/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Erfinden lernen

Zu finden in: Konstruktivismus und Kognitionswissenschaft (Seite 89 bis 106), 1997  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Peter BaumgartnerIn diesem Artikel wollen wir der Frage nachgehen, wie Menschen neue Fertigkeiten erwerben, allmählich vom blutigen Anfänger zum versierten Experten auf einem bestimmten Gebiet werden - wie sie handeln lernen. Es geht uns dabei nicht bloß um das Einprägen von Fakten oder um das Einüben von Tätigkeiten, sondern wir wollen Lernen so umfassend verstehen, daß auch die Metaebene, 'Lernen lernen' oder wie Bateson es ausdrückt 'Deuterolernen' inbegriffen ist. Wir werden verschiedene Ansätze diskutieren und uns die Frage stellen, wie eine konstruktivistische Lerntheorie aussehen könnte. Danach wollen wir unser hypothetisches Modell, also unsere Erfindung, anhand eines konkreten Beispiels - einer Trainingssoftware auf dem Gebiet der Echokardiographie illustrieren.
Von Peter Baumgartner, Sabine Payr Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Konstruktivismus und Kognitionswissenschaft (1997) im Text Erfinden lernen

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Peter Baumgartner, Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus, Edward Feigenbaum, Julian Feldman, Heinz von Foerster, Ludwig J. Issing, Paul Klimsa, Thomas S. Kuhn, Humberto R. Maturana, Sabine Payr, Michael Polanyi, Donald A. Schön, John R. Searle, Burrhus F. Skinner, Francisco J. Varela, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Wie funktioniert Lernen?How does learning work?

Begriffe
KB IB clear
Advanced Beginneradvanced beginner, Autopoieseautopoiesis, Behaviorismusbehaviorism, Competentcompetent, Computercomputer, Erfindeninvent, ExpertiseExpertise, Gehirnbrain, Intelligenzintelligence, Kognitivismuscognitivism, Konstruktivismusconstructivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lernenlearning, Lernen II / Deutero-Lernen, Modellemodel, Novicenovice, Paradigmaparadigm, Problemproblem, Proficientproficient, Realitätreality, Selbstreferenzself reference, Viabilitätviability
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
  Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 15, 15, 15, 11, 12, 19, 21, 7, 1, 2, 7, 112628114510
1958 Personal Knowledge (Michael Polanyi) 16, 16, 9, 9, 11, 14, 12, 15, 5, 1, 2, 232221603
1962   Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 16, 10, 10, 14, 11, 17, 13, 4, 1, 1, 2, 21221729877
1963 Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 19, 10, 9, 9, 12, 10, 15, 13, 3, 1, 6, 1701611697
1966 The Tacit Dimension (Michael Polanyi) 14, 18, 9, 7, 7, 13, 12, 14, 12, 8, 7, 344173304
1968 The technology of teaching (Burrhus F. Skinner) 16000
1972  local  Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 17, 16, 16, 17, 12, 24, 27, 6, 4, 4, 11, 4152189418512
1978   Die erfundene Wirklichkeit (Paul Watzlawick) 17, 10, 10, 19, 10, 19, 17, 8, 4, 6, 7, 583146527116
1979  local  Geist und Natur (Gregory Bateson) 15, 11, 11, 11, 17, 10, 19, 13, 4, 3, 4, 239104211840
1979 local  What Computers Can't Do (Hubert L. Dreyfus) 5, 11, 14, 12, 9, 9, 6, 13, 15, 15, 1, 2391513225
1984  local  Der Baum der Erkenntnis (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 20, 20, 20, 21, 21, 17, 31, 4, 10, 2, 7, 111101251131715
1984   Geist, Hirn und Wissenschaft (John R. Searle) 15, 9, 9, 11, 11, 18, 12, 1, 1, 2, 4, 21495211541
1985   Einführung in den Konstruktivismus13, 13, 13, 14, 14, 18, 21, 2, 2, 6, 6, 446147424049
1985  local  Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 14, 16, 16, 13, 12, 22, 18, 4, 1, 3, 4, 66617469323
1986 Educating the Reflective Practitioner (Donald A. Schön) 11, 15, 8, 12, 12, 4, 9, 15, 8, 3, 3, 12111524
1986  local  Mind over Machine (Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus) 14, 13, 12, 12, 11, 12, 18, 10, 1, 4, 4, 24014927475
1987   Der Diskurs des radikalen Konstruktivismus (Siegfried J. Schmidt) 9, 15, 15, 12, 12, 24, 21, 1, 5, 5, 3, 480144414072
1988   Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik (Francisco J. Varela) 15, 11, 8, 8, 16, 15, 17, 23, 1, 4, 6, 4379947683
1992 Lernen mit Software (Peter Baumgartner, Sabine Payr) 4, 11, 16, 16, 9, 9, 14, 12, 13, 13, 1, 353712393
1993 local  Der Hintergrund des Wissens (Peter Baumgartner) 10, 17, 17, 8, 8, 10, 13, 14, 15, 1, 3, 3157831976
1993   Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 18, 9, 9, 11, 9, 18, 19, 7, 2, 5, 7, 387299320163
1995   Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 15, 12, 12, 15, 13, 19, 31, 5, 3, 7, 9, 2233227210444
2002 local  Understanding Understanding (Heinz von Foerster) 14, 9, 9, 9, 13, 10, 15, 7, 4, 4, 3, 25519524431
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Philosophische Untersuchungen (Ludwig Wittgenstein) 48000
1978 local web  Über das Konstruieren von Wirklichkeiten (Heinz von Foerster) 15, 15, 15, 12, 7, 19, 19, 10, 1, 4, 6, 22230211337
1984 Erkenntnistheorien und Selbstorganisation (Heinz von Foerster) 111600

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Lernen I, Lernen III, Schule, Unterricht

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Erfinden lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 394 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
Erfinden lernen: Text als PDF-Datei

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.