit dem Auge denkenDPaperback-120013211836357SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.