/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Second Machine Age

Work, Progress, and Prosperity in a Time of Brilliant Technologies
, Andrew McAfee ,    
Buchcover

iconZusammenfassungen

In ihrem Nachfolgewerk „The Second Machine Age“ sind Brynjolfsson und Mc - Afee nicht optimistischer. Wenn das selbstfahrende Auto erst mal Realität wird, wer braucht dann noch Bus- oder Kurierfahrer? Wenn Apples Sprachassistent „Siri“ irgendwann mal so ausgereift ist, dass auch komplexere Informationen abgerufen werden können, wer braucht dann noch Menschen an Serviceschaltern der Bahnhöfe oder Call-Center-Mitarbeiter, die einem erklären, wie man das neue Blu-ray-Gerät bedient? „Im ersten Maschinenzeitalter ging es darum, Muskelkraft zu automatisieren“, sagt Brynjolfsson. „Jetzt, im zweiten Maschinenzeitalter, wird es darum gehen, kognitive Arbeit zu automatisieren.“
Von Markus Dettmer, Janko Tietz im Text Der Sieg der Algorithmen (2014)
In recent years, computers have learned to diagnose diseases, drive cars, write clean prose and win game shows. Advances like these have created unprecedented economic bounty but in their wake median income has stagnated and employment levels have fallen. Erik Brynjolfsson and Andrew McAfee reveal the technological forces driving this reinvention of the economy and chart a path towards future prosperity. Businesses and individuals, they argue, must learn to race with machines. Drawing on years of research, Brynjolfsson and McAfee identify the best strategies and policies for doing so. A fundamentally optimistic book, The Second Machine Age will radically alter how we think about issues of technological, societal and economic progress.
Von Klappentext im Buch The Second Machine Age (2014)
Seit Jahren arbeiten wir mit Computern und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser neuen digitalen Intelligenz für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.
Von Klappentext im Buch The Second Machine Age (2014)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Erik BrynjolfssonAndrew McAfeeWir haben dieses Buch im Grunde aus Verwirrung geschrieben. Jahrelang haben wir uns mit den Auswirkungen digitaler Technik wie Rechnern, Software und Kommunikationsnetzen in der Überzeugung beschäftigt, ihre Möglichkeiten und Grenzen einigermaßen zu durchblicken. Doch in den letzten Jahren sind wir immer wieder überrascht worden. Die ersten Computer stellten Diagnosen für Krankheiten, hörten und sprachen und verfassten lesbare Prosa, während Roboter durch Lagerhäuser schwirrten und Autos mit minimaler oder ganz ohne Einmischung des Fahrers unterwegs waren. Die digitale Technik war in vielen dieser Disziplinen lange Zeit geradezu lachhaft unzulänglich gewesen – und plötzlich war sie richtig gut. Wie kam das? Und was bedeutete dieser so erstaunliche Fortschritt, der gleichzeitig als so selbstverständlich aufgefasst wurde?
Wir beschlossen, gemeinsam zu versuchen, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Wir fingen so an, wie es die meisten Wirtschaftswissenschaftler tun: Wir lasen jede Menge Abhandlungen und Bücher, analysierten Daten und diskutierten Ideen und Hypothesen. Das war notwendig und sinnvoll, doch dazugelernt haben wir erst, als wir unseren Elfenbeinturm verließen – und da wurde es richtig spannend. Wir sprachen mit Erfindern, Investoren, Unternehmern, Ingenieuren, Wissenschaftlern und vielen anderen, die Technologien entwickeln und einsetzen.
Von Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee im Buch The Second Machine Age (2014) im Text Die grossen Ereignisse

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Daron Acemoglu, Douglas Adams, David Autor, Erik Brynjolfsson, Al Gore, John Maynard Keynes, Ray Kurzweil, Frank Levy, Karl Marx, John McCarthy, Marvin Minsky, Gordon Moore, Hans Moravec, Richard Murnane, Michael Polanyi, James A. Robinson, Adam Saunders, Claude Shannon, Herbert Simon

Fragen
KB IB clear
Welche Berufe sind von der Automatisierung bedroht?

Aussagen
KB IB clear
Automatisierung des Automatisierbaren
Automatisierung erfordert bedingungsloses Grundeinkommen
Automatisierung fördert Arbeitslosigkeit
Automatisierung fördert Produktivität
Digitalisierung fördert das Wohlstandsgefälle
Digitalisierung fördert die Automatisierung
Jobs mit mittleren Ansprüchen/Einkommen sind zunehmend weniger verfügbar
Konzentration auf das Nichtautomatisierbare
Outsourcing ist nur die Vorstufe der Automatisierung
The winner takes it all.

Begriffe
KB IB clear
3D-Drucker3D-Printer, alien invasion parablealien invasion parable, Arbeitwork, Arbeitslosigkeitunemployment, Automatisierung, Bedingungsloses Grundeinkommen, big databig data, Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, CopyrightCopyright, crowdsourcingcrowdsourcing, Demokratiedemocracy, Digitalisierung, Energie, Epochen, facebook, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Globalisierungglobalization, Grenzkostenmarginal cost, Grenzkostenlosigkeitzero marginal cost phenomenon, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Innovationinnovation, Internetinternet, iPhone, Kapitalismus, Kreativitätcreativity, Kriminalität, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Long TailLong Tail, machine learning, Machtpower, Maschinemachine, Mensch, MOOCMassive Open Online Course, Moore's lawMoore's law, negative Einkommensteuer, Ökonomieeconomy, Outsourcingoutsourcing, Pigou-Steuern, Politikpolitics, Produktivitätproductivity, road pricingroad pricing, Selbstfahrende Autosautonomous car, Softwaresoftware, Spracherkennungvoice recognition, Staat, Steuerntaxes, Technologietechnology, Urheberrecht, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface, Watson, Wirtschafteconomy, Wohlstandsgefälle, YouTube, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Das Kapital (Karl Marx) 20000
Mind Children (Hans Moravec) 13000
1966The Tacit Dimension (Michael Polanyi) 7, 2, 12, 5, 2, 3, 7, 6, 3, 1, 1, 836182898
1979    The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (Douglas Adams) 6, 3, 5, 4, 1, 4, 1, 1, 1, 2, 1, 28425162
1999   The Age of Spiritual Machines (Ray Kurzweil) 5, 7, 3, 4, 2, 3, 6, 1, 5, 5, 4, 3296332487
2004The New Division of Labor (Frank Levy, Richard Murnane) 6, 7, 7, 3, 3, 5, 7, 3, 6, 6, 10, 10204510377
2008   Revisiting Keynes (Lorenzo Pecchi, Gustavo Piga) 1, 2, 1, 1, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 1, 415124100
2009   Wired for Innovation (Erik Brynjolfsson, Adam Saunders) 1, 1, 2, 3, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 1, 129180
2010    The Polarization of Job Opportunities in the U.S. Labor Market (David Autor) 2, 2, 1, 1, 4, 3, 1, 1, 3, 5, 3, 138138
2010    Skills, Tasks and Technologies (Daron Acemoglu, David Autor) 8, 4, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 3, 4, 1, 138131
2012   Why Nations Fail (Daron Acemoglu, James A. Robinson) 2, 2, 2, 2, 1, 3, 2, 3, 3, 6, 2, 2716285
2013   The Future (Al Gore) 2, 2, 1, 4, 2, 1, 1, 1, 3, 5, 5, 76327408
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1930    Economic Possibilities for our Grandchildren (John Maynard Keynes) 4, 1, 3, 4, 2, 1, 2, 3, 1, 4, 2, 4157483
1965    Cramming More Components Onto Integrated Circuits (Gordon Moore) 2, 1, 1, 1, 6, 4, 2, 2, 2, 3, 1, 330331004

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Arthurs Law, Hardware, Schule, Twitter, Unternehmen

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon17 Vorträge von Beat mit Bezug

  • Aus dem fernen Digitalien...
    edudays 2015 (Videoaufzeichnung)
    Krems an der Donau 2015, 08.04.2015
  • Bedeutung und Potenziale digitaler Medien für die Volksschule
    Verband Schwyzer Gemeinden und Bezirke (vszgb)
    Rothenthurm, 16.04.2015
  • Schule - Medien - Informatik - Worauf sollen wir uns einstellen?
    Eröffnungsreferat an der Kick-Off-Veranstaltung zur dynamischen ICT-Strategie des Kantons Thurgau
    PH Thurgau, Kreuzlingen, 24.06.2015
  • NMG im Zeitalter digitaler Medien
    8. NMG-Fachtagung des forums NMG didaktik
    PHSZ, Goldau, 28.08.2015
  • Mehr als 0 und 1 - Schule in einer digitalisierten Welt.
    Digitale Medien in der Schul- und Unterrichtsentwicklung - Herausforderung und Chance für die Bildung
    Wolfsburg, 07.11.2015
  • Digitalisierung und Volksschule: Warum - Was - Wie?
    Hauptreferat am Hochschultag der Pädagogischen Hochschule St. Gallen 2015
    Rorschach, 13.11.2015
  • Mobiles Lernen in der Schule in Zeiten der Digitalisierung

    Schwäbisch Gmünd, 30.11.2015
  • Schule & Bildung: AUSGEBUCHT?

    AG Lehrmittelverlage SBVV, Bern, 14.12.2015
  • Berufsschule in einer digitalisierten Welt

    Berufsbildungszentrum Goldau, 23.12.2015
  • Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

    BASPO / EHSM Magglingen, 10.03.2016
  • Mehr als 0 und 1 - Lehrerausbildung im digitalen Leitmedienwechsel
    50. Seminartag des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen e.V.
    Leipzig, 28.09.2016
  • Digitale Kompetenzen dank Lehrplan 21 und SIZ?
    SIZ Tagung
    KKL Luzern, 04.11.2016
  • Sind wir reif für Bildung in einer digitalisierten Welt?
    Kader-Retraite der Bildungsdirektion Kanton ZH
    Bananenreiferei Zürich, 25.11.2016
  • BYOD an der Projektschule Goldau
    Vortrag zusammen mit Christian Neff
    Universtität Hamburg, 30.11.2016
  • Digitale Kompetenz ist gelinde gesagt eine Herausforderung für die Aus- und Weiterbildung
    Hauptvortrag an der KKV-Jahrestagung
    Aarau, 17.01.2017
  • Digitalisierung ist völlig nüchtern betrachtet eine Herausforderung im gesamten Bildungswesen

    Jahrestagung Städteinitiative Bildung, 10.03.2017
  • mit - über - trotz

    IMST-Tagung 2017, Wien, 17.03.2017

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Das Kapital

(Karl Marx)
Buchcover

The End of Work

The Decline of the Global Labor Force and the Dawn of the Post-Market Era

(Jeremy Rifkin) (1995)   
Buchcover

Race Against The Machine

How the Digital Revolution is Accelerating Innovation, Driving Productivity, and Irreversibly Transforming Employment and the Economy

(Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) (2011)   
Buchcover

Schnelles Denken - langsames Denken

Thinking, Fast and Slow

(Daniel Kahneman) (2011)   
Buchcover

Automate This

How Algorithms Came to Rule Our World

(Christopher Steiner) (2012)   
Buchcover

To Save Everything, Click Here

The Folly of Technological Solutionism

(Evgeny Morozov) (2013)    
Buchcover

The New Division of Labor

How Computers Are Creating the Next Job Market

(Frank Levy, Richard Murnane) (2004)
Buchcover

Big Data

A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think

(Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier) (2013)   
Buchcover

Our Final Invention

Artificial Intelligence and the End of the Human Era

(James Barrat) (2014)
Buchcover

The Zero Marginal Cost Society

The Internet of Things, the Collaborative Commons, and the Eclipse of Capitalism

(Jeremy Rifkin) (2014)   
Buchcover

The Circle

(Dave Eggers) (2013)   
Buchcover

Addiction by Design

Machine Gambling in Las Vegas

(Dow Schüll) (2012)   
Buchcover

Rise of the Robots

Technology and the Threat of a Jobless Future

(Martin Ford) (2015)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe Second Machine Age: Gesamtes Buch als englischer Volltext (lokal: 806 kByte)
LokalThe Second Machine Age: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 806 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Werner, Marc, Nando, Beat ( 24.07.2015)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Second Machine AgeD--03864702119SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
The Second Machine AgeE--00393239357SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es wird auch häufig von anderen Objekten im Biblionetz zitiert. Beat hat Dieses Buch auch schon in Vorträgen sowie in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 14233441519210513135232618822
Verweise von diesem Buch 152105612810201
Webzugriffe auf Dieses Buch 3232333114335456652325279394877227510644
20132014201520162017