/ en / Traditional / mobile / help

Beats Biblionetz - Bücher

Data-Ism

The Revolution Transforming Decision Making, Consumer Behavior, and Almost Everything Else
Steve Lohr ,   
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Steve Lohr, a technology reporter for the New York Times, chronicles the rise of Big Data, addressing cutting-edge business strategies and examining the dark side of a data-driven world.
Coal, iron ore, and oil were the key productive assets that fueled the Industrial Revolution. Today, Data is the vital raw material of the information economy. The explosive abundance of this digital asset, more than doubling every two years, is creating a new world of opportunity and challenge.
Data-ism is about this next phase, in which vast, Internet-scale data sets are used for discovery and prediction in virtually every field. It is a journey across this emerging world with people, illuminating narrative examples, and insights. It shows that, if exploited, this new revolution will change the way decisions are made—relying more on data and analysis, and less on intuition and experience—and transform the nature of leadership and management.
Lohr explains how individuals and institutions will need to exploit, protect, and manage their data to stay competitive in the coming years. Filled with rich examples and anecdotes of the various ways in which the rise of Big Data is affecting everyday life it raises provocative questions about policy and practice that have wide implications for all of our lives.
Von Klappentext im Buch Data-Ism (2015)

icondieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
David Brooks, Erik Brynjolfsson, Daniel Kahneman, Thomas S. Kuhn, Andrew McAfee, Duncan J. Watts

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Apple, big databig data, cloud computingcloud computing, Computercomputer, Dataismus, Datendata, Digitalisierung, E-Maile-mail, Gatekeepergatekeeper, Google, Human Genome ProjectHuman Genome Project, IBM, Informationinformation, Internetinternet, Intuition, iPad, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, machine learning, Microsoft, Privatsphäreprivacy, Produktivitätproductivity, social softwaresocial software, Sprachelanguage, Sprachenlernenlanguage learning, Statistikstatistics, Watson
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 16, 64, 25, 8, 11, 5, 7, 7, 1, 10, 5, 31131739532
2003  Six Degrees (Duncan J. Watts) 1, 2, 1, 5, 4, 2, 2, 5, 1, 1, 2, 112721978
2011   Schnelles Denken - langsames Denken (Daniel Kahneman) 4, 4, 1, 6, 5, 4, 7, 12, 5, 5, 6, 513165287
2014    The Second Machine Age (Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) 5, 9, 5, 12, 8, 7, 9, 16, 12, 15, 13, 8631258481
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2013    The Philosophy of Data (David Brooks) 35, 1, 1, 333340

icondieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalData-Ism: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1075 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Data-IsmE--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.