/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Technologies of Cooperation

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt , Andrea Saveri, Kathi Vian ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Emerging digital technologies present new opportunities for developing complex cooperative strategies that change the way people work together to solve problems and generate wealth. Central to this class of cooperation-amplifying technologies are eight key clusters, each with distinctive contributions to cooperative strategy:
  • Self-organizing mesh networks
  • Community computing grids
  • Peer production networks
  • Social mobile computing
  • Group-forming networks
  • Social Software
  • Social accounting tools
  • Knowledge collectives
Each of these technology clusters can be viewed not only as a template for design of cooperative systems, but also as tools people can use to tune organizations, projects, processes, and markets for increased cooperation. Specifically, each can be used in distinctive ways to alter the key dimensions of cooperative systems structure, rules, resources, thresholds, feedback, memory, and identity.
Von Howard Rheingold, Andrea Saveri, Kathi Vian Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre Technologies of Cooperation (2005)

iconBemerkungen zu dieser Broschüre

Beat Döbeli HoneggerDas Poster in diesem Report kann man am einfachsten in Acrobat auf zwei querformatige A3-Blätter (oder vier hochformatige A4-Blätter) drucken.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 29.07.2005

iconDiese Broschüre erwähnt...


Personen
KB IB clear
Alex Soojung-Kim Pang, Howard Rheingold, Andrea Saveri, Kathi Vian

Begriffe
KB IB clear
Emergenzemergence, FolksonomyFolksonomy, GefangenendilemmaPrisoner's dilemma, Internetinternet, Kooperationcooperation, Location Based Services (LBS)Location Based Services, Metadatenmeta data, Metcalfe's lawMetcalfe's law, Moore's lawMoore's law, MUDMUD, NewsgroupsNewsgroups, Open SourceOpen Source, Peer to Peer Networking (P2P)Peer to Peer Networking, Reed's lawReed's law, RSSReally Simple Syndication, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Social accounting systemsSocial accounting systems, social softwaresocial software, Soziales Dilemma, Spieltheoriegame theory, Taxonomietaxonomy, Technorati, Trackback, Weblogsblogging, Werkzeugtool, Wikipedia, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004   Toward a New Literacy of Cooperation in Business Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Alex Soojung-Kim Pang, Howard Rheingold, Andrea Saveri, Kathi Vian) 2, 7, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 1, 1, 1, 33233553

iconDiese Broschüre erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Technology of Cooperation: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 939 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)

iconExterne Links

LokalAuf dem WWW Technologies of Cooperation: as large jpg file (4 Mbyte) (lokal: 4244 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Broschüre

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Broschüre ins Biblionetz aufgenommen hat. Zum letzten Mal hat er Diese Broschüre bearbeitet während seiner Zeit am ICT-Kompetenzzentrum TOP. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Broschüre 2
Verweise von dieser Broschüre 331
Webzugriffe auf Diese Broschüre 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017