/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Digital Education and Informatics - You can't have One without the Other

Publikationsdatum:
Zu finden in: WiPSCE '22, 2022
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Ira Diethelm

The discussion about informatics as a school subject and media education is almost 40 years old. In Germany for example, it was decided in the 1980s to teach ”basic information technology” in an integrated way, i.e. hidden in other subjects. This has not worked well for many reasons. This talk wants to show the connection between the shift towards digital education and the increasing relevance of informatics as a school subject. These developments are mutually dependent: digital education is not complete without informatics, but in many places the compulsory school subject of informatics has only been introduced because of the requirements for digital education. The ”Dagstuhl Triangle” [2] is one of the models that helps to understand the developments of recent years. It is also an important starting point for thinking about the meaning and purpose of our subject. Therefore, in this paper the main aspects of this model are explained briefly.

Von Ira Diethelm im Konferenz-Band WiPSCE '22 im Text Digital Education and Informatics - You can't have One without the Other (2022)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Torsten Brinda, Michael E. Caspersen, Ira Diethelm, Beat Döbeli Honegger, Judith Gal-Ezer, Jürgen Luga, Andrew D. McGettrick, Enrico Nardelli, Donald Passey, Branislav Rovan, E. D. Tagg, J. D. Tinsley, Mary Webb

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Datendata, Demokratiedemocracy, Deutschlandgermany, Informatikcomputer science, Informationstechnikinformation technology, Internetinternet, Predictive PolicingPredictive Policing, Programmierenprogramming, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1983 Informatics in elementary education4, 4, 2, 3, 7, 5, 2, 1, 1, 1, 1, 1312165
2016  local  Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 55, 51, 46, 21, 45, 35, 39, 30, 44, 26, 28, 28183725495168
2017 local web  Tomorrow's Learning: Involving Everyone. Learning with and about Technologies and Computing (Arthur Tatnall, Mary Webb) 98, 8, 10, 9, 3, 5, 6, 4, 10, 6, 2, 2123947168
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2017 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Beat Döbeli Honegger, Jürgen Luga) 10, 10, 11, 7, 16, 16, 1, 3, 4, 5, 3, 1, 15368561
2017 local web  Education in the Digital Networked World (Torsten Brinda, Ira Diethelm) 27, 5, 4, 2, 4, 1, 1, 1, 127247
2022 local web  Informatics Reference Framework for School (Michael E. Caspersen, Ira Diethelm, Judith Gal-Ezer, Andrew D. McGettrick, Enrico Nardelli, Donald Passey, Branislav Rovan, Mary Webb) 57, 1, 3, 3, 1, 1321267

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Digital Education and Informatics - You can't have One without the Other: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 424 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.