/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

The Case against Education

Why the Education System Is a Waste of Time and Money
Bryan Caplan , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Septämber 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

The Case against EducationDespite being immensely popular--and immensely lucrative―education is grossly overrated. In this explosive book, Bryan Caplan argues that the primary function of education is not to enhance students' skill but to certify their intelligence, work ethic, and conformity―in other words, to signal the qualities of a good employee. Learn why students hunt for easy As and casually forget most of what they learn after the final exam, why decades of growing access to education have not resulted in better jobs for the average worker but instead in runaway credential inflation, how employers reward workers for costly schooling they rarely if ever use, and why cutting education spending is the best remedy.
Caplan draws on the latest social science to show how the labor market values grades over knowledge, and why the more education your rivals have, the more you need to impress employers. He explains why graduation is our society's top conformity signal, and why even the most useless degrees can certify employability. He advocates two major policy responses. The first is educational austerity. Government needs to sharply cut education funding to curb this wasteful rat race. The second is more vocational education, because practical skills are more socially valuable than teaching students how to outshine their peers.
Romantic notions about education being "good for the soul" must yield to careful research and common sense―The Case against Education points the way.
Von Klappentext im Buch The Case against Education (2018)

iconDieses Buch erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Gesellschaftsociety, Schuleschool, Soziale Erwünschtheit

iconDieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

The Future of the Professions

How Technology Will Transform the Work of Human Experts

(Richard Susskind, Daniel Susskind) (2016) local 

iconVolltext dieses Dokuments

The Case against Education: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 2892 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel   Format Bez. Aufl. Jahr ISBN          
The Case against Education E - - 0 0691174652 Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de Buy it now!

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.